Silvester mit SALDORO

Neues Jahr, neues Glück? Wenn sich ein so ungewöhnliches Jahr wie 2020 dem Ende zuneigt, dann brauchen wir auch einen ungewöhnlichen Jahresausklang. Es gibt viele Optionen, wie wir den gestalten können. Doch ganz egal, ob im kleinen Kreis oder mit vielen Freunden, SALDORO hat ein paar Inspirationen und Rezepte für drei ganz unterschiedliche Partyvarianten parat.

In kaum einem anderen Jahr dürften so viele Menschen gleichzeitig dem anstehenden Jahreswechsel entgegengefiebert haben. Gerade deshalb sollte das Jahr 2021 gebührend begrüßt und gefeiert werden. Ob mit Freunden oder der Familie, Zuhause, per Videochat oder draußen im Garten – wir haben ein paar Tipps und Anregungen, wie der letzte Abend des Jahres gelingt.

Klassischer Jahresausklang mit Gästen


Wer mit dem engsten Freundes- oder Familienkreis ganz normal Zuhause in das neue Jahr feiern möchte, der muss in diesem Jahr bei der Silvesterfeier ein bisschen mehr beachten. Allein die Anzahl der zugelassenen Gäste variiert von Region zu Region. Doch egal wo – auf ein paar Dinge sollten Gastgeber im Vorfeld immer achten. So empfiehlt es sich, genügend Hygiene- und Schutzartikel – wie Desinfektionsmittel und Mundschutz für die Gäste parat zu haben. Ebenso sollte der Mindestabstand innerhalb der Wohnung oder des Hauses von allen eingehalten werden können. Zudem ist regelmäßiges Lüften während der Feier unerlässlich.

Auch bei der Speisenauswahl gilt, die besondere Situation in diesem Jahr zu berücksichtigen. Statt Tischbuffets, Fondues oder Raclettes, von denen sich mehrere Leute ohne Schutz über den ganzen Abend bedienen, empfiehlt sich ein separater Speisentisch mit Finger Foods. Ob Teigtaschen, Spieße oder Muffins – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir mögen für das separate Buffet gerne Burger – zum Beispiel den Rote-Bohnen-Burger mit Avocadocreme und SALDORO Ursalz Bio-Chili.

Silvestergrillen im Freien

Wer seinen Gästen lieber ein bisschen mehr Luft um die Nase bieten möchte, für den könnte das Silvestergrillen im Garten oder auf dem Balkon eine Option sein. Gemütlichkeit bringen Heizstrahler, Feuerschalen und Decken. Ein absolutes Muss: warme Getränke wie Glühwein oder Met, die auch von innen wärmen. Als Speisen sind sämtliche Gerichte vom Rost denkbar. Ein besonderes Highlight ist das Schweinenackensteaks mit fruchtiger Papaya-Salsa und SALDORO Meersalz fein. Dazu schmeckt ein warmer Bulgursalat oder auch eine Grillkartoffel.

Online Houseparty

Digitale Partys sind zum Synonym für Geselligkeit in der Coronazeit geworden. Warum also Silvester nicht auch gleich digital verbringen? Wer sich entscheidet, den Jahreswechsel mit Freunden oder Familie über den Videochat zu feiern, ist 2020 sicher gut beraten und muss sich auf keine kurzfristigen Änderungen der Gesetzeslage einstellen. Ob Google Hangouts, Zoom, Skype, WhatsApp oder die App „Houseparty“ – die Anzahl an Tools und Portalen, die Online-Partys möglich machen, nehmen zu. Eine rechtzeitige digitale Einladung mit dem entsprechenden Link für alle Teilnehmer und dem Timing ist das A&O. Wenn man dann noch einen gemütlichen Platz für den Abend hat und für eine angenehme Lichtstimmung und leckeres Essen sorgt, dann ist das Wohlfühlambiente perfekt. Am schönsten ist es natürlich, wenn man auch über die Entfernung etwas miteinander teilen kann – wie ein gemeinsames Rezept oder ein Getränk zum Anstoßen. Wie wäre es zum Beispiel, den Teilnehmern einfach ein paar Tage vor Silvester eine nett verpackte Goody Bag mit den wichtigsten Zutaten für einen speziellen Cocktail, ein paar Rezeptinspirationen und Wunderkerzen für die Nacht per Post zu senden?

Unsere feuerroten Cocktail-Favoriten zum Anstoßen sind der Frozen Erdbeer-Daiquiri und der alkoholfreie Wassermelonen-Sanbitter-Drink. Bei ersterem bietet es sich an, Rum, Limettensirup, Kokosraspeln und eine Packung SALDORO Ursalz in die Goody Bag zu packen. Für einen fruchtig-leckeren Drink zum Jahresausklang müssen diese Zutaten dann nur noch mit tiefgefrorenen Erdbeeren gemixt werden.

Wer lieber ohne Alkohol an Silvester anstoßen möchte, der kommt mit Sanbitter voll auf seine Kosten. Der italienische, alkoholfreie Aperitif mit einem leicht bitteren Zitrus-Kräutergeschmack erinnert an Aperol und lässt sich mit Saft, Tonic oder auch Fruchtstücken mischen. Wir mögen die Variante mit geeisten Wassermelonenkugeln und füllen gerne mit Zitronensaft, Minze und einem Spritzer Dattelsirup auf. 

Schon gewusst?

Für den extra Hingucker am Cocktail und einen ganz besonders spannenden Geschmacksmoment sorgt ein Zucker-Salzrand am Glas. Wir empfehlen hierzu unser rosafarbenes SALDORO Ursalz Rosa. Dabei hat der Rand aber auch noch eine ganze andere Funktion: das Salz „reinigt“ den Mundraum. Sein nachklingender Geschmack verstärkt die Cocktailaromen und gibt ihnen ein noch stärkeres Gewicht.

Über SALDORO

SALDORO ist eine Marke der K+S Minerals and Agriculture GmbH. Mit seinem modernen, geselligen Markenauftritt und seinem breiten Sortiment aus naturreinen Ur- und Meersalzen sowie hochwertigen Kristallsalzen steht SALDORO für vielseitigen, bewussten und gemeinsamen Genuss im Premium- und Daily-Cooking-Segment.

Das Ursalz von SALDORO gilt mit seinen 250 Millionen Jahren als ein

unvergleichbar reines Naturprodukt. Es wird an den norddeutschen Standorten Bernburg und Grasleben in 400 bis 750 Meter Tiefe bergmännisch abgebaut und direkt vermahlen. Das SALDORO Ursalz Rosa ist das einzige naturbelassene rosa Salz aus Deutschland, das wertvolle Eisenmineralien enthält. Seit April 2018 bereichert zudem ein naturreines Meersalz aus den Salzgärten im Iberischen Naturpark die Produktrange von SALDORO. Das Kristallsalz wird aus der Sole des urzeitlichen Zechsteinsalzes in Norddeutschland gewonnen und ist von Natur aus weiß.

Die sympathische Marke SALDORO ist Gewinner des renommierten German Brand Awards* und wurde mit ihrer Neueinführung des SALDORO Meersalzes als Produkt des Jahres 2019 ausgezeichnet. Das SALDORO Ursalz Rosa ist Kulinarischer Botschafter Niedersachsens sowie Produkt des Jahres 2020.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

The Food Professionals Köhnen AG
Kohlentreiberweg 4
45549 Sprockhövel
Telefon: +49 (2339) 9185-0
Telefax: +49 (2339) 9185-100
http://www.food-professionals.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel