Zusammenarbeit intensiviert

Der Anbieter von IT-Lösungen in der Energiebranche, KISTERS und der Energieversorger EAM aus Kassel arbeiten ab sofort auch im Smart Metering (SM) mit Schwerpunkt Meter Data Management (MDM) zusammen. Bereits seit Jahren kooperieren beide Unternehmen erfolgreich in puncto Energiedatenmanagement, Bilanzierung und Prognose.

Mit der Intensivierung der Zusammenarbeit gelingt es EnergieNetz Mitte nun, sein Leistungsportfolio neben Energiedaten- und Netznutzungsservices um performante und zunehmende Services rund um das Meter Data Management auszubauen. Der Aachener IT-Spezialist KISTERS schneidet die Lösung exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zu und bietet an, sie kostengünstig und professionell als SaaS (Software as a Service) im unternehmenseigenen Rechenzentrum zu betreiben.

„Wir erbringen schon sehr lange die Energiedatenservices mit der Unterstützung von KISTERS-Software. Jetzt können wir auch von den leistungsfähigen Smart Meter-Lösungen profitieren“, erläutert Sven Nuhn, Leiter Netzvertrieb bei der EnergieNetz Mitte, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der EAM.


Gerade im Umfeld Smart Meter können Energieversorgungsunternehmen sowohl die Skaleneffekte nutzen als auch wertvolle Daten gewinnen. Diese Vorteile dienen der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse und der strategischen Ausrichtung sowie zur Profilierung gegenüber dem Wettbewerb.

Über die KISTERS AG

Die KISTERS AG ist ein weltweit tätiges IT-Unternehmen, das mit über 500 Mitarbeitern u.a. Ressourcen-Management-Systeme für Energie, Wasser und Luft entwickelt. Aufgrund der fachlichen Kompetenz und der Branchen- und Einsatzerfahrung in zahlreichen Ländern ist KISTERS ein international erfolgreicher Lösungspartner. Für die Energiewirtschaft mit ihren Geschäftsfeldern Energiegewinnung, -verteilung, -vermarktung/-handel sowie -nutzung entwickelt KISTERS marktkonforme und zukunftsweisende Lösungen. Das Portfolio enthält Software für u.a. Energiedaten- und Portfoliomanagement, Prognose, Virtuelle Kraftwerke, Smart Metering, Smart Grid/Leittechnik sowie für das Lifecycle- und Asset-Management von Anlagen und Netzen. Mehr als 750 Unternehmen aus der Energiewirtschaft und der Industrie setzen auf KISTERS Software.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KISTERS AG
Pascalstraße 8 + 10
52076 Aachen
Telefon: +49 (2408) 9385-0
Telefax: +49 (2408) 9385-555
http://www.kisters.de

Ansprechpartner:
Astrid Beckers
(Technische) Redaktion & PR
Telefon: +49 (9131) 48009639
E-Mail: astrid.beckers@kisters.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.