Golf: Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2020

Am 10.09.2020 fand im Golfclub Konstanz e.V. einer von ursprünglich weit über 100 Pink Ribbon Damentagen 2020 statt. Eine deutschlandweite Aktion, welche das Thema Brustkrebs und die Chancen der frühen Erkennung der Erkrankung thematisiert.

Unter Einhaltung der Sicherheitsbedingungen in Bezug auf die Corona Pandemie erstrahle der Golfplatz zu diesem Anlass in pinker Farbe, denn die Teilnehmerinnen des Pink Ribbon Damentages traten in Pink gekleidet oder mit pinkfarbenen Accessoires zum Spieltag an. Christa Rottland, Ladies Captain des Golf Clubs, im Anschluss an das Turnier: „Wir waren zwar nur 18 Teilnehmerinnen, dafür aber umso motivierter. Bei herrlichem Wetter hatten wir alle einen wunderbaren Tag.“

Katharina Müller von Pink Ribbon Deutschland: „Dieses Jahr sind Pandemie-bedingt bereits viele Turniere abgesagt worden. Das trifft unsere Organisation sehr schwer. Die Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie ist längst ein Herzensprojekt geworden. Wir bekommen jedes Jahr so viel Einsatz und Zuspruch von unseren Golfdamen, dass wir einfach nur dankbar sind. Wir freuen uns, dass nun die sinkenden Infektionszahlen Lockerungen auf den Golfplätzen zulassen und unter sicheren Bedingungen doch noch Damentage für unseren guten Zweck ausgetragen werden können. Die Reichweite, die wir mit diesem Engagement in Deutschland erzielen, ist für uns unbezahlbar und wir freuen uns, dass wir auf diese positive Weise Frauen und ihr Umfeld erreichen können.“


Spendengelder für PINK KIDS
Neben der hohen Aufmerksamkeit, welche durch die Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie Jahr für Jahr generiert wird, werden von den Damen auch Spendengelder gesammelt. Die Erlöse machen unter anderem das Projekt PINK KIDS möglich – eine einzigartige Initiative von Pink Ribbon Deutschland, in der Jugendliche, deren Mütter an Brustkrebs erkrankt sind oder waren, anderen Jugendlichen in der gleichen Situation helfen. Wer außerhalb der Damentag-Serie ebenfalls für Projekte der Kampagne Pink Ribbon Deutschland spenden möchte, kann dies auf der Webseite der Kampagne ganzjährig tun.

Über den GC Konstanz e.V.:
„Die Wurzeln des Golf-Club Konstanz reichen bis in das Jahr 1930 zurück („Konstanzer Golfclub“). Im Jahre 1965 wurde er an seiner heutigen Stelle unter dem jetzigen Namen neu gegründet Er zählt damit zu den traditionsreichsten Golfclubs in Deutschland.

Schon seine Lage ist einmalig. Auf einem Höhenzug zwischen dem Überlingerund dem Radolfzeller-See, dem sogenannten Bodanrück, erstrecken sich die Fairways über eine völlig unangetastete Naturlandschaft, die frei von Autos, Straßen, und störungsreichen Besiedlungen ist. Weit und breit Natur pur! Dieser Idylle entsprechen auch die Clubgebäude und hier vor allem die Gasträume deren Wärme und urgemütliches Ambiente bislang noch jeden Besucher eingenommen haben. Unsichtbar, und dennoch stets gegenwärtig, existiert eine Küche, welche mit der Technik des 21. Jahrhunderts auch die vielfältigsten Wünsche zu erfüllen weiß. Von der Terrasse geht der ungehinderte Blick weit über den scheinbar grenzenlosen Bodensee. Das historische Hofgut Kargegg gibt somit einen Rahmen ab, der an grundsolider Bodenständigkeit, wohltuender Behaglichkeit und gastfreundlicher Orientierung seinesgleichen sucht. Der Platz ist eine Herausforderung für alle Spielstärken. Die Topographie des Geländes, die überwiegend vom Wald eingebetteten Spielbahnen sowie die zahlreichen Wasserhindernisse verlangen eine solide Spielstrategie und sorgfältige Überlegung bei der Auswahl der Schläger. Daneben existieren aber auch offene Bereiche, in denen sich auch weniger geübte Spieler so richtig wohl fühlen können. Kurzum: Es sieht ganz danach aus, als ob die Gründer einen Golfplatz schaffen wollten, der Spielfreude und -anforderungen gleichermaßen gerecht werden sollte.“

www.golfclubkonstanz.de

Fakten zum Thema Brustkrebs
Brustkrebs ist in den westlichen Staaten die häufigste Krebsart bei Frauen. Jede achte Frau erkrankt hier im Laufe ihres Lebens. Allein in Deutschland sind das jährlich rund 70.000 Neuerkrankungen. Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 82 Prozent, bezogen auf 10 Jahre. Grundlage für die mögliche Heilung ist unter anderem die frühe Erkennung der Krankheit.

Offizielle Websites:

Pink Ribbon Deutschland
www.pinkribbon-deutschland.de

Pink Ribbon Damentag-Serie 2020
www.pinkribbon-deutschland.de/…

Pink Kids
www.pink-kids.de

Social Media Auftritte:
Pink Ribbon Deutschland
Instagram: @pinkribbon.deutschland
Facebook: www.facebook.com/PinkRibbonDeutschland

Pink Kids
Instagram: @wirsindpinkkids & Facebook: www.facebook.com/wirsindpinkkids

Wir danken der TUPPERWARE Deutschland GmbH und der Dr. Spiller Pure Skin
Solutions GmbH für die überregionale Unterstützung der Pink Ribbon Damentag-
Serie 2020.

Über die PINK RIBBON DEUTSCHLAND c/o m-Stern GmbH & Co. KG

Seit den 90er-Jahren wird die pinkfarbene Schleife "Pink Ribbon" weltweit als Symbol für das Engagement gegen Brustkrebs eingesetzt, nachdem die US-Amerikanerin Charlotte Haley erfolgreich Ansteckschleifchen angefertigt hatte, um auf die aus ihrer Sicht seinerzeit nicht zielführende Mittelverwendung des National Cancer Institute aufmerksam zu machen.

Seit 2010 schafft die gemeinnützige Kommunikationskampagne Pink Ribbon Deutschland mehr Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs in Deutschland: für gesunde Frauen im Hinblick auf die Früherkennung der Krankheit, für Betroffene und ihre Familien und auch für deren Umfeld.

Pink Ribbon Deutschland rückt mit Unterstützung prominenter Botschafterinnen und bundesweiten Aktionen die Brustkrebs-Vorsorge stärker in das Bewusstsein aller. Die Kommunikation ist langfristig und ganzjährig angelegt, Brustkrebs soll nicht nur im "Brustkrebsmonat Oktober" thematisiert werden.

Durch die Kampagnen und Projekte wird einerseits die öffentliche Wahrnehmung gesteigert, anderseits kann jeder direkt mitmachen. Da beispielsweise regelmäßige Bewegung nachweislich zur Verringerung des Krebsrisikos (bei Brustkrebs um 20 bis zu 30 Prozent) beiträgt, lädt Pink Ribbon Deutschland alle Frauen ein, aktiv mitzumachen. Eine weitere Zielsetzung lautet, möglichst viele Frauen zu erreichen mit Informationen zum Thema Brustkrebs und den Chancen, die die Früherkennung der Krankheit für eine mögliche Heilung bietet. Das ist wichtig, denn die Früherkennung der Krankheit kann in vielen Fällen für einen positiven Heilungsverlauf entscheidend sein. Des Weiteren unterstützt gemäß Expertenaussage die Erkennung von Brustkrebs in früheren Stadien die Anwendung schonenderer Therapieverfahren. Die Belastung von Patientinnen während der Therapiephase kann hierdurch deutlich reduziert werden.

Pink Ribbon Deutschland erreicht eine unvergleichliche Kommunikationsbreite. Unzählige Menschen können durch diese gemeinsame Arbeit jedes Jahr in ihrer Lebenswelt erreicht werden. Denn jeder Mensch, der aufgrund der Kommunikation von Pink Ribbon Deutschland beginnt, den eigenen Körper bewusster wahrzunehmen, hat den ersten Schritt hin zur Früherkennung getan. Jeder Kontakt zählt. Denn Früherkennung kann Leben retten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PINK RIBBON DEUTSCHLAND c/o m-Stern GmbH & Co. KG
Mittlerer Dallenbergweg 5a
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 304084-80
Telefax: +49 (931) 304084-88
http://www.pinkribbon-deutschland.de

Ansprechpartner:
Christina Kempkes
Telefon: +49 (211) 9665-9020
E-Mail: damentag@pinkribbon-deutschland.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel