Deutscher Presseindex

First Graphene-Produkt steigert Feuerfestigkeit von Polyurethan!

First Graphene-Produkt steigert Feuerfestigkeit von Polyurethan!

Der australische Graphenproduzent First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7) hatte Ende des vergangenen Jahres die Ergebnisse unabhängiger Tests vorgelegt, die bestätigen, dass die Beigabe seines PureGRAPH-Produkts signifikante Verbesserungen der Zug- und Abriebfestigkeit in Hochleistungspolyurethansystemen erbringt, wie sie in der Bergbaubranche verwendet werden. Nun zeigt sich, dass die Beigabe von Graphen auch die Feuerfestigkeit desRead more about First Graphene-Produkt steigert Feuerfestigkeit von Polyurethan![…]

Künstliche Intelligenz zur Entwicklung von Elektroniksystemen

Künstliche Intelligenz zur Entwicklung von Elektroniksystemen

Über 130 Konsortien aus Wissenschaft und Wirtschaft haben Konzeptideen für den Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht. Das edacentrum nahm als Unterauftragnehmer im Vorhaben „modularKI“ teil. modularKI wird neuartige Konzepte für den kooperativen Betrieb von KI-Systemen in industriellen Entwurfsabläufen für die Elektronikentwicklung über dieRead more about Künstliche Intelligenz zur Entwicklung von Elektroniksystemen[…]

Urbane Landwirtschaft der Zukunft

Urbane Landwirtschaft der Zukunft

Für eine prognostizierte Weltbevölkerung von knapp 10 Milliarden Menschen wird bis 2050 eine zusätzliche Agrarfläche von etwa der Größe Brasiliens benötigt. Das übertrifft die real verfügbaren Flächenpotenziale um etwa das Zehnfache. Eine Lösung könnte die urbane Landwirtschaft im industriellen Maßstab unter Erschließung der Fassaden darstellen. Dazu berichten aktuell die Süddeutsche Zeitung (Wochenendausgabe) und die renommierteRead more about Urbane Landwirtschaft der Zukunft[…]

MorphoSys‘ Lizenzpartner Janssen gibt Ergebnisse der Phase 3-Studien mit Guselkumab (Tremfya(R)) bei Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis bekannt

MorphoSys‘ Lizenzpartner Janssen gibt Ergebnisse der Phase 3-Studien mit Guselkumab (Tremfya(R)) bei Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis bekannt

Die MorphoSys AG (FSE: MOR; Prime Standard Segment, MDAX & TecDAX; NASDAQ: MOR) verkündete heute, dass ihr Lizenzpartner Janssen Research & Development, LLC (Janssen), in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung die Top-Line-Ergebnisse der Phase 3-Studien mit dem Namen DISCOVER 1 und 2 veröffentlicht hat. Die Studien untersuchten die Wirksamkeit und Sicherheit von Guselkumab (Tremfya(R)) im VergleichRead more about MorphoSys‘ Lizenzpartner Janssen gibt Ergebnisse der Phase 3-Studien mit Guselkumab (Tremfya(R)) bei Erwachsenen mit aktiver psoriatischer Arthritis bekannt[…]

Promovieren an der Hochschule Hannover – Graduiertenförderung macht’s möglich

Promovieren an der Hochschule Hannover – Graduiertenförderung macht’s möglich

Die Zahl der kooperativen Promotionen an der Hochschule Hannover (HsH) steigt seit Jahren. Um das Angebot in der Graduiertenförderung zu verbessern, hat die HsH im Frühjahr einen Grundsatzvertrag mit der Stiftung Universität Hildesheim unterschrieben. Der Vertrag eröffnet befähigten Absolventinnen und Absolventen sowie Mitarbeitenden der Hochschule Hannover grundsätzlich den Zugang zur Promotion an der Universität inRead more about Promovieren an der Hochschule Hannover – Graduiertenförderung macht’s möglich[…]

Selbstfahrendes Konzeptfahrzeug von Scania: Pendler morgens zur Arbeit, abends nach Hause, tagsüber Waren ausliefern, nachts Müllabfuhr

Selbstfahrendes Konzeptfahrzeug von Scania: Pendler morgens zur Arbeit, abends nach Hause, tagsüber Waren ausliefern, nachts Müllabfuhr

Das neue selbstfahrende, batterieelektrische Konzeptfahrzeug von Scania für den urbanen Transport reagiert flexibel auf die unterschiedlichsten Anforderungen und bringt zum Beispiel Pendler morgens zur Arbeit und abends wieder nach Hause, liefert tagsüber Waren und fungiert nachts als Müllabfuhr. Die Scania Ingenieure haben die Philosophie des modularen Systems auf eine neue Ebene gebracht und ein KonzeptfahrzeugRead more about Selbstfahrendes Konzeptfahrzeug von Scania: Pendler morgens zur Arbeit, abends nach Hause, tagsüber Waren ausliefern, nachts Müllabfuhr[…]

Spatenstich am Altran Campus Wolfsburg erfolgt

Spatenstich am Altran Campus Wolfsburg erfolgt

  Erste Bauphase schafft auf 10.000m2 Raum für 500 Büroarbeitsplätze sowie Werkstätten und Labors. Der neue Altran Campus Wolfsburg wird die Zusammenarbeit mit dem Volkswagen-Konzern weiter vertiefen. Fertigstellung der ersten Bauphase im ersten Quartal 2021 geplant. Die Technologie- und Innovationsberatung Altran baut ihren neuen Campus am Standort Wolfsburg. Am 13. Juni erfolgte der Spatenstich durchRead more about Spatenstich am Altran Campus Wolfsburg erfolgt[…]

8 gute Gründe für unsere Zusammenarbeit

8 gute Gründe für unsere Zusammenarbeit

Sie suchen einen zuverlässigen Partner, der Ihnen als Systemlöser für Automatisierungsaufgaben zur Seite steht und der Ihnen größtmögliche Freiheitsgrade bei der wirtschaftlichen Projektierung Ihrer Maschinen und Anlagen bietet? Wir geben Ihnen 8 gute Gründe und noch mehr, sich für MSF-Vathauer zu entscheiden. Erfahrung, Know-How & Innovationsgeist – das Dreigestirn unseres Teams. MSF-Vathauer ist der SpezialistRead more about 8 gute Gründe für unsere Zusammenarbeit[…]

Wird die Goldlagerstätte Toweranna zum Gamechanger für De Grey Mining?

Wird die Goldlagerstätte Toweranna zum Gamechanger für De Grey Mining?

Erst gestern berichtete GOLDINVEST.de über die wieder einmal ausgezeichneten Bohrergebnisse von der Toweranna-Lagerstätte des australischen Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG). Heute legt das Unternehmen noch einmal mit wichtigen Neuigkeiten zu Toweranna nach. Was nützt die größte, hochgradigste Goldressource, wenn sich das Edelmetall nicht oder nur schwer aus dem Gestein lösen lässt?Read more about Wird die Goldlagerstätte Toweranna zum Gamechanger für De Grey Mining?[…]

Request to Pay schafft neue Möglichkeiten im elektronischen Zahlungsprozess

Request to Pay schafft neue Möglichkeiten im elektronischen Zahlungsprozess

Digitale Prozesse rund um elektronische Rechnungen und Zahlungsanforderungen bieten Finanzdienstleistern vielfältige Möglichkeiten, ihre Kundenbindung zu verbessern. Das stellt das Hamburger Beratungs- und Softwareunternehmen PPI AG im Whitepaper „Request to Pay komplettiert den elektronischen Zahlungsverkehr“ fest. Die Papierrechnung hat bald ausgedient Die Weichen für eine weitreichende Umstellung von Unternehmensprozessen auf die Verarbeitung elektronischer Rechnungen sind gestellt.Read more about Request to Pay schafft neue Möglichkeiten im elektronischen Zahlungsprozess[…]