4initia mit erfahrenem PV-Team

4initia baut ihr Planungs- und Entwicklungsteam weiter aus. Neben Projekten im Bereich Wind werden nun im Kundenauftrag auch Projekte im Bereich Photovoltaik bewertet und entwickelt; und das sowohl national, beispielsweise in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, als auch international mit ersten Kraftwerken in Griechenland, USA und Indonesien. Das kompetente Team der 4initia Auftragsplanung aus Ingenieuren, Landschaftsplanern und Geographen wird seit Juni 2020 durch erfahrene Projektentwickler im Bereich Solarenergie unterstützt. Neben über 20 Jahren Erfahrung in der Planung bringen die neuen PV-Experten eine exzellente Marktvernetzung mit. Das Team der Auftragsplanung umfasst derzeitig 10 Mitarbeiter, die schon jetzt PV-Projekte mit einem Gesamtvolumen von über 1 GWp bearbeiten; darunter Aufdach- und Freiflächenanlagen mit Kapazitäten von 100 kWp bis 440 MWp. Die neuen Kollegen bieten sowohl Teilleistungen als auch die Komplett-Konzipierung von Anlagen an. Ihr fundiertes Know-how erstreckt sich vom Weißflächenscreening über das Grobkonzept und die Betreuung der Flächenakquise bis zum Einkauf und der Baubegleitung sowie -abnahme der Solaranlagen. Dabei kommen Tools wie Auto-CAD für das Kraftwerkslayout sowie PV-Syst und PV*SOL für die Ertrags- und Eigenverbrauchsberechnung zum Einsatz. Die vier PV-Experten übernehmen dabei nicht nur Genehmigungsprozesse, die Kommunikation mit dem zuständigen Verteilnetzbetreiber hinsichtlich des Netzanschlusses, die Auswahl und Auslegung der Komponenten, sondern unterstützt auch die Ausschreibung der EEG-Vergütung bei der Bundesnetzagentur sowie der Gewerke und Materialien. In enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Financial Management werden für die entwickelten Solarparks die passenden Cashflow-Berechnungen und bei Bedarf Bankfinanzierungen erstellt und strukturiert.

Durch den strategischen Ausbau ihres Planungsteams kann 4initia die komplette Wertschöpfungskette für sowohl Wind- als nun auch Solarparks kompetent und effizient abwickeln.

Über die 4initia GmbH

4initia ist als Ingenieur- und Beratungsunternehmen in den Bereichen M&A-Advisory, Restrukturierung, technische & kommerzielle Due Diligence Beratung für internationale Projekte im Bereich Erneuerbare Energien sowie als Auftragsprojektentwickler in Deutschland tätig. Zum Kundenkreis gehören insbesondere Energieversorger, Projektentwickler, Bürgerenergiegenossenschaften und Finanzinvestoren. 4initia beschäftigt aktuell mehr als 30 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Berlin.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

4initia GmbH
Reinhardtstraße 29
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 2787807-0
Telefax: +49 (30) 2787807-50
http://www.4initia.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel