Deutscher Presseindex

Sport treiben und Gutes tun: IT-Branche startet Spendenaktion

Sport treiben und Gutes tun: IT-Branche startet Spendenaktion

Die Corona-Pandemie stellt viele Menschen vor erhebliche Schwierigkeiten. Betroffen sind unter anderem viele Projekte, die einen wichtigen Beitrag für die Mitmenschen leisten. Der Cluster IT Mitteldeutschland e.V. möchte als gemeinnütziger Verein in der Situation unterstützen und helfen, wo es dringend gebraucht wird. Deshalb veranstaltet das IT-Branchennetzwerk das Charity-Event „Gemeinsam bewegen – Mit dem Cluster IT“.Read more about Sport treiben und Gutes tun: IT-Branche startet Spendenaktion[…]

IT-Girls gesucht beim Softwarespezialisten Baramundi: Anmeldung zum Girls‘ Day 2021 ist angelaufen!

IT-Girls gesucht beim Softwarespezialisten Baramundi: Anmeldung zum Girls‘ Day 2021 ist angelaufen!

Die Baramundi Software AG beteiligt sich auch dieses Jahr wieder beim traditionellen „Girls‘ Day 2021“. Am Donnerstag, den 22. April, bietet der Softwarehersteller aus Augsburg interessierten Schülerinnen von 9:00 bis 12:30 Uhr in einem virtuellen Online-Event einen spannenden Einblick in die Welt des Programmierens. Die Teilnehmerinnen können sich über Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Entwicklung oder SystemintegrationRead more about IT-Girls gesucht beim Softwarespezialisten Baramundi: Anmeldung zum Girls‘ Day 2021 ist angelaufen![…]

Girls’Day 2021: Die TH Lübeck ist dabei!

Girls’Day 2021: Die TH Lübeck ist dabei!

Mädchen und Informatik? Was für eine Frage! Na klar: Zum „Girls‘Day – Mädchen Zukunftstag“ am 22.04.2021 bietet die Technische Hochschule (TH) Lübeck eine spannende virtuelle Expedition in die Welt der Informatik an. Wer wissen will, womit sich Informatikerinnen beschäftigen, wie sie es anstellen und erfahren, was Nutzer:innen von einer App wirklich erwarten oder wie eineRead more about Girls’Day 2021: Die TH Lübeck ist dabei![…]

Auf den letzten Metern doch noch Durchschnitts-Abi? Und wie freiwillig sollten die Corona-Tests an Schulen sein?

Auf den letzten Metern doch noch Durchschnitts-Abi? Und wie freiwillig sollten die Corona-Tests an Schulen sein?

Durchschnittsabitur, Prüfungen verschieben oder doch ausfallen lassen? Diese Diskussion wurde in der vergangenen Zeit bereits mehrfach geführt. Bei   den G8 Abiturient*innen letzten Sommer und den G9ern dieses Frühjahr kam man zu dem Schluss, die Prüfungen seien unter Hygieneauflagen verantwortbar und durchzuführen – warum die Frage nun, einige Wochen vor den Abiturprüfungen an den G8Read more about Auf den letzten Metern doch noch Durchschnitts-Abi? Und wie freiwillig sollten die Corona-Tests an Schulen sein?[…]

Coronapoint eröffnet heute das Corona Testzentrum Hilden

Coronapoint eröffnet heute das Corona Testzentrum Hilden

Coronapoint erweitert die Testmöglichkeiten im Kreis Mettmann: Ab Mittwoch den 07.04.2021 können kostenlose Bürgertests (Antigen-Schnelltests) sowie PCR-Labortests im neuen Coronapoint Corona Testzentrum in Hilden durchgeführt werden. Termin Buchungen sind möglich über www.coronapoint.de/hilden.  Nach der Eröffnung von Corona Teststationen in Langenfeld, Monheim-Baumberg und Mettmann startet die PAS Solutions GmbH innerhalb weniger Wochen das vierte Corona TestzentrumRead more about Coronapoint eröffnet heute das Corona Testzentrum Hilden[…]

Einen Gesundheitsschutz zweiter Klasse darf es für Vorschullehrkräfte nicht geben!

Einen Gesundheitsschutz zweiter Klasse darf es für Vorschullehrkräfte nicht geben!

Die Senatsbeschlüsse der zusätzlichen Maßnahmen sehen für Kitas die Rückkehr zur erweiterten Notbetreuung vor und für Schulen die Testpflicht der Schülerinnen und Schüler bei Präsenzunterricht. Was das für Vorschullehrkräfte an den Hamburger Grundschulen bedeutet, konnte die GEW auf Nachfrage in der Schulbehörde klären: Die BSB informierte darüber, dass die Vorschulklassen bis auf weiteres, so wieRead more about Einen Gesundheitsschutz zweiter Klasse darf es für Vorschullehrkräfte nicht geben![…]

Dr. Eckart von Hirschhausen wird Schirmherr der 13. Hamburger Klimawoche

Dr. Eckart von Hirschhausen wird Schirmherr der 13. Hamburger Klimawoche

„Unsere Mutter Erde ist krank, sie hat hohes Fieber und das steigt weiter. Sie gehört auf die Intensivstation mit Multiorganversagen ‘‘, wenn man die Symptome zusammenzählt, ein echter Notfall“, sagt Dr. Eckart von Hirschhausen, der anlässlich des Weltgesundheitstages der WHO am 7. April die Schirmherrschaft für die 13. Hamburger Klimawoche, Europas größter Klimaveranstaltung, übernimmt. „DennRead more about Dr. Eckart von Hirschhausen wird Schirmherr der 13. Hamburger Klimawoche[…]

Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte vom 14.04. bis 14.05.2021

Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte vom 14.04. bis 14.05.2021

  Montag, den 19.04./03.05.2021: 16:00 Uhr und Mittwoch, den 14.04./28.04./12.05.2021 um 13:00 Uhr | Gruppenberatung Lehramt in Osnabrück In einer Online-Gruppenberatung beantwortet die Zentrale Studienberatung Osnabrück Fragen von Lehramtsinteressierten über alle in Osnabrück angebotenen Lehrämter der Grund-, Haupt-, Realschulen sowie des Gymnasiums und der berufsbildenden Schulen. Eine Anmeldung ist unter info@zsb-os.de möglich. Sie bekommen anschließend einenRead more about Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte vom 14.04. bis 14.05.2021[…]

Azubi-Speed-Dating: Noch Termine frei!

Azubi-Speed-Dating: Noch Termine frei!

Am 1. April startet das zweimonatige Azubi-Speed-Dating des baden-württembergischen Handwerks in seine zweite Halbzeit: An einer Ausbildung im Handwerk interessierte Jugendliche können online schnell und einfach Kontakt zu Betrieben mit offenen Ausbildungsplätzen aufnehmen. In der Region Rhein-Neckar-Odenwald warten zahlreiche Handwerksbetriebe auf Anfragen. Corona-bedingt sind Berufsmessen, Schulbesuche und Praktika für Schülerinnen und Schüler derzeit nicht möglich.Read more about Azubi-Speed-Dating: Noch Termine frei![…]

Kinderarmut ist kein Aprilscherz:  Bildungs- und Teilhabepaket ist und bleibt „Murks“

Kinderarmut ist kein Aprilscherz: Bildungs- und Teilhabepaket ist und bleibt „Murks“

Das sogenannte “Bildungs- und Teilhabepaket”, das vor zehn Jahren auf Druck des Bundesverfassungsgerichts von der Bundesregierung eingeführt wurde, um armen Kindern mehr Teilhabe zu ermöglichen, ist nach Ansicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes komplett gescheitert. Die Leistungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche seien nicht geeignet, Kinderarmut zu bekämpfen, Teilhabe zu ermöglichen und Bildungsgerechtigkeit sicherzustellen, kritisiert der Verband.Read more about Kinderarmut ist kein Aprilscherz: Bildungs- und Teilhabepaket ist und bleibt „Murks“[…]