Ausgewählte presseöffentliche Termine und Veranstaltungen des Handwerks und der Handwerkskammer Potsdam im Monat Mai 2018

Zu Ihrer besseren Planung übermitteln wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen presseöffentlichen Terminen der Handwerkskammer Potsdam im Monat Mai.

9. Mai 2018
Friseurmeisterin Monika Nowotny aus Brandenburg an der Havel wird mit der Europaurkunde 2018 ausgezeichnet.
Mit den Europaurkunden ehrt das Brandenburger Europaministerium jedes Jahr Brandenburgerinnen und Brandenburger, die sich um die europäische Integration verdient gemacht haben.
Termin: Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Brandenburgisches Landesarchiv, Am Mühlenberg 3, 14476 Potsdam

16. Mai 2018
Vorstand vor Ort im Landkreis Havelland
Wie geht es den Handwerksbetrieben im Kammerbezirk Potsdam? Präsident und Vorstand der Handwerkskammer setzen die traditionellen Vor-Ort-Gespräche der Handwerkskammer bei Mitgliedsbetrieben fort, die bereits seit 1997 stattfinden. Neben der aktuellen Wirtschaftslage geht es in den Gesprächen auch um die Geschäftsstrategie der Handwerker und um die Ausbildungs- und Fachkräftesituation.
Termin und Veranstaltungsorte folgen mit gesonderter Presseeinladung


17. Mai 2018
Auszeichnung des Azubis des Monats Mai
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, zeichnet den Azubis des Monats Mai in seinem Lehrbetrieb für seine hervorragende Ausbildungsleistung aus.
Termin und Veranstaltungsort folgen mit gesonderter Presseeinladung

17. Mai 2018
Preisverleihung zur „Unternehmerin des Jahres 2018“. Für diesen Preis wurden auch Handwerksmeisterinnen aus dem Land Brandenburg nominiert.
Termin: Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:00 – 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schinkelhalle Potsdam, Schiffbauergasse 4 a, 14467 Potsdam

23. Mai 2018
Das neue EU-Datenschutzrecht – Was müssen Betriebe künftig beachten?
Informationsveranstaltung zu den wichtigsten Änderungen und Neuerungen
Termin: Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:00 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Zentrum für Gewerbeförderung in Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz OT Götz

24. Mai 2018
Seminarreihe Handwerk „Kalkulation und Controlling im Handwerk“
Ist der Umsatz hoch genug? Können alle Kosten gedeckt werden? Welche Kosten sind zu berücksichtigen, ist die Liquidität ausreichend, um alle Forderungen bedienen zu können? Antworten auf diese und weitere Fragen beantwortet die Informationsveranstaltung.
Termin: Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:00 – 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14545 Schwielowsee OT Caputh

28. Mai 2018
Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Potsdam, Ralph Bührig, übergibt feierlich die Zeugnisse an acht „Geprüfte Betriebswirte nach HWO“, dem höchsten Abschluss im Handwerk.
Dieser Abschluss auf der „Meisterplus-Ebene“ ist nach dem deutschen Qualifizierungsrang für Lebenslanges Lernen DQR dem Masterabschluss gleichgestellt.
Termin: Montag, 28. Mai 2018, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14545 Schwielowsee OT Caputh

29. Mai 2018
Die Betriebsberater der Handwerkskammer Potsdam beraten auf dem Potsdamer GründerTag über die Möglichkeiten der Selbstständigkeit im Handwerk.
Termin: Dienstag, 29. Mai 2018, 9:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: IHK Potsdam, Breite Straße 2a – c, 14467 Potsdam

31. Mai 2018
26. Gartenfest der Handwerkskammer Potsdam. Handwerk trifft Politik, Kultur und Wissenschaft
Termin: Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:00 – 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Märkisches Gildehaus (Tagungs- und Congreßhotel), Schwielowseestraße 58, 14545 Schwielowsee OT Caputh
Mit gesonderter Presseeinladung

Zu diesen presseöffentlichen Terminen laden wir Sie herzlich ein.

Weitere Informationen und Termine zu ausgewählten Themen sowie Vermittlung von Interviewpartnern gern auf Anfrage.

Den vollständigen Terminkalender finden Sie unter: hwk-potsdam.de/termine 

 

Über Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.300 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.
www.hwk-potsdam.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstr. 34-36
14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 3703-0
Telefax: +49 (331) 3703-100
http://www.hwk-potsdam.de

Ansprechpartner:
Katrin Zentrich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 3703-118
Fax: +49 (331) 3703-134
E-Mail: katrin.zentrich@hwkpotsdam.de
Ines Weitermann
Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 3703-120
E-Mail: presse@hwkpotsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel