Deutscher Presseindex

Reiseland Saarland wirbt auf ITB NOW 2021

Reiseland Saarland wirbt auf ITB NOW 2021

Die ITB Berlin ist die weltweit führende Messe der internationalen Reiseindustrie. Erstmals komplett digital vernetzt, können vom 9.-12.März 2021 touristische Fachbesuchende weltweit an dem digitalen B2B-Messeevent teilnehmen. In diesem Jahr stehen vier Kernelemente im Zentrum der virtuellen Messe: Business – Networking – Content – News. Unter dem Dach der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) präsentiertRead more about Reiseland Saarland wirbt auf ITB NOW 2021[…]

Steve Allen wird neuer Executive Vice President von dnata

Steve Allen wird neuer Executive Vice President von dnata

Die Emirates Group ernennt Steve Allen zum Executive Vice President des Tochterunternehmens dnata, einem führenden globalen Dienstleister im Luftverkehr. Steve Allen zeichnet künftig für alle Geschäftsbereiche von dnata verantwortlich, die Bodenabfertigung, Catering und Reiseservice auf sechs Kontinenten umfassen. Darüber hinaus wird er die Verantwortung für das Management der Beziehungen der Emirates Group zu ihren verbundenenRead more about Steve Allen wird neuer Executive Vice President von dnata[…]

Ratgeber „Flexibel buchen“: Sechs Tipps für Sicherheit bei der Urlaubsplanung

Ratgeber „Flexibel buchen“: Sechs Tipps für Sicherheit bei der Urlaubsplanung

Der Frühling steht bevor und mit ihm die ohnehin verspätete Urlaubsplanung für dieses Jahr. Doch der anhaltende Lockdown verunsichert Reiselustige. Der Wunsch nach Flexibilität und Sicherheit bei der Urlaubsbuchung wächst und mit ihm das Angebot zahlreicher Buchungsplattformen. Spontanität ist bislang die Devise für 2021. Doch die Vorfreude auf einen Urlaub ist nicht zu unterschätzen. DennRead more about Ratgeber „Flexibel buchen“: Sechs Tipps für Sicherheit bei der Urlaubsplanung[…]

Wilde & Partner kommuniziert den deutschen Markteintritt des Start-ups Travelcoup Deluxe

Wilde & Partner kommuniziert den deutschen Markteintritt des Start-ups Travelcoup Deluxe

Ready for Take-Off: Mit Travelcoup Deluxe nimmt der erste Premium-Reiseveranstalter in Deutschland den Flugbetrieb auf, der exklusiv Pauschalreisen mit dem Privatjet im Einzelplatzverkauf anbietet. Wilde & Partner, Full-Service-Agentur mit Sitz in München, hat sich den Kommunikations-Etat für das Unternehmen mit dem für ganz Europa einzigartigen Geschäftsmodell gesichert. Im Zentrum der Pressearbeit steht neben der allgemeinenRead more about Wilde & Partner kommuniziert den deutschen Markteintritt des Start-ups Travelcoup Deluxe[…]

Premiere: Mecklenburg-Vorpommern auf der digitalen Internationalen Tourismusbörse ITB Berlin NOW

Premiere: Mecklenburg-Vorpommern auf der digitalen Internationalen Tourismusbörse ITB Berlin NOW

Mit einer Reihe von neuen Angeboten präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern vom 9. bis zum 12. März auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin, der größten Reisefachmesse der Welt, die in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie unter dem Titel ITB Berlin NOW erstmals digital und ausschließlich für Fachbesucher ausgetragen wird. Insgesamt haben sich mehr als 3.500 Aussteller aus 120Read more about Premiere: Mecklenburg-Vorpommern auf der digitalen Internationalen Tourismusbörse ITB Berlin NOW[…]

ITB Berlin NOW Kongress: Studiosus-Gespräch zu Menschenrechten in den Lieferketten am 12. März 2021

ITB Berlin NOW Kongress: Studiosus-Gespräch zu Menschenrechten in den Lieferketten am 12. März 2021

Bessere Arbeitsbedingungen durch verbindliche Sorgfaltspflichten: Die Bundesregierung hat sich Mitte Februar auf einen Referentenentwurf für ein deutsches Lieferketten- bzw. Sorgfaltspflichtengesetz verständigt. Der Entwurf soll Mitte März durch das Bundeskabinett verabschiedet und danach in den Bundestag eingebracht werden. Damit steht fest: Das Lieferkettengesetz kommt noch in dieser Legislaturperiode. Doch in welcher Form der Gesetzestext Bundestag undRead more about ITB Berlin NOW Kongress: Studiosus-Gespräch zu Menschenrechten in den Lieferketten am 12. März 2021[…]

Eurowings ist dreifacher Gewinner des „Deutschen Kunden Awards 2020/21“

Eurowings ist dreifacher Gewinner des „Deutschen Kunden Awards 2020/21“

Triple-Sieg für Eurowings: Die Fluggesellschaft ist von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) als dreifacher Sieger des „Deutschen Kunden-Awards 2020/21 – einem deutschlandweiten Verbraucher-Ranking – ausgezeichnet worden. Die Touristik-Tochter der Lufthansa Group belegte in allen drei Kategorien (Kundenzufriedenheit, Kundenservice sowie Preis-Leistungs-Verhältnis) unangefochten den ersten Platz in der Branche der Discount-Fluggesellschaften. Details zu den Platzierungen sindRead more about Eurowings ist dreifacher Gewinner des „Deutschen Kunden Awards 2020/21“[…]

Tourismuswirtschaft kritisiert Hinhaltetaktik und fordert zeitnahe Lösungen

Tourismuswirtschaft kritisiert Hinhaltetaktik und fordert zeitnahe Lösungen

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) kritisiert die weiter anhaltende politische Blockadehaltung in Sachen Tourismus, Ausgehen und Reisen. „Es ist nicht nur unbefriedigend, sondern auch inakzeptabel, dass die Politik unserer Branche weiterhin jegliche Perspektiven verweigert. Sich erst Ende März überhaupt mit dem Thema Tourismus beschäftigen zu wollen, schlimmstenfalls auch dann völlig unverbindlich, ist ein SchlagRead more about Tourismuswirtschaft kritisiert Hinhaltetaktik und fordert zeitnahe Lösungen[…]

Gärten und Parks im Fichtelgebirge

Gärten und Parks im Fichtelgebirge

Laut einer aktuellen Studie (Deutscher Städtereisemonitor) des Deutschen Instituts für Tourismusforschung (DITF) hat die COVID-19-Pandemie die Anforderungen an den Städtetourismus spürbar verändert. Wichtigstes Kriterium ist nach der repräsentativen Umfrage eine hygienisch-einwandfreie Unterkunft. Waren es vor der Pandemie Anreize wie Konzerte oder Shopping, zählen nun vor allem Aspekte wie Gärten und Parks sowie Ausflüge ins Umland.Read more about Gärten und Parks im Fichtelgebirge[…]

Kunz: Der Deutschlandtourismus erwartet eine klare Öffnungsperspektive

Kunz: Der Deutschlandtourismus erwartet eine klare Öffnungsperspektive

Zur morgen stattfindenden Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder erklärt der Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes, Norbert Kunz: „Der Deutschlandtourismus braucht eine klare Öffnungsperspektive. Das erwartet die gesamte Branche. Das ist auch unsere Erwartung an das morgige Treffen der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder mit der Bundeskanzlerin. Der heute bekannt gewordene VorschlagRead more about Kunz: Der Deutschlandtourismus erwartet eine klare Öffnungsperspektive[…]