Konjunkturaufschwung verschärft Krise beim Fachkräftemangel. Präventive Personalrekrutierung durch Hamburger Personalberater

Noch im Jahre 2005 lag die Erwerbslosenquote in Deutschland mit 11,3 Prozent im EU-Vergleich im hinteren Mittelfeld – doch durch die massiven Arbeitsmarktreformen der Politik und dem Geburtenknick Mitte der 70er Jahre hat Deutschland eine bemerkenswerte Kehrtwende geschafft, die nicht einmal durch die schwere Wirtschafts- und Finanzkrise gestoppt werden konnte. Aktuell liegt die Beschäftigungsquote in Deutschland auf einem hohen und stabilen Niveau. Was sich aber schon damals abzeichnete, wird in der Zukunft immer signifikanter: Fachkräftemangel ist ein Investitions-Hemmer bei den Unternehmen.

Rechtzeitige Personalrekrutierung

Die Personalberater von Kontrast Consulting GmbH beobachten schon seit einiger Zeit, dass sich immer mehr Unternehmen hilfesuchend an die Spezialisten wenden, weil sie kein geeignetes Personal finden. Die von der DIHK prognostizierten 500.000 neuen Arbeitsplätze bis Ende des Jahres – die Bundesagentur erhofft sich sogar bis zu 760.000 – lassen die Alarmglocken im Mittelstad schrillen: Rechtzeitige Personalrekrutierung ist gefordert, damit die Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt erhalten bleibt.


Qualifizierte Kräfte fehlen

Zwar steigen die Jobchancen mit dem Grad der Qualifikationen – Akademiker mit Universität-oder Fachhochschulabschluss oder mit einer abgeschlossenen Berufsfachausbildung finden relativ leicht einen Job – Personen ohne, fällt es dagegen schwer.

Diese Tendenz bestätigt die aktuelle Konjunkturumfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK): Die Beschäftigung wird weiter wachsen, aber vielen Unternehmen fällt es schwer die Beschäftigungspläne zu erfüllen – qualifizierte Kräfte fehlen. Im Tiefbau haben vier von fünf Unternehmern Sorge, genügend Arbeitskräfte zu finden.

Kompetente und qualifizierte Unterstützung suchen

Geeignetes Personal zu finden wird anhand hoher Konkurrenzdichte immer schwieriger – professionelle Hilfe ist gefordert, und das am besten kompetent und qualifiziert durch Personalberater und Headhunter.

Prädestiniert für die Gewinnung von Spezialisten ist Kontrast Consulting GmbH aus Hamburg, ein seit 1993 tätiger und erfolgreicher Personalberater, der in nahezu allen Branchen erfolgreich vakante Führungspositionen besetzt und qualifiziertes Fachpersonal findet. Beispielhaft einige erfolgreiche Rekrutierungen des vergangenen Jahres:

  • IT-Leiter/ Leiter Technik
  • Projektleiter
  • Salesmanager
  • Serviceleiter
  • Softwareentwickler / Systemadministrator
  • Key-Account Manager
  • Medizintechniker und -informatiker
  • Geschäftsführer

Der Erfolg basiert auf der schnell gerichteten Direktansprache wechselwilliger Kandidaten aus dem Kontrast-Pool, dem Online-Search, der laufenden Kommunikation mit dem Auftraggeber, der passgenauen Personalauswahl mit moderner Personaldiagnostik, Mitarbeiterbeurteilungen und Talentmanagement und dem effektivem Bewerbermanagement.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Headhunter-Experten der Kontrast Consulting GmbH helfen bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen im deutschsprachigen Raum. Durch die langjährigen Branchenkontakte und ein umfassendes Kandidatennetzwerk ist Kontrast besonders bei der Suche nach Führungskräften für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen führend. Das Team des Unternehmens, gegründet 1993 in Hamburg, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.