Deutscher Presseindex

Otto Waalkes gratuliert per Video: Mitarbeiter der Hochschule mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Otto Waalkes gratuliert per Video: Mitarbeiter der Hochschule mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Werner Trentmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Hochschule Osnabrück, erhielt jetzt beim Zukunftsforum „Luft“ des Europäischen Fachverbands für Luftreinhaltung und Entstaubungstechnik den Wissenschaftspreis. Sogar Otto Waalkes sandte Glückwünsche und ein besonderes Präsent. Ein Grußwort von Otto Waalkes höchstpersönlich: Das hätte sich Werner Trentmann wohl nie träumen lassen. Gerade erst hatte der wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule Osnabrück vorRead more about Otto Waalkes gratuliert per Video: Mitarbeiter der Hochschule mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet[…]

Natur, Stadt, Strand – die GET Favoriten für den Sommer! Summerfeeling pur und international genießen!

Natur, Stadt, Strand – die GET Favoriten für den Sommer! Summerfeeling pur und international genießen!

Sobald sie von diesen schönen und faszinierenden Orten dieser Welt hören, gibt es einige Gründe mehr, warum Kinder und Jugendliche sofort für eine Sprachreise ins Ausland reisen möchten. Traumziele und einzigartige Programme – eine Kombination, bei der man gleich die Koffer packen möchte! Ein Aufenthalt in einem Summercamp ist eine wunderbare Möglichkeit, kurzweilige Ferien zuRead more about Natur, Stadt, Strand – die GET Favoriten für den Sommer! Summerfeeling pur und international genießen![…]

Neues Modul: Weintourismus künftig Teil des Curriculums an der Hochschule Geisenheim

Neues Modul: Weintourismus künftig Teil des Curriculums an der Hochschule Geisenheim

Gerade für kleine und mittlere Weingüter wird der Weintourismus zunehmend zu einem bedeutenden Vermarktungsinstrument. Angesichts des steigenden Konkurrenzdrucks bietet die Direktvermarktung mit ihrer emotionalen Komponente mitunter den besten Zugang zu bestehenden und potenziellen Kunden. Damit ihre Studierenden die Potenziale des Weintourismus im Berufsleben zukünftig professionell und erfolgreich nutzen können, führt die Hochschule Geisenheim im WintersemesterRead more about Neues Modul: Weintourismus künftig Teil des Curriculums an der Hochschule Geisenheim[…]

Nicht ohne Lehrvertrag in die Sommerferien – jetzt #Ausbildungklarmachen

Nicht ohne Lehrvertrag in die Sommerferien – jetzt #Ausbildungklarmachen

In wenigen Wochen beginnen die Sommerferien und noch immer haben 8.900 Jugendliche keinen festen Ausbildungsplatz. Gleichzeitig sind noch 11.000 Lehrstellen unbesetzt. Deshalb sollten sich alle Jugendlichen an die Berufsberatung der Arbeitsagentur wenden und aktiv um Hilfe und Unterstützung bitten. Die Berufsberater helfen auch kurzfristig bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. „Wer noch keinen Ausbildungsvertrag sicher hat, sollteRead more about Nicht ohne Lehrvertrag in die Sommerferien – jetzt #Ausbildungklarmachen[…]

Kurzlehrgang an der ebam Akademie: Einführung in die Buchführung

Kurzlehrgang an der ebam Akademie: Einführung in die Buchführung

Ohne Grundkenntnisse und ein Grundverständnis für Zahlen kann man nicht weiterkommen im Berufsleben. Selbst die beste Idee kann ohne Buchführung nicht umgesetzt werden, der zuverlässigste Mitarbeiter kommt auf der Karriereleiter ohne dieses Wissen keinen Schritt weiter. Deshalb bietet die ebam Akademie ein Seminar an, das sich an alle richtet, die sich Grundkenntnisse in der BuchführungRead more about Kurzlehrgang an der ebam Akademie: Einführung in die Buchführung[…]

Wie funktioniert gutes Booking?

Wie funktioniert gutes Booking?

Wer im Musikbusiness tätig ist, weiß: eine der größten Herausforderungen in dieser Branche ist das Buchen guter und zahlreicher Konzerte, sei es für eine Band, sei es für einen Solokünstler. Eiserne Konsequenz und hoher Zeiteinsatz sind zwei Schlagworte, die diesen Job kennzeichnen. Booking soll Spaß machen, nur so stellt sich auch der Erfolg ein. DochRead more about Wie funktioniert gutes Booking?[…]

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben.

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben.

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen. Der Ausbildereignungsschein berechtigt und qualifiziert zur fachlichen Ausbildung junger Fachkräfte im Betrieb. Wie erhält man den Ausbildereignungsschein? Für diesen Schein gibt es eine Ausbildung, sie heißt Ausbildung für Ausbilder, kurz AdA. Darin werden angehende AusbilderRead more about Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben.[…]

Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Kinderuniversität der TH Wildau

Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Kinderuniversität der TH Wildau

Alisa Schmid und Fabian Kießlich vom Zentrum für Studienorientierung und Beratung (ZSB) der Technischen Hochschule Wildau erhielten Anfang Juni 2018 in Lübben eine Förderzusage der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) für die Kinderuniversität der TH Wildau. Bei ihrem Dank an den MBS-Vorstand betonten sie: „Durch diese Unterstützung ist es uns möglich, das Programm der Kinderuniversität inhaltlich auf einem hohen Niveau zuRead more about Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Kinderuniversität der TH Wildau[…]

Ein Beruf beendet sein Schattendasein – Gründung des Berufsverbandes für Lerntherapeut*innen (BLT)

Ein Beruf beendet sein Schattendasein – Gründung des Berufsverbandes für Lerntherapeut*innen (BLT)

Ca. 4-6% aller Schulkinder haben erhebliche Schwierigkeiten beim Schriftsprach- bzw. Mathematikerwerb. Sie benötigen eine spezifische Förderung. Individuelle Angebote im Unterricht oder Förderunterricht reichen oft nicht aus und gehen über die zeitlichen und didaktischen Möglichkeiten der Lehrkräfte hinaus. Häufig werden die Kinder auch einfach übersehen. Sie erleben ständig Misserfolge und geraten in einen Teufelskreis von VersagenRead more about Ein Beruf beendet sein Schattendasein – Gründung des Berufsverbandes für Lerntherapeut*innen (BLT)[…]

FocusFrauen-Initiative der Hochschule Worms baut Austausch mit der Wirtschaft aus

FocusFrauen-Initiative der Hochschule Worms baut Austausch mit der Wirtschaft aus

Anfang Mai war es wieder so weit: Die FocusFrauen Lounge bot engagierten Studentinnen der Hochschule Worms die Möglichkeit, erfahrene Managerinnen durch Kurzvorträge und im persönlichen Gespräch hautnah kennenzulernen. So reisten 20 ausgewählte junge Frauen per Shuttle-Bus nach Frankfurt Airport City, HOLM (House of Logistics and Mobility), um an der Veranstaltung mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung –Read more about FocusFrauen-Initiative der Hochschule Worms baut Austausch mit der Wirtschaft aus[…]