Neue Energie aus Mecklenburg-Vorpommern – JES AG und SIV Utility Services GmbH vereinbaren Zusammenarbeit für bundesweites Stromangebot

Die Rostocker JES AG setzt auf Kompetenz aus Mecklenburg: Für die technische Abwicklung von Kundenprozessen bei der Stromlieferung greift der mittelständische Energieversorger künftig auf das Full-Service-Angebot der SIV Utility Services GmbH in Roggentin zurück. Die Zusammenarbeit bezieht sich auf das bundesweite Solarstromangebot der JES AG und bildet einen wichtigen Baustein in der Wachstumsstrategie des neuen Energieversorgers.

Rostock, 04. Dezember 2019 – Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich erneut als ein Zentrum des smarten Wandels in der Energiewirtschaft. Mit der neu begründeten Zusammenarbeit zwischen der JES AG und der SIV Utility Services GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der SIV.AG, wird ein neues bundesweites Grünstrom-Angebot für Privatkunden aufgebaut. Als Full-Service-Dienstleister wird die SIV Utility Services GmbH die JES AG unter anderem bei der Abwicklung von Kundenprozessen und der Erstellung von Abrechnungen unterstützen. Zusätzlich arbeitet die JES AG künftig mit der Standard ERP Software kVASy® der SIV.AG.

Die JES AG ist auf Erzeugung und Vertrieb von Grünstrom aus Photovoltaik ohne staatliche Förderung spezialisiert. Der mittelständische Energieversorger treibt dazu den Ausbau von PV-Kapazitäten außerhalb des EEG voran und plant bis 2022 mit einem Investitionsvolumen von bis zu 250 Mio. Euro. Seit November 2019 bieten die Rostocker einen bundesweit verfügbaren Grünstromtarif für Privatkunden an. Das Know-how der SIV Utility Services GmbH garantiert dabei für die Neukunden der JES AG reibungslose technische Abläufe und einen umfangreichen Service.


Im Norden zusammen für hohe Kundenzufriedenheit

Nach der gemeinsamen Evaluierung der Anforderungen überzeugte die SIV Utility Services als Full-Service-Dienstleister mit ihrem umfassenden Lösungsspektrum und ihrer Spezialisierung auf die Energiewirtschaft. Auf Basis des Branchenstandards kVASy® der SIV.AG wird die SIV Utility Services die JES AG mit den Services ihres umfassenden Portfolios unterstützen.

„Nach einem deutschlandweiten Auswahlprozess haben wir mit der SIV Utility Services einen kompetenten Partner aus der Region für die Abwicklung unserer Geschäftsprozesse gefunden. Mit der Einführung des JES.SonnenStroms bringen wir ab sofort gemeinsam die Energiewende in die Haushalte der Bürger. Für Mecklenburg-Vorpommern ist es eine gute Nachricht, dass sowohl die IT- und Systemkompetenzen als auch die Initiative und die Kompetenzen zur Planung und Finanzierung großer PV-Anlagen aus der Rostocker Region kommen“, so Frank Jarmer, Vorstand der JES AG.

„Wir bei SIV Utility Services freuen uns, mit unserem Portfolio, unserer Branchenkompetenz und unserer Erfahrung überzeugt zu haben. Mit unserem umfassenden Service tragen wir
dazu bei, das neue bundesweite Angebot der JES AG rund um erneuerbaren Strom aus Solarenergie weiterzuentwickeln“, erklärt Marco Fiedler, Geschäftsführer der SIV Utility Services GmbH.

Über die JES AG

Die JES AG mit Hauptsitz in Rostock und Niederlassungen in Berlin und Leipzig wurde Anfang 2019 gegründet. Der mittelständische Stromversorger liefert klimafreundlichen Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien an Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmensschwerpunkt ist die Stromproduktion mittels Photovoltaik. Die JES AG entwickelt Freiflächen-Photovoltaikanlagen und Dachanlagen im ganzen Bundesgebiet.

Über SIV.AG

Die SIV Utility Services GmbH unterstützt Energiewirtschaft und Versorgungsbranche in einer Vielzahl spezialisierter Geschäftsprozesse. Als 100%ige Tochtergesellschaft der SIV.AG ist die SIV Utility Services GmbH ein leistungsstarker Full-Service-Dienstleister für Stadtwerke, Energiehändler und andere Versorgungsunternehmen in Deutschland, Schweiz und bald auch in Österreich. 2008 unter dem Namen UTIPS GmbH gegründet, bietet die SIV Utility auf Basis der langjährigen Branchenerfahrung der SIV.AG-Gruppe für zahlreiche Marktrollen in der Energiewirtschaft und in der Versorgungsbranche ein umfassendes Lösungsspektrum entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIV.AG
Konrad-Zuse-Str. 1
18184 Roggentin
Telefon: +49 (381) 2524-0
Telefax: +49 (381) 2524-4099
http://www.siv.de

Ansprechpartner:
Cynthia Hennig-Kundt
Referentin Pressearbeit
Telefon: +49 (381) 2524-4204
E-Mail: presseservice@siv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel