Deutscher Presseindex

Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät in Vallendar

Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät in Vallendar

Deutscher Bildungsrat für Pflegeberufe ist über die Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät in Vallendar bestürzt. Die Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät wurde am 31.03.2021 von der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar verkündet. Begründet wurde dies in der Pressemitteilung mit wirtschaftlichen Motiven. Damit wird ein Leuchtturm im Bereich der Pflegewissenschaft in Deutschland mit internationalem Ruf aus der Landschaft verschwinden,Read more about Stilllegung der Pflegewissenschaftlichen Fakultät in Vallendar[…]

IKK classic: Corona-Impfungen gehören allein in die Hand der Hausärzte

IKK classic: Corona-Impfungen gehören allein in die Hand der Hausärzte

Die IKK classic bekräftigt ihre Forderung, die Corona-Schutzimpfungen vollständig an die Hausärzte zu übertragen. „Innerhalb weniger Tage haben die niedergelassenen Ärzte gezeigt, dass sie große Bevölkerungsgruppen bei weitem schneller und effizienter immunisieren können, als die vergleichsweise schwer-fälligen Impfzentren“, sagt IKK-Chef Frank Hippler. „Deshalb sollte der immer noch knappe Impfstoff in vollem Umfang den Praxen zurRead more about IKK classic: Corona-Impfungen gehören allein in die Hand der Hausärzte[…]

Keine Fortsetzung der sozialen Isolation für Menschen in Pflegeeinrichtungen

Keine Fortsetzung der sozialen Isolation für Menschen in Pflegeeinrichtungen

Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes darf nicht zu einer erneuten sozialen Isolation von Bewohnerinnen und Bewohnern in Pflegeheimen und anderen Senioreneinrichtungen führen. Das fordert die BAGSO vor den Beratungen im Bundestag. In dem vorliegenden Gesetzentwurf wird die besondere Situation in Pflegeeinrichtungen und anderen Senioreneinrichtungen nicht berücksichtigt. Nach Ansicht der BAGSO muss im Infektionsschutzgesetz über eine gesonderteRead more about Keine Fortsetzung der sozialen Isolation für Menschen in Pflegeeinrichtungen[…]

Kindernotfälle im Fokus – auch Eltern sollten über Notfall-Prävention Bescheid wissen!

Kindernotfälle im Fokus – auch Eltern sollten über Notfall-Prävention Bescheid wissen!

Wann ist ein Kind kritisch krank? Wie ist zu erkennen, ob professionelle Hilfe gesucht werden muss und wann sollte eine invasive Therapie eingeleitet werden? Drängende Fragen für Eltern, Mediziner und Nothelfer. Bei Notfällen im Kindesalter ist die Diagnostik oft schwierig. Kritisch kranke Kinder und ihre Behandlung in der Praxis, im Rettungsdienst und in der intensivmedizinischenRead more about Kindernotfälle im Fokus – auch Eltern sollten über Notfall-Prävention Bescheid wissen![…]

Neun Neuinfektionen am Dienstag

Neun Neuinfektionen am Dienstag

Am Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises insgesamt neun Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Diese sind über das gesamte Kreisgebiet verteilt. Insgesamt gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie im Vogelsbergkreis somit 3258 Fälle. Aktuell betreut die Behörde 331 aktive Fälle – im Lauf der Woche meldeten sich bisher 53 Personen als genesen. Für den Vogelsbergkreis weist dasRead more about Neun Neuinfektionen am Dienstag[…]

Videosprechstunde unter 116 117: Telemedizinische Pioniere KVBW und Minxli ziehen Bilanz nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit

Videosprechstunde unter 116 117: Telemedizinische Pioniere KVBW und Minxli ziehen Bilanz nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit

Qualitätsgesicherter, telemedizinischer Zugang für Patient*innen zur ärztlichen Versorgung: Dieses gemeinsame Ziel der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) und der Minxli Services GmbH stand schon lange vor Ausbruch von COVID-19 und der nachfolgenden Pandemie fest. Nun ziehen sie Bilanz über ein Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit. Die Bilanz nach einem Jahr Pandemie zeigt klar, wie dringend notwendig und wichtigRead more about Videosprechstunde unter 116 117: Telemedizinische Pioniere KVBW und Minxli ziehen Bilanz nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit[…]

Der Darm darf kein Tabuthema sein!

Der Darm darf kein Tabuthema sein!

80 Prozent der Abwehrreaktionen des Körpers laufen im Darm ab. Hier entscheidet sich, wie gut unser Immunsystem mit Attacken von Viren und Bakterien fertig wird. In der neuen Ausgabe des Reformhaus® Podcasts „Mit Ernährung heilen!“ gibt Ernährungs- und Fastenmediziner Prof. Dr. Andreas Michalsen von der Charité einen Forschungsüberblick und stellt alltagstaugliche Empfehlungen bereit. Ob einseitigeRead more about Der Darm darf kein Tabuthema sein![…]

20. April: Online-Patientenseminar „Plastische Chirurgie der weiblichen Brust“ am Universitätsklinikum Leipzig

20. April: Online-Patientenseminar „Plastische Chirurgie der weiblichen Brust“ am Universitätsklinikum Leipzig

Die weibliche Brust und moderne Techniken der plastischen Chirurgie an der Brust stehen im Mittelpunkt eines Online-Patientenseminars des Bereichs Plastische Chirurgie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) am Dienstag, 20. April 2021. Die Expertinnen und Experten des Bereichs für Plastische, ästhetische und spezielle Handchirurgie des UKL haben zudem eine Broschüre der Frauenselbsthilfe Krebs (FSH) zum Thema "BrustamputationRead more about 20. April: Online-Patientenseminar „Plastische Chirurgie der weiblichen Brust“ am Universitätsklinikum Leipzig[…]

Wirtschaftliche Hallennutzung im Lockdown

Wirtschaftliche Hallennutzung im Lockdown

Pandemiebedingt sind neben dem Einzelhandel, der Gastronomie und vielen anderen auch zahlreiche Hallenbesitzer von Schließungen betroffen: Viele Messe-, Mehrzweck- und Turnhallen stehen leer, verursachen aber dennoch Unterhaltskosten. Eine temporäre Umnutzung der Hallen mithilfe des Lastentragsystems Click & Load kann Abhilfe schaffen. Laut AUMA – dem Verband der Deutschen Messewirtschaft – beträgt die zur Verfügung stehendeRead more about Wirtschaftliche Hallennutzung im Lockdown[…]

Was ist ein Burnout-Syndrom?

Was ist ein Burnout-Syndrom?

Viele Berufstätige werden mit der Diagnose „Burnout-Syndrom“ krankgeschrieben. Doch was verbirgt sich hinter diesem Beschwerdebild? Und wodurch unterscheidet sich ein Burnout von „normaler“ Erschöpfung oder einer Depression? Der Begriff Burnout wurde in den 1970er Jahren von dem US-amerikanischen Psychotherapeuten Herbert Freudenberger geprägt. Er beschrieb damit die Folgen starker Belastungen und hoher Ideale in „helfenden“ Berufen: Zum Beispiel Ärztinnen,Read more about Was ist ein Burnout-Syndrom?[…]