Boris Baumann übernimmt die Leitung Vertrieb Deutschland bei Schaeffler Industrie

Zum 1. Januar 2017 hat Boris Baumann (50) die Leitung Vertrieb Deutschland der Schaeffler Technologies AG & Co. KG für die Sparte Industrie übernommen. In seiner neuen Position verantwortet er das Direktkunden- und das Vertriebspartner-Geschäft, das aus zehn Vertriebsbüros in Deutschland und den zugehörigen Schaeffler Technology Centern betreut wird.

Baumann verfügt über mehr als 20 Jahre Vertriebs- und Außendiensterfahrung bei Schaeffler. Nach einem Maschinenbaustudium an der Technischen Universität Karlsruhe begann er 1995 seine berufliche Laufbahn bei der Schaeffler Gruppe in der Anwendungstechnik Hydraulik in Herzogenaurach. Nachdem er ab 1999 als Verkaufsingenieur im Außendienst tätig war, verantwortete er ab 2011 den Bereich Auftragserlangung OEM Industrie Deutschland. Seit 2015 war er für die Leitung Außendienst Industrie Deutschland zuständig. In seiner neuen Funktion übernimmt Boris Baumann die Aufgaben von Bernhard Acht, der nach 26 erfolgreichen Berufsjahren bei Schaeffler in den Ruhestand geht.

Über die Schaeffler AG

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die "Mobilität für morgen". Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 13,3 Mrd. Euro. Mit rund 85.000 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften.


Die Sparte Industrie liefert über eine weltweit marktnahe Organisation und Anwendungsberatung Komponenten und Systeme für rund 60 verschiedene Industriebranchen. Das Portfolio reicht von millimetergroßen Miniaturlagern bis zu Großlagern mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schaeffler AG
Industriestraße 1-3
91074 Herzogenaurach
Telefon: +49 (9132) 82-0
Telefax: +49 (9132) 82-3584
http://www.schaeffler-group.com

Ansprechpartner:
Martin Adelhardt
Leiter Kommunikation Industrie
Telefon: +49 (9721) 91-3400
E-Mail: fachpresse-industrie@schaeffler.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.