Deutscher Presseindex

Unsichtbar, schonend und zuverlässig

Unsichtbar, schonend und zuverlässig

Rund 77.000 Menschen in Deutschland erhalten jedes Jahr einen Herzschrittmacher. Die Mehrzahl davon konnte bislang nur mit einem konventionellen System versorgt werden, bei dem Elektroden von außen ins Herz führen. Jetzt haben die Kardiologen am Städtischen Klinikum Karlsruhe zum ersten Mal in Baden-Württemberg einen sondenlosen Zweikammer-Herzschrittmacher minimalinvasiv direkt ins Herz implantiert. Der Micra™-AV, der vonRead more about Unsichtbar, schonend und zuverlässig[…]

Beseitigung des Wasserschadens an der Elektrik ist angelaufen

Beseitigung des Wasserschadens an der Elektrik ist angelaufen

Beim Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels wird mit Hochdruck an der Beseitigung des in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni  aufgetretenen Wasserschadens gearbeitet. Der Schaden hat der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) einen gewaltigen Strich durch die Zeitplanung gemacht und wird die Inbetriebnahme des Tunnels und der Haltestellen der Kombilösung um sechs Monate verzögern. StattRead more about Beseitigung des Wasserschadens an der Elektrik ist angelaufen[…]

Nächste Runde im Stuttgarter Justiz-Skandal: Diesel-Richter Reuschle vom OLG für befangen erklärt

Nächste Runde im Stuttgarter Justiz-Skandal: Diesel-Richter Reuschle vom OLG für befangen erklärt

Der 16a Zivilsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart hat dem Drängen der Daimler AG nachgegeben und den Dieselrichter Dr. Fabian Richter Reuschle in einem Mercedes-Verfahren für befangen erklärt (Az. 16a W 3/20). Im Handelsblatt erklärte eine Gerichtssprecherin, dass bei weiteren laufenden Befangenheitsanträgen der Daimler AG gegen Reuschle ähnlich entschieden werden könnte. Dann hätten VW und auch DaimlerRead more about Nächste Runde im Stuttgarter Justiz-Skandal: Diesel-Richter Reuschle vom OLG für befangen erklärt[…]

„Wenn es so einfach wäre, einen Arzt zu finden“

„Wenn es so einfach wäre, einen Arzt zu finden“

„Für die betroffenen Schwerstkranken ist der Nervenkrieg leider noch lange nicht vorbei.“ Professor Robert Roßbruch, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS), der als Rechtsanwalt derzeit insgesamt acht Antragsteller/innen bei ihren Anträgen auf Erlaubnis zum Erwerb von Natrium-Pentobarbital (NaP) vertritt, bewertet die soeben veröffentlichte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 20.05.2020 (Az. 1 BvL 2/20 u.a.)Read more about „Wenn es so einfach wäre, einen Arzt zu finden“[…]

Mercedes C 220 BlueTec: Daimler AG im Diesel-Abgasskandal in Stuttgart erneut verurteilt

Mercedes C 220 BlueTec: Daimler AG im Diesel-Abgasskandal in Stuttgart erneut verurteilt

Und wieder hat die 20. Kammer des Stuttgarter Landgerichts die Daimler AG im Diesel-Abgasskandal verurteilt. Nach § 823 Abs. 2 BGB ist der Autobauer schadensersatzpflichtig, heißt es am 18. Juni 2020 in der Urteilsbegründung (Az. 20 O 65/20). Damit setzt sich nach Ansicht der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH die verbraucherfreundliche Rechtsprechung fort.Read more about Mercedes C 220 BlueTec: Daimler AG im Diesel-Abgasskandal in Stuttgart erneut verurteilt[…]

Hilfe durch Pfandflaschen – humedica übergibt Pfandflaschenprojekt am Baden-Airpark an Rotes Kreuz

Hilfe durch Pfandflaschen – humedica übergibt Pfandflaschenprojekt am Baden-Airpark an Rotes Kreuz

Die internationale Hilfsorganisation humedica übergibt die Pfandflaschensammlung am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) an den DRK-Kreisverband Bühl-Achern e.V. Das Deutsche Rote Kreuz übernimmt außerdem die Sammelbehälter von humedica. Markus Mußler, Bereichsleiter Flughafenbetrieb, überreichte zum Abschluss einen Scheck über den Erlös der letzten 12 Monate in Höhe von 7.991,48 € an humedica-Mitarbeiterin Nina Göldner. Seit August 2017 könnenRead more about Hilfe durch Pfandflaschen – humedica übergibt Pfandflaschenprojekt am Baden-Airpark an Rotes Kreuz[…]

DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. bietet wieder Erste-Hilfe-Kurse an

DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. bietet wieder Erste-Hilfe-Kurse an

Nach der Absage sämtlicher Kursangebote aufgrund der Corona Pandemie ist es nun wieder soweit. Der DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. bietet ab dem 08.07.2020 wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Die Erste-Hilfe-Kurse finden kontaktlos unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen statt, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus für die Teilnehmer und Ausbilder so gering als möglich zu halten. EinRead more about DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V. bietet wieder Erste-Hilfe-Kurse an[…]

Ein Berufsleben im Zeichen der Informatik und KI

Ein Berufsleben im Zeichen der Informatik und KI

Erster Informatiker an der Hochschule Aalen, Gründungsdekan des Studiengangs Informatik und Mitgründer des Studiengangs Data Science – Prof. Dr. Roland Dietrich feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Als Professor für „Maschinennahes Programmieren, Höhere Programmiersprachen, Methodischer Programmentwurf“ im Fachbereich Elektronik startete Dietrich an der Hochschule Aalen. Bereits früh beschäftigte er sich auch mit Fragestellungen zur Künstlichen Intelligenz (KI).Read more about Ein Berufsleben im Zeichen der Informatik und KI[…]

24 internationale Büros entwerfen Pläne für das IBA’27-Vorhaben »Quartier Backnang-West«

24 internationale Büros entwerfen Pläne für das IBA’27-Vorhaben »Quartier Backnang-West«

Das Teilnehmerfeld für den städtebaulichen Planungswettbewerb für das Quartier Backnang-West steht: In einem anonymen Auswahlverfahren hat eine Jury aus 103 fristgerecht eingereichten Bewerbungen 18 vielversprechende Büros ausgesucht. Sechs weitere Büros wurden bereits vorab als gesetzte Teilnehmer ausgewählt. Damit werden nun insgesamt 24 Büros eingeladen, Entwürfe für ein lebenswertes und zukunftsfähiges neues Stadtquartier auf dem vormalsRead more about 24 internationale Büros entwerfen Pläne für das IBA’27-Vorhaben »Quartier Backnang-West«[…]

Moderne Räumlichkeiten für Patienten und Mitarbeitende

Moderne Räumlichkeiten für Patienten und Mitarbeitende

Helle, freundliche Atmosphäre, neue Aufteilung der Räumlichkeiten, mehr Sicherheit: Mit dem Umbau der Intensivstation P10 und der Krisenambulanz in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin in der Kaiserallee schafft das Städtische Klinikum Karlsruhe bessere Bedingungen für seine Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden. Ziel ist es einerseits, die Überwachungssituation für die schwerkranken Patientinnen und PatientenRead more about Moderne Räumlichkeiten für Patienten und Mitarbeitende[…]