MPDV-Niederlassung Hamm in neuen Geschäftsräumen

Seit Ende November erfreuen sich die MPDV-Mitarbeiter in Hamm an einem neuen Bürogebäude, das in weniger als einem Jahr gebaut wurde. Damit schafft MPDV Platz für neue Mitarbeiter und erhöht seine Schlagkraft in der Vertriebsregion Nord/West.

„Auch für die kommenden Jahre erwarten wir ein starkes Wachstum sowie den Aufbau weiterer Stellen. Wir  freuen uns auf neue Kollegen, mit denen wir gemeinsam den Markt für Fertigungs-IT und Industrie 4.0 mit praxiserprobten Lösungen versorgen“, versichert Jürgen Petzel, Director Sales Deutschland bei MPDV, „unsere Niederlassung in Hamm ist eine wichtige Säule für die deutschlandweite Präsenz der MES-Experten.“ Um der wachsenden Zahl an Mitarbeitern und deren Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz gerecht zu werden, wurde ein repräsentatives Gebäude errichtet und Ende November 2017 bezogen. Neben den Büros für etliche Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Beratung, Projektmanagement und Implementierung befindet sich dort auch ein Schulungszentrum für HYDRA-Anwender, welches mit aktuellen IT-Systemen ausgestattet ist.

Neubau in weniger als 10 Monaten


Im März 2017 berichtete die Lokalpresse erstmals über das Bauvorhaben. Bereits im Juni 2017 wurde Richtfest gefeiert und im Oktober stand der Einzugstermin fest. „In schnelllebigen Zeiten wie den heutigen kann man nicht jahrelang auf ein neues Firmengebäude warten. Umso begeisterter sind wir, dass wir uns jetzt schon in den neuen Räumen einrichten konnten“, erläutert Petzel.

Damit schaffen die MES-Experten von MPDV die Grundlage für ein weiteres Wachstum und suchen zahlreiche neue Mitarbeiter. Offene Stellen finden Sie hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MPDV Mikrolab GmbH
Römerring 1
74821 Mosbach
Telefon: +49 (6261) 9209-0
Telefax: +49 (6261) 18139
http://www.mpdv.com

Ansprechpartner:
Nadja Neubig
Marketing Managerin
Telefon: +49 (6202) 9335-0
Fax: +49 (6202) 9335-533
E-Mail: n.neubig@mpdv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.