Deutscher Presseindex

Breitband-Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Breitband-Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Eine aktuelle bundesweite Breitbandmessung der Bundesnetzagentur hat es Anfang 2017 gezeigt: Lediglich 12 Prozent der Festnetzanschlüsse und fünf Prozent der Mobilfunkanschlüsse liefern die vertraglich zugesicherte Geschwindigkeit. Abseits der gut erschlossenen Metropolen werden oft nur Bruchteile der Übertragungsgeschwindigkeiten geliefert. Was also tun, wenn statt 150 Megabit pro Sekunde nur fünf ankommen? Einen ersten Eindruck kann manRead more about Breitband-Geschwindigkeit ist keine Hexerei[…]

Wenn der Schaltungstermin beim Breitband-Anschluss nicht zustande kommt

Wenn der Schaltungstermin beim Breitband-Anschluss nicht zustande kommt

Pauschalreisen ins All sind Anfang des 21. Jahrhunderts in greifbarer Nähe. Trotzdem dauert es laut Stiftung Warentest im Schnitt fünf lange Wochen, bis ein DSL-, Kabel- oder LTE-Anschluss in der Wohnung endlich in Betrieb genommen werden kann. Manchmal dauert es sogar länger als zehn Wochen, bis die Bits fließen. Der Grund dafür ist ganz lapidar:Read more about Wenn der Schaltungstermin beim Breitband-Anschluss nicht zustande kommt[…]

Audi Rückruf – was Geschädigte jetzt wissen müssen, Modelle A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5, Q7 betroffen

Audi Rückruf – was Geschädigte jetzt wissen müssen, Modelle A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5, Q7 betroffen

Im Abgasskandal ist bekannt geworden, dass die Audi AG auch bei den Modellen A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5, Q7 neueren Baujahrs eine illegale Abschalteinrichtung verbaut haben soll. Dies berichtet die Bild am Sonntag. Betroffen sein sollen Modelle ab dem Jahre 2015. Für das Modell Audi A8 soll nach Angaben der Bildzeitung sogar einRead more about Audi Rückruf – was Geschädigte jetzt wissen müssen, Modelle A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5, Q7 betroffen[…]

In Koalitionsvereinbarungen wichtige Weichen stellen

In Koalitionsvereinbarungen wichtige Weichen stellen

Bei den Koalitionsvereinbarungen müssen die Verhandlungspartner nun wichtige Weichen stellen, mahnt die Diakonie Württemberg. „Menschen, die am Rand der Gesellschaft stehen, brauchen starke Fürsprecher“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. Aufgrund ihrer von Gott zugesprochenen Würde seien alle Menschen gleich wichtig und wertvoll. Der Wohlfahrtsverband bietet als Partner bei der Ausgestaltung desRead more about In Koalitionsvereinbarungen wichtige Weichen stellen[…]

ARAG Verbrauchertipps zu Smartphones und Mobilfunk

ARAG Verbrauchertipps zu Smartphones und Mobilfunk

. Zurückbehaltungsrecht bei Verzug oder nichtgelieferter Hardware Wenn ein Anbieter seine vertraglichen Leistungen nicht erfüllt oder mit der Lieferung des Smartphones trödelt, raten ARAG Experten, schriftlich zu mahnen. Bleibt dieser Schritt erfolglos, können verprellte Kunden vom so genannten Zurückhaltungsrecht Gebrauch zu machen. Das heißt, es wird erst gezahlt, wenn die Ware eingetroffen oder der VertragswechselRead more about ARAG Verbrauchertipps zu Smartphones und Mobilfunk[…]

Ihre Rechte bei einer Stromsperre

Ihre Rechte bei einer Stromsperre

Ein Leben ohne Strom? Hierzulande undenkbar. Und trotzdem gab es im letzten Jahr laut Bundesnetzagentur 328.000 Stromsperren in Deutschland. Zwar ist die Tendenz leicht fallend, aber rasant steigende Strompreise, die sich seit 2012 fast verdoppelt haben, machen insbesondere einkommensschwachen Verbrauchern das Leben schwer. Strom ist zwar ein existenzielles Gut, aber es gibt kein formales GrundrechtRead more about Ihre Rechte bei einer Stromsperre[…]

Richtig heizen und Geld sparen

Richtig heizen und Geld sparen

Frieren war gestern. Im Winter wird in unserer Kleimazone geheizt. Es geht mittlerweile aber auch darum, Wärme in den Räumen zu halten. Denn Raumwärme ist kostbar und wird schnell kostspielig, wenn man falsch heizt. Laut Umweltbundesamt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs im Wohnbereich auf die Heizung. Dabei können ein paar einfachen Regeln helfen, die HeizkostenRead more about Richtig heizen und Geld sparen[…]

Gekauft wie gesehen

Gekauft wie gesehen

Wird bei einem privaten Gebrauchtwagenkauf im Kaufvertrag zum Zweck des Gewährleistungsausschlusses die Formulierung "gekauft wie gesehen" verwendet, erfasst der Ausschluss nur solche Mängel, die ein Laie bei einer Besichtigung erkennen kann. Die Klägerin kaufte im konkreten Fall von privat einen gebrauchten Peugeot für gut 5.000 Euro. Nach einiger Zeit wollte sie das Fahrzeug zurückgeben undRead more about Gekauft wie gesehen[…]

Blaulicht allein reicht nicht

Blaulicht allein reicht nicht

In einem Einsatz war ein Polizeiwagen nur mit Blaulicht bei Rot in eine Kreuzung eingefahren. Ein Autofahrer aus dem Querverkehr, der ganz regelkonform bei Grün losgefahren war, konnte gerade noch bremsen, als er das Polizeifahrzeug sah. Doch für seinen Hintermann kam die Vollbremsung zu plötzlich und er krachte ihm ins Heck. Da das Polizeifahrzeug nurRead more about Blaulicht allein reicht nicht[…]

Hohe Bußgelder für Wiederholungstäter

Hohe Bußgelder für Wiederholungstäter

160 Euro und ein Monat Fahrverbot für eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 22 Stundenkilometern. Eine eigentlich viel zu hohe Strafe. Nach Bußgeldkatalogverordnung hätte der Mann lediglich 80 Euro zahlen müssen. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es durchaus üblich und zulässig ist, Wiederholungstäter bei Verstößen im Straßenverkehr im Einzelfall auch härter zu bestrafen und ihnenRead more about Hohe Bußgelder für Wiederholungstäter[…]