Hörsaalluft schnuppern und Uni erleben – Schnupperstudientage an der TU Ilmenau

Zu Beginn des Wintersemesters erwartet die Technische Universität Ilmenau Jugendliche aus ganz Deutschland, die in den Hörsälen neben den Studentinnen und Studenten des ersten Semesters sitzen werden. Schüler der gymnasialen Oberstufe können die „Schnupperstudientage“ nutzen, um vor Ort echte Studienatmosphäre zu erleben und Campusluft zu schnuppern. Anmelden kann man sich online unter www.tu-ilmenau.de/schnuppern.

Mit den Schnupperstudientagen kommt die TU Ilmenau dem Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler entgegen, die noch während sie die Schule besuchen richtige Vorlesungen erleben möchten. Vom 14. bis 18. und vom 28. bis 30. Oktober können sie gemeinsam mit Studierenden des ersten Semesters an Vorlesungen teilnehmen. Dabei stehen ihnen mit den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie mit Wirtschaft und Medien Veranstaltungen aus dem gesamten Fächerspektrum der Universität offen. Insgesamt können fast 40 verschiedene Vorlesungen besucht werden.

Am zentralen Infopunkt im Foyer des Humboldtbaus haben die Schüler von 8.30 bis 11 Uhr die Möglichkeit, Campusspezialisten, also echten Studenten der Universität, Fragen rund um ein Studium an der TU Ilmenau zu stellen. Übernachten können die „Schnupperstudenten“ in der nahegelegenen Ilmenauer Jugendherberge.


Programm und Anmeldung: www.tu-ilmenau.de/schnuppern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Technische Universität Ilmenau
Ehrenbergstraße 29
98693 Ilmenau
Telefon: +49 (3677) 69-0
Telefax: +49 (3677) 69-1701
http://www.tu-ilmenau.de

Ansprechpartner:
Marco Frezzella
Pressesprecher
Telefon: +49 (3677) 69-5003
E-Mail: marco.frezzella@tu-ilmenau.de
Heike Mammen
Telefon: +49 (3677) 69-1737
E-Mail: zsm@tu-ilmenau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel