ISIC App: Der internationale Studentenausweis jetzt auch virtuell erhältlich

Ab sofort ist die App der International Student Identity Card (ISIC) auch in Deutschland erhältlich. Die ISIC App beinhaltet eine virtuelle Version des internationalen Studentenausweises, mit der Studenten ihren Studienstatus weltweit nachweisen können. Außerdem gewährt sie Zugang zu 150.000 ISIC-exklusiven Discounts und Angeboten in über 130 Ländern.

Die App bietet die Möglichkeit, eine Favoritenliste anzulegen, Vergünstigungen nach verschiedenen Kategorien zu filtern und mit Hilfe der Map-Funktion Angebote in der Umgebung anzeigen zu lassen. Damit ist die App der perfekte Begleiter für alle Studenten – ob im Alltag, auf Reisen oder im Auslandssemester. Die ISIC App ist kostenlos und sowohl bei Google Play als auch im App Store erhältlich. Alle Infos zur App gibt es auf www.isic.de/isic-app.

Über ISIC


Die ISIC ist der einzige von der UNESCO anerkannte internationale Studentenausweis. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Partnern erhalten Studierende mit der ISIC-Karte in 130 Ländern mehr als 150.000 exklusive Angebote und Rabatte, z. B. auf Flüge, Unterkünfte, Mietfahrzeuge, Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel, in Restaurants oder Onlineshops. Zu den ISIC-Partnern gehören unter anderem FlixBus, McFIT, STA Travel, Hard Rock Cafe, Disneyland Paris und der New York City Explorer Pass.

Dank exklusiver Angebote rechnet sich die ISIC häufig schon bei der ersten Verwendung. Bei McFIT trainieren ISIC-Karteninhaber monatlich für nur 15 Euro statt regulär 19,90 Euro und sparen zusätzlich die einmalige Aufnahmegebühr von 29 Euro. Die ISIC selbst kostet 15 Euro und ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig.

Herausgegeben wird die ISIC seit 1968 von der Non-Profit-Organisation ISIC Association und wird durch renommierte Institutionen, Stiftungen und Organisationen wie der ESU, der UNWTO und der WYSETC unterstützt. In Deutschland ist die rds Reisedienst Deutscher Studentenschaften GmbH exklusiver Herausgeber der ISIC. Die Karte ist online sowie bundesweit in rund 350 Ausgabestellen wie Studentenwerken, Studierendenvertretungen und Reisebüros erhältlich. Neben dem internationalen Studentenausweis gibt ISIC auch die International Youth Travel Card (IYTC) für junge Reisende bis 30 Jahre und die International Teacher Identity Card (ITIC) für Vollzeit-Lehrende heraus. Viele der exklusiven ISIC-Vergünstigungen können auch mit diesen beiden Karten genutzt werden. Mehr Informationen unter www.isic.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

rds Reisedienst Deutscher Studentenschaften GmbH
Grindelallee 41
20146 Hamburg
Telefon: +49 (40) 414649-0
Telefax: +49 (40) 414649-44
http://www.isic.de

Ansprechpartner:
Maike Mojica
Telefon: +49 (0)40 / 414649-0
Fax: +49 (40) 414649-44
E-Mail: socials@isic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.