Deutscher Presseindex

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand

Die industrielle Entwicklung zahlreicher europäischer und deutscher Regionen war seit dem 17. und insbesondere im 19. Jahrhundert von der Verarbeitung von Rohstoffen aus kolonisierten Gebieten geprägt. Auch für Hamburg war diese koloniale Industrie von großer wirtschaftlicher Bedeutung.  Mit seiner diesjährigen Sonderausstellung „Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand“ möchte das Museum der Arbeit einen Beitrag zur aktuellenRead more about Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand[…]

Im Theater am Meer wird fleißig gespielt und geprobt

Im Theater am Meer wird fleißig gespielt und geprobt

Nach der gefühlt ewig langen Pause von fast sieben Monaten hat das Theater am Meer im August und September zwei Produktionen erfolgreich auf die Bühne gebracht; sechs weitere sollen im Laufe der aktuellen Spielzeit bis Juli 2021 folgen. Das Theater möchte damit den großen Hunger nach Kultur sowohl bei den Besuchern als auch bei denRead more about Im Theater am Meer wird fleißig gespielt und geprobt[…]

Kasten mit Stülpdeckel

Kasten mit Stülpdeckel

Bei einem 15-minütigen Gespräch im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, stellt Dr. Svenja Kriebel am Mittwoch, 30. September, um 12.30 Uhr einen „Kasten mit Stülpdeckel“ von Ulrike Scriba aus der Sammlung Lotte Reimers vor. Wer an eine sperrige Koffertruhe denkt, liegt völlig falsch. Die Werke der international erfolgreichen Intarsienkünstlerin sind nicht allein von einerRead more about Kasten mit Stülpdeckel[…]

Die neue Grafikedition von Leon Löwentraut!

Die neue Grafikedition von Leon Löwentraut!

In Kooperation mit der BILD-Zeitung präsentieren wir exklusiv die neue Grafikedition von Leon Löwentraut, die anlässlich des 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven erscheint. Sie zeigt ein Porträt des deutschen Komponisten in typischer Löwentraut-Manier und wurde dreifarbig und pastös von Hand übermalt. Die limitierte Grafikedition erscheint in einer Auflage von 50 Exemplaren. Jedes Blatt istRead more about Die neue Grafikedition von Leon Löwentraut![…]

Erster Ausstellungskubus im neuen Denkmalpfad der Kokerei eingeweiht

Erster Ausstellungskubus im neuen Denkmalpfad der Kokerei eingeweiht

Mit einem neuen Denkmalpfad über die Kokerei erweitert die Stiftung Zollverein das vorhandene Angebot der Führungen auf dem UNESCO-Welterbe. Entlang der denkmalgeschützten Koksofenbatterie entstehen im Rahmen eines neuen Erlebnis- und Ausstellungskonzepts mehrere quaderförmige Gebäude, in denen die Besucherinnen und Besucher mit einer emotionalen Inszenierung eingestimmt werden auf das „Erlebnis Kokerei“. Dabei werden die Funktionsabläufe derRead more about Erster Ausstellungskubus im neuen Denkmalpfad der Kokerei eingeweiht[…]

Die ACHAVA Festspiele Thüringen 2020: Eine Erfolgsgeschichte mit über 13.000 Besuchern

Die ACHAVA Festspiele Thüringen 2020: Eine Erfolgsgeschichte mit über 13.000 Besuchern

Dieses Jahr konnten im Zeitraum 6. – 20. September 2020 insgesamt 63 abwechslungsreiche Veranstaltungen stattfinden, fast alle ausverkauft bzw. voll besetzt, seien es Konzerte, Ausstellungen, das Schülerprogramm oder Podiumsdiskussionen. Obwohl die Hygiene- und Abstandsregelungen in Zeiten von Corona die Vorbereitung vieler Veranstaltungen verkomplizierten, konnte gemeinsam ein enormes Programm gestemmt werden. Nach Bekanntgabe der Einschränkungen entwickelte der Intendant Martin Kranz beispielsweise das mobile ACHAVA LiveRead more about Die ACHAVA Festspiele Thüringen 2020: Eine Erfolgsgeschichte mit über 13.000 Besuchern[…]

Reeperbahn Festival 2020: „Ein Zeichen der Hoffnung für die nationale und internationale Musikwirtschaft gesetzt.“ (Prof. Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)

Reeperbahn Festival 2020: „Ein Zeichen der Hoffnung für die nationale und internationale Musikwirtschaft gesetzt.“ (Prof. Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)

Heute ging mit dem Reeperbahn Festival 2020 eine in jeder Hinsicht besondere 15. Edition zu Ende. Über vier Tage erlebten rund 8.000 Besucher*innen in 20 Spielstätten ca. 140 Live-Konzerte, Vorträge, Lesungen, Diskussionen, Film und Bildende Kunst. Zu den Highlights des konzertanten Programms zählten die Shows von Daði Freyr auf der Spielbude XL, Drangsal auf derRead more about Reeperbahn Festival 2020: „Ein Zeichen der Hoffnung für die nationale und internationale Musikwirtschaft gesetzt.“ (Prof. Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)[…]

Buntes Programm zum Saisonstart: Das STAATSTHEATER KARLSRUHE startet mit dem THEATERTAG in die Spielzeit 20/21

Buntes Programm zum Saisonstart: Das STAATSTHEATER KARLSRUHE startet mit dem THEATERTAG in die Spielzeit 20/21

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE startete am Samstag, den 19. September, mit einem THEATERTAG in die Spielzeit 2020/21. Diese wurde gemeinsam von Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Generalintendant Peter Spuhler und dem Geschäftsführenden Direktor Johannes Graf-Hauber eröffnet: „Wir stehen vor einer Spielzeit großer Herausforderungen – die Corona-Beschränkungen, unser Zukunftsprozess des Staatstheaters und der Bau. An den zahlreichenRead more about Buntes Programm zum Saisonstart: Das STAATSTHEATER KARLSRUHE startet mit dem THEATERTAG in die Spielzeit 20/21[…]

Barock@home – Faszination Bach-Choral

Barock@home – Faszination Bach-Choral

Ungebrochen ist die Faszination des Bach-Chorals bei Interpreten und Publikum. Woher diese Faszination stammt, was die Choräle musikalisch ausmacht und worauf es bei ihrer künstlerischen Interpretation ankommt, diskutieren Akademieleiter Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey in der heute erschienenen vierten Folge des Podcasts »Barock@home« der Internationalen Bachakademie Stuttgart. Die Gaechinger Cantorey spielt eine von Hans-ChristophRead more about Barock@home – Faszination Bach-Choral[…]

Wladimir Kaminer ist Ehrenkünstler in Bad Elster

Wladimir Kaminer ist Ehrenkünstler in Bad Elster

Am heutigen Freitag wurde der Literat und Kolumnist Wladimir Kaminer zum Ehrenkünstler des König Albert Theaters Bad Elster ernannt. Die Urkunde dazu wurde dem Erfolgsautor und Publikumsliebling durch Ute Gallert von der Chursächsischen Veranstaltungsgesellschaft im Zuge seiner ausverkauften Leseshow im König Albert Theater anlässlich der 20. Chursächsischen Festspiele überreicht. „Mit dieser Auszeichnung möchten wir Wladimir KaminerRead more about Wladimir Kaminer ist Ehrenkünstler in Bad Elster[…]