Deutscher Presseindex

Marktstudie identifiziert große Auswahl an biobasierten Produkten fürs Büro

Marktstudie identifiziert große Auswahl an biobasierten Produkten fürs Büro

Wer Büroartikel ersetzen möchte, die aus begrenzten und erdölbasierten Rohstoffen bestehen, kann auf eine große Produktauswahl auf der Basis von Pflanzen zurückgreifen. Rund 200 Produkte hat das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Rahmen einer Marktstudie im Auftrag der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ermittelt. Auf www.die-nachwachsende-produktwelt.de finden öffentliche und private Konsumenten Produktalternativen aus nachwachsenden RohstoffenRead more about Marktstudie identifiziert große Auswahl an biobasierten Produkten fürs Büro[…]

DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“

DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“

Heute startet das zweitägige Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hofft auf gute Weichenstellungen für die hiesigen Unternehmen. Schweitzer: "Für die deutschen Unternehmen ist es wichtig, dass die EU gerade jetzt handlungsfähig bleibt. Der bevorstehende Gipfel stellt durch die Verabschiedung der strategischen Agenda für dieRead more about DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“[…]

Wenn die Emotionen am Steuer hochkochen

Wenn die Emotionen am Steuer hochkochen

Unfallursachen gibt es zahlreiche. In der Regel werden diese auch in den Statistiken erfasst. Nicht quantifizierbar sind jedoch die Emotionen, die oftmals der eigentliche Auslöser für eine falsche oder verspätete Reaktion sind, die dann zu einem Unfall führen. Welche Rolle die negativen wie auch positiven Gefühle bezüglich der Sicherheit im Straßenverkehr spielen, erläutern die SicherheitsexpertenRead more about Wenn die Emotionen am Steuer hochkochen[…]

Klimaschonende Lösungen jetzt!

Klimaschonende Lösungen jetzt!

Die Logistik zählt zu den wichtigsten Kernbereichen, die unmittelbar mit dem Handel verbunden sind. Sie trägt gleichzeitig in erheblichem Umfang zum Anstieg klimaschädlicher Gase bei. „Wir wollen Naturkost- und Logistikunternehmen unterstützen, sofort das jetzt schon Mögliche zur Umkehr dieser bedrohlichen Entwicklung zu leisten“, erklärt Elke Röder, Geschäftsführerin des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V., und lädtRead more about Klimaschonende Lösungen jetzt![…]

„Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU

„Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU

Der "Trade Barrier Report", den die EU-Kommission heute vorgelegt hat, bestätigt den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner Beobachtung, dass rund um den Globus immer mehr Handelsbarrieren errichtet werden. "Protektionismus ist im Außenhandelsgeschäft weiterhin auf dem Vormarsch", kommentiert DIHK-Präsident Eric Schweitzer den Bericht. "Das spüren die international aktiven deutschen Unternehmen in ihren Geschäften deutlich."Read more about „Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU[…]

Bei Premio sorgen die Mitarbeiter für „Sicherheit auf Deutschlands Straßen“

Bei Premio sorgen die Mitarbeiter für „Sicherheit auf Deutschlands Straßen“

Mit ihrer neuen Recruiting-Kampagne sagt die Fachhandelsmarke Premio Reifen + Autoservice dem Fachkräftemangel den Kampf an und zeigt, dass Arbeitsplätze rund um Reifen und Kfz-Dienstleistungen weit mehr beinhalten als den Wechsel von Sommer- zu Winterreifen. Die Kampagne stellt die Vorteile und Vorzüge von Premio Reifen + Autoservice als Arbeitgeber in den Fokus, denn mit demRead more about Bei Premio sorgen die Mitarbeiter für „Sicherheit auf Deutschlands Straßen“[…]

Lohnenswerte Anstrengungen: Zeugnisse für höchste berufliche Ausbildung im Handwerk übergeben

Lohnenswerte Anstrengungen: Zeugnisse für höchste berufliche Ausbildung im Handwerk übergeben

Monatelang haben sie neben ihrem eigentlichen Tagwerk gebüffelt und Privates zurück gestellt. Jetzt halten sie den Lohn in den Händen: Sechs Handwerksmeisterinnen und -meister oder Fachwirte, u.a. im Konditoren-, Elektrotechniker- oder Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk, dürfen jetzt offiziell den Titel „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ (HwO) tragen: Sie schlossen erfolgreich die höchste berufliche Ausbildung im Handwerk ab undRead more about Lohnenswerte Anstrengungen: Zeugnisse für höchste berufliche Ausbildung im Handwerk übergeben[…]

Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt

Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet gerade für mittelständische Betriebe große Chancen. Wie digitale Technologien gewinnbringend um- und eingesetzt werden können, zeigen Best-Practice-Beispiele am 20. Juni 2019 in der Industrie und Handelskammer Magdeburg. Unternehmen, die am Wettbewerb „Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt“ der vier gewerblichen Kammern in Sachsen-Anhalt teilgenommen haben, stellen sich von 14.30 bis 17.30 UhrRead more about Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt[…]

„Bitte keine Eigeninitiative bei Dachschaden nach Unwetter“

„Bitte keine Eigeninitiative bei Dachschaden nach Unwetter“

Eindringlich warnt der Bayerische Dachdecker-Landesinnungsverband vor Eigeninitiative bei Unwetterschäden am Dach. „Die Schäden bitte nur vom sicheren Boden aus – und zwar nach dem Unwetter – mit dem Handyfoto oder der Kamera dokumentieren“, so der Rat des stellvertretenden Landesinnungsmeisters Kay Preissinger. Alles andere sollte ausschließlich den Dach-Fachleuten überlassen werden. Dazu gehört auch bei Bedarf dieRead more about „Bitte keine Eigeninitiative bei Dachschaden nach Unwetter“[…]

ZdK-Präsident zum Gesetzespaket zur Einwanderung

ZdK-Präsident zum Gesetzespaket zur Einwanderung

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg begrüßt grundsätzlich die soeben verabschiedeten Gesetze zur Regelung der Einwanderung, äußert aber auch Kritik an Teilen des Pakets. „Es ist sinnvoll, dass Menschen mit guter Integrationsperspektive die Möglichkeit zu einer Ausbildung oder Beschäftigung erhalten, auch wenn sie keinen Asylrechtsschutz genießen, ihr Aufenthalt inRead more about ZdK-Präsident zum Gesetzespaket zur Einwanderung[…]