Klinikum Bielefeld: #SchulstationKB19 #Pflege #Instatakeover

Für einen Tag, am Montag, dem 27. Mai, übernehmen die Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler der aktuellen Schulstation 9.3 den Instagram Account (https://www.instagram.com/klinikum_bielefeld) des Klinikums Bielefeld.

Die Idee eines solchen „InstaTakeovers“: Für einen Arbeitstag bespielt eine Gruppe  https://www.instagram.com/klinikum_bielefeld   mit ihrem ganz eigenen Blick auf die Station. Instatakeover, das ist kurz für „Instagram takeover”. Dabei wird der eigene Instagram-Account für eine vorher festgelegte Zeit von einer anderen Person oder einem Team bespielt. Dabei geht es darum, dass die Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler persönliche, unverfälschte und vielleicht auch neue Eindrücke über die Arbeit auf der Station vermitteln. Unter dem Hashtag „#SchulstationKB19 können Interessierte über den ganzen Tag verfolgen was auf der Station passiert und es können auch Fragen an das junge Team gestellt werden.

Das Klinikum Bielefeld ist im Bereich der Nutzung von sozialen Medien einer der Pioniere der Krankenhauslandschaft. Eine kurze Chronologie: Bereits 2009 hat das Klinikum Bielefeld einen Account beim Kurznachrichtendienst Twitter (https://twitter.com/Klinik_News) und seit 2011 ist das Klinikum mit drei Accounts bei Facebook aktiv. Seit zwei Jahren gibt es den Instagram Account, der bereits knapp 2000 Follower hat.


Im Zentrum unserer Arbeit steht dabei, medizinische, pflegerische und gesundheitsbezogene Themen rund um das Klinikum Bielefeld zu platzieren und unsere zahlreichen Patientenveranstaltungen über die Social Media Kanäle zu kommunizieren. Auch soll außenstehenden ein Blick hinter die Kulissen eines Krankenhauses gezeigt werden. So erhalten auch die zahlreichen Berufsgruppen die Möglichkeit ihren Arbeitsalltag zu präsentieren. Die Online Medien, und dort ganz besonders Instagram, Facebook und Twitter, haben sich über die Jahre zu den Schlüsselmedien für die Kommunikation des Klinikums entwickelt. So erreicht das Klinikum Bielefeld auch jüngere Zielgruppen mit Interesse an Gesundheitsinformationen ganz direkt, noch bevor es in der Tageszeitung steht.

In der Zeit vom 06. Mai bis zum 31. Mai 2019 findet das Projekt „Schulstation“ mit Auszubildenden des 2. und 3. Ausbildungskurses auf der Station 9.3, Fachabteilung Orthopädie im Klinikum Mitte, statt.

„#SchulstationKB19 #Pflege #Instatakeover

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Klinikum Bielefeld gem. GmbH
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 581-0
Telefax: +49 (521) 58120-99
http://klinikumbielefeld.de

Ansprechpartner:
Axel Dittmar
Kliniksprecher
Telefon: +49 (521) 58120-81
E-Mail: axel.dittmar@klinikumbielefeld.de
Marlene Flöttmann
Social Media
Telefon: +49 (521) 5812084
E-Mail: marlene.floettmann@klinikumbielefeld.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.