Deutscher Presseindex

Elmos: Sensorauswertung, Füllstands- und Abstandsmessung auf der Sensor+Test 2019

Elmos: Sensorauswertung, Füllstands- und Abstandsmessung auf der Sensor+Test 2019

Elmos stellt auf der Sensor+Test 2019 in Nürnberg (25. bis 27. Juni) Lösungen für die Sensor-Signal-Auswertung sowie die Ultraschall-Füllstands-/Durchfluss- und Abstandsmessung vor. Demonstratoren für die einzelnen Applikationen veranschaulichen den Praxiseinsatz und zeigen die Leistungsfähigkeit der ICs. Sie finden den Elmos-Stand in Halle 1, Stand 1-422. Elmos stellt mit dem E520.47 einen Sensor-Signal-Auswerte-IC mit SENT-Schnittstelle vor,Read more about Elmos: Sensorauswertung, Füllstands- und Abstandsmessung auf der Sensor+Test 2019[…]

SMI stellt Drucksensor mit extrem niedriger Überdruckmessung und branchenführender Genauigkeit vor

SMI stellt Drucksensor mit extrem niedriger Überdruckmessung und branchenführender Genauigkeit vor

SMI (Silicon Microstructures, Inc.), eine Tochtergesellschaft der Elmos, stellt mit der SM923X Serie ein Ultra-Niederdruck-Sensorsystem vor. Mit der SM923X-Serie ermöglicht SMI die Druckmessung von extrem niedrigen Überdrucken bis zu 250 Pa (1 inH2O). Der vollständig temperaturkompensierte und druckkalibrierte Sensor ist speziell für Industrie-, Klimatisierungs-(HVAC) und medizinische Anwendungen entwickelt worden. Die branchenführende Ausgangsgenauigkeit (1% FS) undRead more about SMI stellt Drucksensor mit extrem niedriger Überdruckmessung und branchenführender Genauigkeit vor[…]

SMI: Entwicklung eines Sensor-Tumorimplantats gestartet

SMI: Entwicklung eines Sensor-Tumorimplantats gestartet

SMI (Silicon Microstructures, Inc.), eine Tochtergesellschaft der Elmos, hat einen Kooperationsvertrag mit Wissenschaftlern der TU Hamburg und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf unterzeichnet. Ziel ist die Kooperation auf dem Gebiet drahtloser Sensor-Tumorimplantate. Mit den drahtlosen Sensoren kann beispielsweise die Wirksamkeit einer Chemotherapie bei Krebserkrankungen massiv optimiert werden. Die Kooperationspartner, Prof. Wolfgang Krautschneider, Prof. Udo Schumacher und Dr.Read more about SMI: Entwicklung eines Sensor-Tumorimplantats gestartet[…]

Mehr Produktivität für Mikrobearbeitung und 3D-Druck

Mehr Produktivität für Mikrobearbeitung und 3D-Druck

Der Lasertechnik-Hersteller SCANLAB GmbH ergänzt seine Produktfamilie im Premium-Segment um den excelliSCAN 20. Das neue Scan-System ist für besonders anspruchsvolle Anwendungen beispielsweise in der Mikrobearbeitung und für die Additive Fertigung (3D-Druck) ausgelegt. Auch der neue Scanner mit einer größeren Apertur von 20 Millimetern bietet die bekannten Vorteile der excelliSCAN-Familie – intelligente Regelungstechnik, ein Universal-Tuning undRead more about Mehr Produktivität für Mikrobearbeitung und 3D-Druck[…]

Globale Technologietrends: Resümee der IdTechEx Show!

Globale Technologietrends: Resümee der IdTechEx Show!

. Dr. Jana Heuer Fast 3000 Teilnehmer aus über 85 Ländern sind auf die diesjährige IdTechEx Show! in Berlin gekommen, um über 250 Referenten und mehr als 210 Aussteller zu treffen. Sensorik, gedruckte Elektronik, Wearables und das Internet der Dinge gehörten auch dieses Jahr wieder zu den Schwerpunkt-Themen dieser interdisziplinären und stark anwendungsgetriebenen Tagung. InRead more about Globale Technologietrends: Resümee der IdTechEx Show![…]

„Verbindungstechnik en miniature“ für höchste medizintechnische Anforderungen – EJOT Mikroschrauben unterstützen neueste Cochlea-Implantat-Technologie

„Verbindungstechnik en miniature“ für höchste medizintechnische Anforderungen – EJOT Mikroschrauben unterstützen neueste Cochlea-Implantat-Technologie

Miteinander sprechen, diskutieren, telefonieren, ausgehen oder einfach nur Musik hören – schwer vorstellbar, dass diese vermeintlich selbstverständlichen Dinge Menschen, die unter schwerem Hörverlust leiden oder gar an Taubheit grenzend schwerhörig sind, vor beinahe unlösbare Schwierigkeiten stellen. Ein Weg in Richtung aktiver Teilhabe am sozialen Leben kann für diejenigen, bei denen konventionelle Hörgeräte nur eine geringeRead more about „Verbindungstechnik en miniature“ für höchste medizintechnische Anforderungen – EJOT Mikroschrauben unterstützen neueste Cochlea-Implantat-Technologie[…]

Hauptversammlung mit großer Mehrheit für alle Tagesordnungspunkte

Hauptversammlung mit großer Mehrheit für alle Tagesordnungspunkte

Die Elmos Semiconductor AG hat heute ihre 20. ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Die anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre haben mit sehr großem Zuspruch die Dividendenerhöhung auf 0,52 Euro je Aktie befürwortet (zuvor 0,40 Euro je Aktie). 99% der Aktionärinnen und Aktionäre haben diesem Vorschlag zugestimmt. Die weiteren Tagesordnungspunkte wurden ebenfalls mit großer Mehrheit angenommen. In seiner RedeRead more about Hauptversammlung mit großer Mehrheit für alle Tagesordnungspunkte[…]

Ai-Domains – die Domains für „Artificial Intelligence“

Ai-Domains – die Domains für „Artificial Intelligence“

Es ist verständlich, daß Firmen, die auf Künstliche Intelligenz (KI) setzen, sich über Regulierung beklagen. Doch Regulierung ist gerade auch auf dem Gebiet der KI nötig, damit KI sozialverträglich entwickelt wird. In der Diskussion wird gern auf die Möglichkeiten der freien Forschung auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz in China hingewiesen. Den Hinweis auf ChinaRead more about Ai-Domains – die Domains für „Artificial Intelligence“[…]

Elmos mit positivem Jahresstart ─ Prognose 2019 bestätigt

Elmos mit positivem Jahresstart ─ Prognose 2019 bestätigt

Die Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG) steigerte im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum den Umsatz um 8,8% auf 69,1 Mio. Euro. Die EBIT-Marge erhöhte sich auf 14,8%, dies entspricht einem EBIT von 10,2 Mio. Euro. Die positive Entwicklung ist u.a. auf eine gute operative Leistung im ersten Quartal 2019 zurückzuführen. Die Investitionen lagen beiRead more about Elmos mit positivem Jahresstart ─ Prognose 2019 bestätigt[…]

Elmos Semiconductor AG: Einigung auf Verlängerung des Kooperations- und Forschungsvertrags mit dem Fraunhofer-Institut Duisburg

Elmos Semiconductor AG: Einigung auf Verlängerung des Kooperations- und Forschungsvertrags mit dem Fraunhofer-Institut Duisburg

Der Vorstand der Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG), Dortmund, hat sich mit dem Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg auf eine Verlängerung des bestehenden Kooperations- und Forschungsvertrags um 12 Monate mit Laufzeitbeginn im Juli 2019 geeinigt. Veränderungen auf die Prognose 2019 werden hieraus nicht erwartet. Weitere Erläuterungen zu den verwendeten Kennzahlen findenRead more about Elmos Semiconductor AG: Einigung auf Verlängerung des Kooperations- und Forschungsvertrags mit dem Fraunhofer-Institut Duisburg[…]