Deutscher Presseindex

Krankenhausärzte am Limit: „Vor den Missständen nicht länger die Augen verschließen“

Krankenhausärzte am Limit: „Vor den Missständen nicht länger die Augen verschließen“

„Vor diesen Missständen, auf die die Ärzteschaft seit Jahren hinweist, können die Verantwortlichen nicht länger die Augen verschließen“, kommentiert der Präsident der Landesärztekammer Hessen Dr. med. Edgar Pinkowski die Ergebnisse einer aktuellen Studie aus dem Bundesgesundheitsblatt 1/2020 zu den Arbeitsbedingungen und dem Gesundheitszustand junger Ärztinnen und Ärzte und Pflegender an deutschen Krankenhäusern. Die von derRead more about Krankenhausärzte am Limit: „Vor den Missständen nicht länger die Augen verschließen“[…]

Vorsätze für 2020: Sieben Tipps für Ihr Herz

Vorsätze für 2020: Sieben Tipps für Ihr Herz

Neujahrsvorsätze sind ein guter Anlass, alte und überkommene Verhaltensweisen, die dem Körper und der Seele nicht guttun, aufzugeben und neue Wege zu gehen. Dabei bewirkt ein gesunder Lebensstil viel für das Herz-Kreislauf-System, nur sollte man sich nicht zu viel auf einmal vornehmen. Wie komme ich trotz des inneren Schweinehunds zu mehr Bewegung? Wie esse ichRead more about Vorsätze für 2020: Sieben Tipps für Ihr Herz[…]

Tier- und Umweltschutzverbände appellieren an Agrarausschuss: „Setzen Sie sich gegen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ein!“

Tier- und Umweltschutzverbände appellieren an Agrarausschuss: „Setzen Sie sich gegen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ein!“

Ein breites Bündnis aus über 20 Tier- und Umweltschutzverbänden fordert die Mitglieder des Agrarausschusses des Bundesrates auf, die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung (TierSchNutztV) zurückzuweisen und sich nicht an der Legalisierung tierquälerischer Haltungsbedingungen zu beteiligen und damit eine Verletzung des Staatsziels Tierschutz in Kauf zu nehmen, um rein ökonomische Interessen über den Schutz und das Wohlbefinden derRead more about Tier- und Umweltschutzverbände appellieren an Agrarausschuss: „Setzen Sie sich gegen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ein!“[…]

Klimakur auf Borkum

Klimakur auf Borkum

Wer auf Borkum Urlaub macht bemerkt, dass sich etwas verändert. Die ersten Tage fühlt man sich müde, man verspürt vermehrten Hunger und eventuell hat man sogar etwas Kopfschmerzen. Das liegt daran, dass auf Borkum Reizklima herrscht. Borkum ist die einzige der Ostfriesischen Inseln, die mitten im Hochseeklima liegt. Die Insel selbst ist in drei KlimazonenRead more about Klimakur auf Borkum[…]

Wie viel Schulranzen verträgt das Kind?

Wie viel Schulranzen verträgt das Kind?

Um das Thema Schulranzen ranken sich zahlreiche Mythen: Schwere Taschen schaden dem Kinderrücken und ein Trolley ist die rückenfreundlichste Alternative sind nur einige davon. Das Informations- und Produktangebot ist riesig und oft verwirrend. Eltern sind daher häufig verunsichert, wenn die Einschulung naht und es darum geht, die Kleinen mit einer geeigneten Schultasche auszustatten. Die AktionRead more about Wie viel Schulranzen verträgt das Kind?[…]

Minimal steigende Arztzahlen sind kein Mittel gegen dramatischen Ärztemangel

Minimal steigende Arztzahlen sind kein Mittel gegen dramatischen Ärztemangel

Die Zahl der hessischen Ärztinnen und Ärzte ist im vergangenen Jahr nur minimal gestiegen: Von 38.066 im Januar 2019 auf 38.125 im Januar 2020, wie die Auswertung der Statistik der Landesärztekammer Hessen (Stand: 02.01.20) zeigt. Rund Dreiviertel der Kammermitglieder sind berufstätig: 11.807 arbeiten im niedergelassenen Bereich und 15.065 in der stationären Versorgung. In Behörden undRead more about Minimal steigende Arztzahlen sind kein Mittel gegen dramatischen Ärztemangel[…]

Kuscheln, knuddeln, Küsschen geben: Menschliche Wärme steigert unser Wohlbefinden!

Kuscheln, knuddeln, Küsschen geben: Menschliche Wärme steigert unser Wohlbefinden!

Nehmen Sie Ihren Partner heute sanft in den Arm: eine Runde knuddeln! Am heutigen Weltknuddeltag erinnert die actimonda gerne daran, wie gut uns menschliche Wärme und Nähe tut. Das wohlige Gefühl spüren nicht nur unsere Partner, sondern auch wir selbst. Jeder von uns muss im beruflichen wie privaten Alltag funktionieren. Dinge sollen punktgenau erledigt werden.Read more about Kuscheln, knuddeln, Küsschen geben: Menschliche Wärme steigert unser Wohlbefinden![…]

Barrierefreiheit im Krankenhaus

Barrierefreiheit im Krankenhaus

Der jährliche Tag des Patienten steht 2020 unter dem Motto „Barrierefreiheit im Krankenhaus“. Das Städtische Klinikum Karlsruhe lädt daher Patienten und Angehörige ein, sich am Montag, 27. Januar, vor Ort oder am Telefon über Barrierefreiheit im Klinikum auszutauschen. Monika Baumann, verantwortlich für das Beschwerdemanagement im Klinikum, und Patientenfürsprecherin Gabriele Kammerer beantworten von 14 bis 16Read more about Barrierefreiheit im Krankenhaus[…]

Lichttherapie mit Lichtlampen: Hinweis auf kurzfristigen Nutzen bei Herbst-Winter-Depression

Lichttherapie mit Lichtlampen: Hinweis auf kurzfristigen Nutzen bei Herbst-Winter-Depression

Im Auftrag des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Donau-Universität Krems mit weiteren Kooperationspartnern u. a. untersucht, wie wirksam und sicher eine Lichttherapie bzw. eine Therapie mit Vitamin D zur Behandlung der Herbst-Winter-Depression ist. Die Nutzenbewertung einer Behandlung der Herbst-Winter-Depression mit Lichttherapie oder einer Vitamin-D-Therapie erfolgte im Vergleich zueinander,Read more about Lichttherapie mit Lichtlampen: Hinweis auf kurzfristigen Nutzen bei Herbst-Winter-Depression[…]

„Die Blankoverordnung ist für uns kein Fortschritt“

„Die Blankoverordnung ist für uns kein Fortschritt“

Das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) macht seit Monaten durch bundeseinheitliche Preise und ein neues Zulassungsverfahren die Heilmittel-Branche ein Stück attraktiver. Es gebe aber noch Luft nach oben, sagt Dagmar Karrasch, Präsidentin des Deutschen Bundesverbands für Logopädie e. V. (dbl). Im großen DMRZ.de-Interview sagte sie uns, welche weiteren Verbesserungen für Heilmittelerbringer notwendig sind. Frau Karrasch,Read more about „Die Blankoverordnung ist für uns kein Fortschritt“[…]