Deutscher Presseindex

Urheberrecht an frei zugänglichen Fotos

Urheberrecht an frei zugänglichen Fotos

Wird eine Fotografie, die mit Zustimmung des Urhebers auf einer Website frei zugänglich ist, auf eine andere Website eingestellt, bedarf dies einer neuen Zustimmung des Urhebers. Der Kläger im konkreten Fall ist Fotograf. Er hatte den Betreibern eines Reisemagazin-Portals erlaubt, auf ihrer Website eine seiner Fotografien zu veröffentlichen. Eine deutsche Schülerin einer nordrhein-westfälischen Schule hatteRead more about Urheberrecht an frei zugänglichen Fotos[…]

Kabinett billigt drittes Geschlecht

Kabinett billigt drittes Geschlecht

Die neue dritte Geschlechtsoption soll „divers“ heißen: Einen entsprechenden Entwurf zur Änderung des Personenstandsgesetzes hat das Bundeskabinett nun verabschiedet. Damit steht die neue Geschlechtsbezeichnung der Gruppe von intergeschlechtlichen Menschen offen. Bei ihnen lassen sich Geschlechtsmerkmale wie Hormone, Keimdrüsen oder Chromosomen nicht eindeutig in "männlich" oder "weiblich" einordnen. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hatte in einem bahnbrechenden UrteilRead more about Kabinett billigt drittes Geschlecht[…]

Arglistige Täuschung bei fehlender Scheckheftpflege

Arglistige Täuschung bei fehlender Scheckheftpflege

Der Käufer kann einen Kaufvertrag über einen Gebrauchtwagen wegen arglistiger Täuschung anfechten, wenn der Verkäufer bewusst wahrheitswidrig vorgetäuscht hat, das Fahrzeug sei scheckheftgepflegt. Im verhandelten Fall inserierte der Beklagte im Internet den Verkauf eines Gebrauchtwagens und gab dabei seinen Namen und seine Kontaktdaten an. Der Kläger kontaktierte den Beklagten, beide einigten sich auf den VerkaufRead more about Arglistige Täuschung bei fehlender Scheckheftpflege[…]

KLUGO, das Online-Portal für Rechtssuchende, feiert einjähriges Jubiläum!

KLUGO, das Online-Portal für Rechtssuchende, feiert einjähriges Jubiläum!

KLUGO, die Online-Plattform für Rechtssuchende, feiert heute ihr einjähriges Jubiläum und zieht Resümee. Die Anwaltssuche hat sich in Deutschland verändert, und zwar grundlegend. KLUGO vermittelt die kostenlose Erstberatung beim passenden Anwalt, bietet Informationen, Musterformulare, Online-Rechner und juristische Inhalte, die Verbraucher verstehen. Dafür müssen sie nicht einmal das Haus verlassen oder auf den Termin beim lokalenRead more about KLUGO, das Online-Portal für Rechtssuchende, feiert einjähriges Jubiläum![…]

Gebrauchte Smartphones verkaufen

Gebrauchte Smartphones verkaufen

Laut einer Schätzung von Fachleuten lagern in deutschen Haushalten über 100 Millionen ungenutzter Handys und Smartphones. Dabei kann man die meisten Geräte zu barer Münze machen. Für ein gebrauchtes, gut erhaltenes Smartphone bekommt man im Internet oft sogar mehrere hundert Euro. Worauf man achten sollte, verraten ARAG Experten. An- und Verkauf Manchmal gibt es dieRead more about Gebrauchte Smartphones verkaufen[…]

Kreisverwaltung am Freitag geschlossen

Kreisverwaltung am Freitag geschlossen

Die Pressestelle des Vogelsbergkreises teilt mit, dass wegen eines Betriebsausflugs am kommenden Freitag, 24. August, sämtliche Ämter der Kreisverwaltung in Lauterbach und Alsfeld – darunter auch das Amt für den ländlichen Raum und Daseinsvorsorge, das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz, die Kommunale Vermittlungsagentur, die Volkshochschule sowie die Kfz-Zulassungsstellen in Lauterbach und Alsfeld – ganztägig geschlossenRead more about Kreisverwaltung am Freitag geschlossen[…]

Second Handy: Gebrauchte Smartphones kaufen

Second Handy: Gebrauchte Smartphones kaufen

Wer mit seinem Smartphone auf dem neuesten Stand sein möchte oder es täglich für berufliche Zwecke und Transaktionen nutzt, schafft sich vermutlich ein neues Gerät an. Wer aber ein Zweithandy sucht oder das erste Smartphone für den Filius, ist mit einem gebrauchten Handy durchaus gut bedient. ARAG Experten verraten, worauf Käufer von Gebraucht-Handys achten sollten.Read more about Second Handy: Gebrauchte Smartphones kaufen[…]

Früher aus dem Darlehen aussteigen – ohne Kosten

Früher aus dem Darlehen aussteigen – ohne Kosten

Banken verdienen Geld, indem sie Geld verleihen, denn für das geliehene Geld fallen Zinsen an. Der Zinssatz und die Laufzeit des Darlehens sind dabei genau festgelegt. So weit so gut. Wer jedoch vor dem eigentlich geplanten Ende der Laufzeit aussteigen möchte oder muss, zahlt auch noch die so genannte Vorfälligkeitsentschädigung (VFE). Sie ist ein AusgleichRead more about Früher aus dem Darlehen aussteigen – ohne Kosten[…]

Falschparker auf Mutter-Kind-Parkplätzen

Falschparker auf Mutter-Kind-Parkplätzen

Ob sie nun Mutter-Kind-, Eltern-Kind oder – ganz fortschrittlich – Kunde-Kind-Parkplatz genannt werden, sie liegen immer verlockend nah am Eingang des Gebäudes. Zudem sind sie oft etwas breiter angelegt, damit die kleinen Steppkes leichter aus dem Auto geholt werden können. Alles in allem also ein sehr einladender Parkraum. Vor allem, wenn man nur mal schnellRead more about Falschparker auf Mutter-Kind-Parkplätzen[…]

Im Gleichschritt Marsch

Im Gleichschritt Marsch

Es klingt nach einem April-Scherz, ist aber sogar gesetzlich verboten: Mehrere Fußgänger dürfen auf einer Brücke nicht im Gleichschritt gehen (StVO §27 Absatz 6). Auch Festumzüge oder Spielmannszüge, die ohne gleichmäßiges Marschieren zwar kaum denkbar wären, sind über Brücken nicht erlaubt. Hintergrund ist laut ARAG Experten ein physikalisches Phänomen, bei dem der Rhythmus des GleichschrittesRead more about Im Gleichschritt Marsch[…]