Deutscher Presseindex

FCR Immobilien AG: 0,30 Euro Dividende auf der Hauptversammlung beschlossen

FCR Immobilien AG: 0,30 Euro Dividende auf der Hauptversammlung beschlossen

Die ordentliche Hauptversammlung der FCR Immobilien AG (“FCR”, ISIN: DE000A1YC913) hat wie von der Verwaltung vorgeschlagen die Zahlung einer Dividende von 0,30 Euro je Aktie beschlossen. Durch die Ausschüttung partizipieren die Aktionäre direkt von der sehr guten Geschäftsentwicklung 2019. Die FCR Immobilien AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Jahresüberschuss um 234 % auf rd. 9,7Read more about FCR Immobilien AG: 0,30 Euro Dividende auf der Hauptversammlung beschlossen[…]

Vorstandswechsel bei der InterRisk

Vorstandswechsel bei der InterRisk

Zum 31. Mai 2020 verabschiedet sich Dietmar Willwert, Vorstand Vertrieb und Marketing der InterRisk Versicherungs-AG und der InterRisk Lebensversicherungs-AG, in den Ruhestand. Seine Position übernimmt Marcus Stephan, der dem Vorstand bisher als stellvertretendes Vorstandsmitglied angehörte. Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit als verantwortlicher Vorstand für die Ressorts Vertrieb und Marketing der InterRisk Versicherungen verlässt Dietmar Willwert dieRead more about Vorstandswechsel bei der InterRisk[…]

Soforthilfe Wirtschaft wichtig für Gastronomie

Soforthilfe Wirtschaft wichtig für Gastronomie

Mit der „Soforthilfe Wirtschaft“ hatte die Stadt Wolfsburg eine Förderrichtlinie zur schnellen und unbürokratischen finanziellen Unterstützung für Kleinstunternehmen bis 10 Mitarbeiter, Soloselbstständige und Freiberufler erlassen. Über die Wirtschaftsförderung unterstützte die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) bei der bestmöglichen Umsetzung der kommunalen Soforthilfe für die Wolfsburger Wirtschaft. Aus nahezu allen Branchen wurden innerhalb der AntragsfristRead more about Soforthilfe Wirtschaft wichtig für Gastronomie[…]

INDUS plant virtuelle Hauptversammlung am 13. August 2020 und zieht Halbjahresbericht 2020 auf den 6. August 2020 vor

INDUS plant virtuelle Hauptversammlung am 13. August 2020 und zieht Halbjahresbericht 2020 auf den 6. August 2020 vor

Vor dem Hintergrund der aktuellen COVID-19-Pandemie hat der Vorstand der INDUS Holding AG mit Zustimmung des Aufsichtsrates entschieden, eine virtuelle Hauptversammlung abzuhalten. Diese soll am 13. August 2020 ab 10.30 Uhr stattfinden. Zum Schutz von Aktionären, Mitarbeitern und Dienstleistern nimmt INDUS die vom Gesetzgeber geschaffene Möglichkeit wahr, die Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre durchzuführen.Read more about INDUS plant virtuelle Hauptversammlung am 13. August 2020 und zieht Halbjahresbericht 2020 auf den 6. August 2020 vor[…]

Bäuerinnen an der Leistungsgrenze

Bäuerinnen an der Leistungsgrenze

Immer mehr Bäuerinnen gelangen physisch und psychisch an ihre Grenzen. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hilft ihnen mit speziellen Gesundheitsangeboten. Was Bäuerinnen leisten, ist enorm. Und für viele Frauen ist es der schönste Beruf, den sie sich vorstellen können: Selbständigkeit, Unabhängigkeit und ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz ganz nah bei der Familie. Derzeit gelangenRead more about Bäuerinnen an der Leistungsgrenze[…]

ZIM Antragsstellung möglich: ZIM, das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand zur Liquiditätssicherung nutzen

ZIM Antragsstellung möglich: ZIM, das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand zur Liquiditätssicherung nutzen

Das Förderprogramm ZIM wurde zum Jahresbeginn neu aufgesetzt und ab sofort ist die Antragsstellung wieder möglich. ZIM ist ein mögliches Instrument zur Absicherung von kleinen und mittelständischen Unternehmen während der Corona Krise. „Die Finanzkrise 2008/2009 hat uns bereits bewiesen, dass mittelständische Unternehmen ZIM gezielt dafür nutzen können, eine Rezession, in welcher Existenzen von Unternehmen undRead more about ZIM Antragsstellung möglich: ZIM, das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand zur Liquiditätssicherung nutzen[…]

Nonfood-Handel erlebt historischen Umsatzrückgang

Nonfood-Handel erlebt historischen Umsatzrückgang

Der Nonfood-Einzelhandel hat im April auf Bundesebene einen historischen Umsatzeinbruch erlitten. Durch die Corona-bedingten Geschäftsschließungen sanken die Erlöse im Vorjahresvergleich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 14,4 Prozent. Preisbereinigt lag das Minus bei 14, 5 Prozent. Zu beachten ist, dass in diesen April-Umsätzen auch Unternehmen, die öffnen konnten, enthalten sind und daher die Negativentwicklung deutlichRead more about Nonfood-Handel erlebt historischen Umsatzrückgang[…]

Sterbefallzahlen im April 2020 8 % über dem Durchschnitt der Vorjahre

Sterbefallzahlen im April 2020 8 % über dem Durchschnitt der Vorjahre

Im April 2020 sind nach vorläufigen Ergebnissen mindestens 82 246 Menschen in Deutschland gestorben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sind das 8 % (+5 942 Fälle) mehr als im Durchschnitt der vier Vorjahre. Mehr als 80 000 Sterbefälle in einem April gab es in Deutschland zuletzt im Jahr 1977. In der 18. Kalenderwoche (27. AprilRead more about Sterbefallzahlen im April 2020 8 % über dem Durchschnitt der Vorjahre[…]

Trotz Corona-Krise: Frischepost versiebenfacht Umsatz im Privatkundengeschäft – Crowdinvesting-Kampagne über WIWIN startet

Trotz Corona-Krise: Frischepost versiebenfacht Umsatz im Privatkundengeschäft – Crowdinvesting-Kampagne über WIWIN startet

Der auf nachhaltig und regional produzierte Lebensmittel ausgerichtete Online-Hofladen Frischepost setzt in der aktuellen Krisenlage auf agile Unternehmensstrukturen und ein solidarisches Miteinander. Trotz Einbußen im B2B-Geschäft befindet sich das Hamburger Startup weiterhin auf Erfolgskurs und steigert den Umsatz im B2C-Geschäft um das Siebenfache. WIWIN unterstützt das Jungunternehmen ab dem 29.05.2020 mittels Crowdinvesting-Kampagne. Die als ZielsummeRead more about Trotz Corona-Krise: Frischepost versiebenfacht Umsatz im Privatkundengeschäft – Crowdinvesting-Kampagne über WIWIN startet[…]

HDE und ZIA wollen zielgenaue Unterstützung für den stationären Handel

HDE und ZIA wollen zielgenaue Unterstützung für den stationären Handel

Die beiden Spitzenverbände für Handel (HDE) und die Immobilienwirtschaft (ZIA) begrüßen die Überlegungen der Bundesregierung zur weiteren notwendigen Unterstützung des stationären Handels durch das Konjunkturprogramm, insbesondere mit einer Überbrückungshilfe. Durch den Shutdown und die weiteren Maßnahmen, wie die Maskenpflicht in den Geschäften und die Begrenzung der Kundenzahl, sind gesunde Unternehmen in existenzielle Schwierigkeiten geraten. 40Read more about HDE und ZIA wollen zielgenaue Unterstützung für den stationären Handel[…]