Deutscher Presseindex

Lucie Pückler Preis 2021 für Gartenarchtitektinnen vergeben!

Lucie Pückler Preis 2021 für Gartenarchtitektinnen vergeben!

Lucie Pückler Preis 2021  – die Siegerin steht fest! Schloss Dennenlohe vergibt seit 2018 den internationalen Lucie Pückler Preis an Studentinnen und Architektinnen der Landschaftsarchitektur. Lucie von Pückler-Muskau (1776-1854), „die grüne Fürstin“, lebte 15 Jahre auf Schloss Dennenlohe, bevor Sie Ihren Gartenfürsten heiratete. Um Ihren nicht unerheblichen Anteil am Gesamtgartenkünstlerischen Werk „Pückler“ zu würdigen wurdeRead more about Lucie Pückler Preis 2021 für Gartenarchtitektinnen vergeben![…]

La Passione – der Haydn Konzert-Stream der Gaechinger Cantorey

La Passione – der Haydn Konzert-Stream der Gaechinger Cantorey

Am 6. März erscheint der nächste Konzert-Stream der Gaechinger Cantorey und ihres Dirigenten Hans-Christoph Rademann mit Haydns Sinfonie f-Moll Hob. I:49 »La Passione« und seinem ausdrucksvollen Stabat Mater auf www.bachakademie.de sowie auf dem YouTube-Kanal der Bachakademie. Die Solopartien sind mit den herausragenden Solisten Sarah Wegener (Sopran), Julia Böhme (Alt), Patrick Grahl (Tenor) und Andreas ScheibnerRead more about La Passione – der Haydn Konzert-Stream der Gaechinger Cantorey[…]

Gründungskonzert „Carl Friedrich Tango Connection“

Gründungskonzert „Carl Friedrich Tango Connection“

Auftakt für ambitioniertes Kulturhauptstadt-Projekt „Carl Friedrich Tango Connection“ nach Chemnitzer Erfinder der Concertina benannt Instrument gilt als Vorgänger des Bandoneons Chemnitz und die Erfindung des Tangos Neues Ensemble feiert Concertina Kein Tango ohne Bandoneon. Das Vorgängerinstrument, die Deutsche Concertina, wurde vom Instrumentenbaumeister Carl Friedrich Uhlig erfunden, erstmals 1834 im "Chemnitzer Anzeiger" vorgestellt und später aufRead more about Gründungskonzert „Carl Friedrich Tango Connection“[…]

Museum digital – virtuelle Führung: „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“

Museum digital – virtuelle Führung: „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“

Das Museum der Westlausitz geht digitale Wege. Die Ausstellung hat zwar nach wie vor geschlossen, dennoch können Sie uns online besuchen. Gerne führen wir Sie informativ und auf lebhafte Weise durch die Sonderausstellung "Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz". Die Steinzeit – nur Jäger und Sammler? Nein – das warenRead more about Museum digital – virtuelle Führung: „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“[…]

Diversität und gelebte Willkommenskultur

Diversität und gelebte Willkommenskultur

Seit 2016 bietet das Artist Training des Berlin Career College in 33 Modulen Informationen und Kontakte für über 400 Exil-Künstler*innen, Medienschaffenden und Kreativen aus den Branchen: Musik, Bildende Kunst, Darstellende Kunst oder Film. Netzwerkveranstaltungen ermöglichen erste konkrete Kontakte in die jeweilige Sparte, Beratungen gehen auf die individuelle Situation ein. Unter dem Titel ARTIST CAREER FORUMRead more about Diversität und gelebte Willkommenskultur[…]

Die PEKING – seit 110 Jahren auf dem Wasser und nun auch digital zu erleben!

Die PEKING – seit 110 Jahren auf dem Wasser und nun auch digital zu erleben!

Zum Jubiläum des Stapellaufs der PEKING präsentieren die Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMH) und Google Arts & Culture die faszinierende Geschichte der historischen Viermastbark und ihre Rückkehr nach Hamburg mit einer bildstarken Online-Ausstellung und umfangreichen digitalen Rundgängen durch alle Bereiche des Schiffes. Ab jetzt unter: g.co/HafenmuseumHamburg Vor genau 110 Jahren, am 25. Februar 1911, liefRead more about Die PEKING – seit 110 Jahren auf dem Wasser und nun auch digital zu erleben![…]

58 Räume, 112 Panoramen, 1.200 Kunstwerke: Virtueller Rundgang durch die Gemäldegalerie ab sofort online

58 Räume, 112 Panoramen, 1.200 Kunstwerke: Virtueller Rundgang durch die Gemäldegalerie ab sofort online

Die Staatlichen Museen zu Berlin veröffentlichen einen weiteren virtuellen Rundgang durch eine ihrer musealen Sammlungen: Nach dem Bode-Museum lässt sich ab sofort auch die Gemäldegalerie komplett und zweisprachig digital erkunden – in einem hochauflösenden 360°-Rundgang, der sich mit zahlreichen Hintergrundinformationen über 58 Räume, 112 Panoramen und rund 1.200 Kunstwerke erstreckt: smb.museum/gemaeldegalerie-360 „Ich freue mich, dassRead more about 58 Räume, 112 Panoramen, 1.200 Kunstwerke: Virtueller Rundgang durch die Gemäldegalerie ab sofort online[…]

Archiv des Verlags J.B. Metzler geht an das Deutsche Literaturarchiv Marbach

Archiv des Verlags J.B. Metzler geht an das Deutsche Literaturarchiv Marbach

Der J.B. Metzler Verlag überlässt dem Deutschen Literaturarchiv Marbach ein für wissenschaftsgeschichtliche Fragestellungen wichtiges Altarchiv (aus den Jahren 1945-2009) als Schenkung, zudem eine verlagshistorische Sammlung und eine umfangreiche Produktionsbibliothek, die die frühe Verlagsgeschichte von der Gründung 1682 bis 1945 dokumentiert. Ein Großteil der Firmenunterlagen des Verlags wurde bei einem Bombenangriff im Oktober 1943 in StuttgartRead more about Archiv des Verlags J.B. Metzler geht an das Deutsche Literaturarchiv Marbach[…]

Pandemie-Telefonie: Ein telefonischer Rundgang durch den Kunstverein in Zeiten von Corona

Pandemie-Telefonie: Ein telefonischer Rundgang durch den Kunstverein in Zeiten von Corona

Museen, Kunstvereine und kulturelle Einrichtungen sind derzeit meist nur online zu besichtigen. Für all diejenigen, die von der digitalen Welt in Zeiten von Corona vollkommen abgehängt sind, oder sich schlicht und einfach eine Online-Pause wünschen, hat der Nassauische Kunstverein Wiesbaden das Konzept Pandemie-Telefonie entwickelt. Online-Rundgänge, Online-Führungen, Online-Archive, Online-Talks – die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtigRead more about Pandemie-Telefonie: Ein telefonischer Rundgang durch den Kunstverein in Zeiten von Corona[…]

Mobilitäts-Event La Strada in den August verschoben

Mobilitäts-Event La Strada in den August verschoben

Der Open-Air-Salon La Strada, der traditionell Anfang Mai in der Bielefelder Altstadt stattfindet, wird dieses Jahr in den Sommer verschoben. Neuer Termin für das Wochenende rund um Autos, Elektromobilität und Oldtimer ist vom 13. bis 15. August 2021. Bielefeld Marketing und die Werbeagentur Eigenrauch & Partner, die gemeinsam das Mobilitäts-Event organisieren, haben sich für eineRead more about Mobilitäts-Event La Strada in den August verschoben[…]