Eingeschränkter Flugbetrieb am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB)

Die Tourismus- und Luftverkehrsbranche erlebt eine Zeit extremer Belastungen für die Unternehmen. Die Folgen der Covid-19-Krise legen sich wie ein engmaschiges Netz über den Luftverkehr und in allen Bereichen wird das öffentliche und private Leben auf eine harte Probe gestellt.

Mittlerweile ist der Flugbetrieb in Europa weitgehend zum Erliegen gekommen und auch der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) bleibt von dieser Entwicklung nicht verschont. Wir werden in nächster Zeit nur noch vereinzelte Passagierflüge am FKB abfertigen.


Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) wird jedoch weiterhin für die Versorgung der Bevölkerung geöffnet bleiben. Für die ansässigen Betriebe, wie zum Beispiel die DRF Luftrettung, die Hubschrauberstaffel der Polizei oder auch für Fracht- und Sonderflüge, werden wir den Flugbetrieb aufrecht erhalten.

Die Mitarbeiter*Innen der Baden-Airpark GmbH werden auch in der ab April beginnenden Kurzarbeit und trotz des drastisch reduzierten Flugbetriebes, weiterhin für Sie da sein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baden-Airpark GmbH
Victoria Boulevard A 106
77836 Rheinmünster
Telefon: +49 (7229) 662000
Telefax: +49 (7229) 662309
http://www.baden-airpark.de/

Ansprechpartner:
Elke Fleig
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7229) 6623-08
Fax: +49 (7229) 6623-09
E-Mail: elke.fleig@baden-airpark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel