Deutscher Presseindex

Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot

Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot

Die Strompreise in Deutschland sind nach Meinung von 81 Prozent der Bundesbürger zu hoch. Insbesondere die staatliche Abgabenlast auf Strom sieht die überwiegende Mehrheit der Verbraucher als großen Fehler, der die Ziele der Energiewende durchkreuzt. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden.  Steuern und Umlagen machenRead more about Studie: 81 Prozent der Deutschen sehen beim Strompreis rot[…]

Restlos preisverdächtig: Auszeichnung für Engagement gegen Lebensmittelabfall

Restlos preisverdächtig: Auszeichnung für Engagement gegen Lebensmittelabfall

Im Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung hat Bundesministerin Julia Klöckner heute verschiedene Projekte, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Lebensmittelabfall zu vermeiden, ausgezeichnet. Für die Ernährungsministerin Julia Klöckner sind „Lebensmittel unsere Mittel zum Leben: „Trotzdem werfen wir 11 Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich weg – jedes Kilogramm ist eines zu viel. Die Preisträger tragen mit ihren beeindruckendenRead more about Restlos preisverdächtig: Auszeichnung für Engagement gegen Lebensmittelabfall[…]

Psssst! – Natur im Wochenbett

Psssst! – Natur im Wochenbett

Unsere Natur wird jedes Frühjahr zur Kinderstube. Von Ende April bis Anfang Juni erreichen die Brut- und Setzzeiten in Feld und Wald  ihren Höhepunkt. Der Bayerische Jagdverband warnt vor falscher Tierliebe. Alleinsein bedeutet Sicherheit. Während die Jungtiere von Fuchs und Wildschwein, Stockente und Hase bereits erste Gehversuche wagen, erwarten die Jäger in den nächsten WochenRead more about Psssst! – Natur im Wochenbett[…]

AkoTec sichert sich neuen Zukunftsmarkt

AkoTec sichert sich neuen Zukunftsmarkt

Der Bundestag hat im September 2016 den Beitritt Deutschlands zum Klimaschutzabkommen von Paris einstimmig beschlossen. Damit sind aktuell neue Signale in Richtung Erneuerbare Energien in Deutschland auf grün gestellt worden. Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist die Reduktion der Treibhausgasemissionen bis 2050 um 80 % gegenüber des Wertes von 1990, bei einer gleichzeitigen Steigerung des BeitragsRead more about AkoTec sichert sich neuen Zukunftsmarkt[…]

Heisses Thema: Wärmedämmung der Fassade

Heisses Thema: Wärmedämmung der Fassade

Geradezu ins Gedächtnis eingebrannt haben sich die Bilder von Hausbränden, bei denen das Feuer an der Wand hochgekrochen ist. Die Wärmedämmung der Fassade wirkte dabei wie ein Brandbeschleuniger. Nicht nur aus Gründen des Brandschutzes setzt Hessens Dachdeckerhandwerk mit seinen Innungsbetrieben schon von jeher auf eine andere Art der Wärmedämmung von Fassaden: auf vorgehängte hinterlüftete FassadensystemeRead more about Heisses Thema: Wärmedämmung der Fassade[…]

Nachhaltigkeits-Preis für Katzenstreu von Biokat’s

Nachhaltigkeits-Preis für Katzenstreu von Biokat’s

Die Katzenstreu-Marke Biokat’s des Heimtierspezialisten H. von Gimborn GmbH ist mit dem renommierten Nachhaltigkeits-Preis „German Award for Excellence 2018“ in der Kategorie “Carbon Footprint” ausgezeichnet worden. Bei der feierlichen Preisverleihung am 11.April 2018 in Frankfurt hieß es in der Begründung der Jury: „Mit der Marke Biokat‘s hat sich die H. von Gimborn GmbH als AnbieterRead more about Nachhaltigkeits-Preis für Katzenstreu von Biokat’s[…]

Bayerns Jäger sagen „Nein“ zur Übernahme des Wolfes ins Jagdrecht

Bayerns Jäger sagen „Nein“ zur Übernahme des Wolfes ins Jagdrecht

Der Bayerische Jagdverband lehnt die Übernahme des Wolfes ins Jagdrecht ab. Mit dem Wolf muss das Reh- und Rotwildmanagement neu geregelt werden. Wildschäden in Zusammenhang mit der Anwesenheit des Wolfes dürfen nicht zu Lasten der Jäger gehen. Der Bayerische Jagdverband (BJV) lehnt – anders als der Deutsche Jagdverband – die Übernahme des Wolfes ins BundesjagdgesetzRead more about Bayerns Jäger sagen „Nein“ zur Übernahme des Wolfes ins Jagdrecht[…]

Landwirtschaftsdezernent Dr. Mischak: Hessen schaut auf die Artenvielfalt im Vogelsberg

Landwirtschaftsdezernent Dr. Mischak: Hessen schaut auf die Artenvielfalt im Vogelsberg

„Hessen schaut auf den Vogelsberg – hier gibt es die meisten Bergmähwiesen mit einer unglaublichen Artenvielfalt“, sagte Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (CDU) im Berggasthaus „Vogelschmiede“ auf der Herchenhainer Höhe. Dort fand eine Pressekonferenz statt, die nicht nur auf die Neuauflage des Bergmähwiesenfestes im Juni hinwies, sondern zugleich der Startschuss für einen neuartigen Wettbewerb war:Read more about Landwirtschaftsdezernent Dr. Mischak: Hessen schaut auf die Artenvielfalt im Vogelsberg[…]

Entgegenstehende öffentliche Belange von A bis Z

Entgegenstehende öffentliche Belange von A bis Z

Bringen Sie sich auf den neusten Stand zu aktuellen Brennpunkten in der Genehmigungspraxis von Windparks. Die Akteure der Windenergiebranche sind mit der kompletten Bandbreite der aktuellen Hindernisse konfrontiert. Dieses Seminar bietet daher nicht nur einen Überblick der problemrelevanten Rechtsprechung, sondern zeigt gezielte Lösungsansätze auf und gibt Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Genehmigungsbehörden, Planungsverbänden und Gemeinden.Read more about Entgegenstehende öffentliche Belange von A bis Z[…]

Rainforest Alliance startet Projekt in Honduras

Rainforest Alliance startet Projekt in Honduras

Honduras ist mehrfacher Spitzenreiter: Das Land hat die höchste Entwaldungsrate in Zentralamerika. Rund 40 Prozent der Wälder sind dort zwischen den Jahren 1990 bis 2015 verloren gegangen. Außerdem findet sich in Honduras das größte Einkommensungleichgewicht in ganz Lateinamerika. Etwa ein Fünftel der ländlichen Bevölkerung lebt in extremer Armut. Um einen Beitrag zur Lösung dringender HerausforderungenRead more about Rainforest Alliance startet Projekt in Honduras[…]