Deutscher Presseindex

Wieder Schweinswale in Bremen und Hamburg gesichtet

Wieder Schweinswale in Bremen und Hamburg gesichtet

Neue App zur Meldung von Schweinswalen kostenlos zum Download verfügbar Wie der gemeinnützige Verein „Schweinswale (e.V.)“ berichtet, sind nun wieder Meldungen von Schweinswalsichtungen in Bremen und in Hamburg eingegangen. Schweinswale e.V. führt ein erfolgreiches Citizen Science-Projekt durch, mit dem das wiederholte frühjährliche Vorkommen der kleinen Wale in den Flüssen, in der Elbe bis zu 100Read more about Wieder Schweinswale in Bremen und Hamburg gesichtet[…]

Sag mir, wo die Blumen sind: Pflanzenvorkommen in Deutschland per App erfassen

Sag mir, wo die Blumen sind: Pflanzenvorkommen in Deutschland per App erfassen

Daten geben Aufschluss über Entwicklung der Gefäßpflanzenarten Welche Pflanzenarten kommen wo in Deutschland vor? Mit der neuen App „Deutschlandflora“ kann das Vorkommen von Farn- und Blütenpflanzen jetzt bundesweit per Smartphone dokumentiert werden. Damit können künftig alle fachkundigen Bürgerinnen und Bürger zum Wissen über Gefäßpflanzen in Deutschland beitragen. Die Beobachtungsdaten werden in das Deutschlandflora-Portal eingespeist undRead more about Sag mir, wo die Blumen sind: Pflanzenvorkommen in Deutschland per App erfassen[…]

Tierschutz aus der Luft – das erste praxisreife System zur Wildrettung mit Drohnen wird vorgestellt

Tierschutz aus der Luft – das erste praxisreife System zur Wildrettung mit Drohnen wird vorgestellt

Der erste Wiesenschnitt wird zur Todesfalle für Tausende von Jungtieren. BJV und geo-konzept entwickeln endlich praxistaugliche Rettungsdrohne Vorstellung des neuen Wildretters im Praxiseinsatz Wenn die Bauern im Frühjahr mit der Feldarbeit und dem Wiesenschnitt beginnen, fallen den riesigen Maschinen bundesweit jedes Jahr rund 500.000 Rehkitze, kleine Hasen und Bodenbrüter zum Opfer. Allein 90.000 Kitze werdenRead more about Tierschutz aus der Luft – das erste praxisreife System zur Wildrettung mit Drohnen wird vorgestellt[…]

Bayerischer Jagdverband (BJV) begrüßt Kabinettsbeschluss für mehr landwirtschaftlich verträglichen Umwelt- und Naturschutz

Bayerischer Jagdverband (BJV) begrüßt Kabinettsbeschluss für mehr landwirtschaftlich verträglichen Umwelt- und Naturschutz

Drei große Naturschutzverbände, der Bayerische Jagdverband, der Landesbund für Vogelschutz und der Landesfischereiverband Bayern, haben erst letzte Woche mit Abgeordneten des Europaparlaments in der Bayerischen Vertretung in Brüssel mehr Ökologie und ein Umdenken in der Landwirtschaft gefordert. Heute kam schon eine Antwort von der Bayerischen Staatsregierung. Das Bayerische Kabinett hat  Maßnahmen für mehr landwirtschaftlich verträglichenRead more about Bayerischer Jagdverband (BJV) begrüßt Kabinettsbeschluss für mehr landwirtschaftlich verträglichen Umwelt- und Naturschutz[…]

Gratis-Pflanzaktion bei Pflanzen-Kölle: Lassen Sie Terrasse und Balkon wieder in neuer Frische erstrahlen

Gratis-Pflanzaktion bei Pflanzen-Kölle: Lassen Sie Terrasse und Balkon wieder in neuer Frische erstrahlen

Nach den langen und kalten Wintermonaten steht endlich der Frühling vor der Tür. Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen erwacht nicht nur die Natur, auch viele Menschen zieht es wieder mehr nach draußen. Passend dazu veranstaltet Pflanzen-Kölle daher seine Gratis-Pflanzaktion. Gratis-Pflanzaktion für Privathaushalte Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen. Für viele Grund genug, um wiederRead more about Gratis-Pflanzaktion bei Pflanzen-Kölle: Lassen Sie Terrasse und Balkon wieder in neuer Frische erstrahlen[…]

Die Kastanienblüte als Signal

Die Kastanienblüte als Signal

Wenn die Kastanien ihre prachtvollen Blütenstände demonstrieren, beginnt die Zeit der Kastanienminiermotte. Ende April/Anfang Mai schlüpfen aus den im Herbstlaub überwinternden Puppen die ersten kleinen Falter. Die etwa 5 mm langen, bräunlich-orange mit weißen Bändern gefärbten Motten halten sich gerne auf der windabgewandten, sonnigen Stammseite oder auf sonnigen Blattoberflächen auf. Besonders bei Sonnenschein schwärmen sieRead more about Die Kastanienblüte als Signal[…]

Schilf im Kessel, Torfmoos auf dem Teller: Moore zum Anfassen

Schilf im Kessel, Torfmoos auf dem Teller: Moore zum Anfassen

Schilf im Kessel, Rohrkolben in der Wand oder Torfmoos auf dem Teller – dass nasse Moore Klimaretter sind und sich auch nachhaltig nutzen lassen, zeigt und erklärt die Wanderausstellung „Moor, Klimaschutz und Paludikultur“ des Projekts MoorDialog des Greifswald Moor Centrums. Vom 23. April bis 24. Mai ist sie im Foyer des Bundesamtes für Naturschutz inRead more about Schilf im Kessel, Torfmoos auf dem Teller: Moore zum Anfassen[…]

Die Wildkatze im Fokus von Forschung und Artenschutz

Die Wildkatze im Fokus von Forschung und Artenschutz

Die Europäische Wildkatze ist „Wildtier des Jahres 2018“ und Thema der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“. In sechs Beiträgen präsentieren die Autorinnen und Autoren aktuelle Forschungserkenntnisse und Aktivitäten zur Erfassung und zum Schutz der Wildkatze in Deutschland. „Die Europäische Wildkatze gehört zu den Arten, für die wir in Deutschland international eine besondere VerantwortungRead more about Die Wildkatze im Fokus von Forschung und Artenschutz[…]

Pfropf- und Schnittkurs zur Erhaltung seltener Streuobstsorten

Pfropf- und Schnittkurs zur Erhaltung seltener Streuobstsorten

Am Samstag, dem 14. April, findet im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren eine praxisnahe Anleitung für alle an der Erhaltung seltener Obstsorten Interessierten statt. Eine Anmeldung für den Kurs, der um 10 Uhr beginnt, ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist im Museumseintritt enthalten. Rudolf Brenkel vom Obst- und Gartenbauverein Altbach wird die Technik desRead more about Pfropf- und Schnittkurs zur Erhaltung seltener Streuobstsorten[…]

Unsere Gartenschätze  – Alte Sorten und ihre Rettung

Unsere Gartenschätze – Alte Sorten und ihre Rettung

Am Sonntag, den 8. April, wartet das Freilichtmuseum Beuren für seine Gäste mit einem interessanten Programm rund um alte Sorten auf. Felicitas Wehnert, Buchautorin aus Nürtingen und langjährige Fernsehredakteurin, sowie Klaus Lang, Sortenspezialist und Betreiber des Wolfegger Samengartens, gestalten von 14 bis 17 Uhr mit einer Buchpräsentation, Vorträgen und Verkaufsstand das Programm und vermitteln vielRead more about Unsere Gartenschätze – Alte Sorten und ihre Rettung[…]