Mit einfachen Mitteln Druckluftsysteme moderni-sieren und Kosten sparen

Kostenfreie Informationsveranstaltung „Effiziente Druckluft für Betriebe“ am 07.02.2017 um 18:00 Uhr im BTZ der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Wannenäckerstraße 62, 74078 Heilbronn

Anmeldung bis 3. Februar unter keff-bw@heilbronn.ihk.de oder 07131 9677-334

Für die Drucklufterzeugung werden in Deutschland zirka 7 Prozent des industriellen Stromverbrauchs benötigt. Mit einfach realisierbaren und oft äußerst wirtschaftlichen Maßnahmen lässt sich der Energieverbrauch häufig um ein Drittel reduzieren. In vielen Betrieben sind jedoch Druckluftverbräuche und die Kosten für deren Erzeugung nicht ausreichend bekannt. Auch die Größenordnung von Leckagen wird meist unterschätzt.


Wie bereits mit kleinen Maßnahmen begonnen werden kann die Energiekosten im Druckluftbereich enorm zu senken, soll die gemeinsame kostenfreie Veranstaltung der Kompetenzstelle Energieeffizienz Heilbronn-Franken und der Handwerkskammer Heilbronn-Franken zeigen.

KONTAKT

Christian Eifler
Effizienzmoderator der regionalen
Kompetenzstelle Energieeffizienz Heilbronn-Franken
Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
Telefon 07131 9677-336
E-Mail christian.eifler.keff-bw@heilbronn.ihk.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
Telefon: +49 (7131) 9677-0
Telefax: +49 (7131) 9677-199
http://www.heilbronn.ihk.de

Ansprechpartner:
Dr. Detlef Schulz-Kuhnt
Kommunikation
Telefon: +49 (7131) 9677-107
E-Mail: pr@heilbronn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.