Deutscher Presseindex

Es ist Zeit für Digitalisierung und Automation

Es ist Zeit für Digitalisierung und Automation

Vielen Unternehmen steht die Umsetzung von digitaler Transformation innerhalb ihrer Organisation bevor. Zudem erhöhen die aktuellen Herausforderungen durch Corona den Bedarf an ‚digitaleren’ Lösungen. Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) berichtete vergangene Woche, dass sich durch die derzeitige Krisenzeit deutliche Defizite von Unternehmen in der Digitalisierung aufzeigen. Unternehmen seien zu ‚unflexibel‘, beispielsweise bei der „Zahlungsverfolgung, LieferströmenRead more about Es ist Zeit für Digitalisierung und Automation[…]

Sommer 2020, COVID-19, Fliegen: ja oder nein? Vorsicht: Gesundheitsrisiko und unklare Rechtslage!

Sommer 2020, COVID-19, Fliegen: ja oder nein? Vorsicht: Gesundheitsrisiko und unklare Rechtslage!

Die Sonne scheint. Die beliebten Strände in Südeuropa sind noch leer. Flugtickets zu den Urlaubsorten werden bereits angeboten und das Auswärtige Amt stellt die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung wegen COVID-19 in Aussicht. Die Verlockung ist groß, aus dem Corona-Alltag auszubrechen. Aber Vorsicht. Die Gefahr sich im Flugzeug mit SARS-CoV-2 anzustecken ist real gegeben, denn anRead more about Sommer 2020, COVID-19, Fliegen: ja oder nein? Vorsicht: Gesundheitsrisiko und unklare Rechtslage![…]

Corona-Hilfe: Der Arbeitsschutz-Onlineshop Omnipotect gibt die Steuersenkung auf 16% MwSt. ab sofort weiter

Corona-Hilfe: Der Arbeitsschutz-Onlineshop Omnipotect gibt die Steuersenkung auf 16% MwSt. ab sofort weiter

Die Corona-Zeit hat von allen viele Änderungen und Anpassungen gefordert. Auch omniprotect.de GmbH als Online-Fachhandel für Arbeitsschutz hat sich dem digitalen Zeitalter angepasst. Neben vielen Neuerungen rund um den Kundenservice und den direkten Kontakt, gibt es seit vorgestern Abend nun eine weitreichende Änderung für alle Kunden und Kundinnen, aber auch für omniprotect.de als Unternehmen undRead more about Corona-Hilfe: Der Arbeitsschutz-Onlineshop Omnipotect gibt die Steuersenkung auf 16% MwSt. ab sofort weiter[…]

Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket: Stimmen dazu aus dem Internationalen Wirtschaftssenat e.V.

Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket: Stimmen dazu aus dem Internationalen Wirtschaftssenat e.V.

  Thomas Limberger | Peter Nußbaum, Vorstand IWS „Ein Konjunkturpaket von historischem Ausmaß: Die Bundesregierung setzt mit dem Milliardenpaket ein kurzfristiges Signal, die Selbstheilungskräfte der deutschen Wirtschaft wieder anzukurbeln. Aber ist es auch mutig? Die wesentlichen Prioritäten wie Nachhaltigkeit und Klimaschutz bleiben im Fokus. Die Schlagwörter der Stunde sind die Wiedergewinnung von Optimismus und Vertrauen:Read more about Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket: Stimmen dazu aus dem Internationalen Wirtschaftssenat e.V.[…]

Berufe des Gartenbaus in den Fokus rücken

Berufe des Gartenbaus in den Fokus rücken

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) verweist anlässlich des heutigen Tages der Umwelt auf die vielfältigen Berufsmöglichkeiten im Gartenbau. „Der Gartenbau bietet alle Aspekte, die Jugendliche aktuell besonders interessieren. Das reicht von Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz im Umgang mit Böden, Pflanzen bis hin zu Innovationen und moderner Technik“, betont Jakob Hokema, Vorsitzender des ZVG-Ausschusses fürRead more about Berufe des Gartenbaus in den Fokus rücken[…]

Konjunkturpaket vollkommen unzureichend: Busbranche plant weitere Demonstration in Berlin und Klage auf Schadensersatz

Konjunkturpaket vollkommen unzureichend: Busbranche plant weitere Demonstration in Berlin und Klage auf Schadensersatz

Die Busbranche bewertet die Beschlüsse der Bundesregierung zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie als ungenügend. Auch gesunde Busunternehmen können ein dreimonatiges Komplettverbot von Busreisen sowie langfristige Einschränkungen in der Hauptsaison nicht mit den minimalen Hilfen des Bundes überstehen. Gemeinsam kündigen der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) und seine Landesverbände, die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) und derRead more about Konjunkturpaket vollkommen unzureichend: Busbranche plant weitere Demonstration in Berlin und Klage auf Schadensersatz[…]

Region Hannover informiert – Hannover, 05.06.2020, 15:15 Uhr

Region Hannover informiert – Hannover, 05.06.2020, 15:15 Uhr

. Die Region erreichen derzeit viele Fragen zur aktuellen Lage der Corona-Infektionen in der Region und der damit verbundenen Testungen. Dazu Regionspräsident Hauke Jagau: „Die Region Hannover analysiert tagesaktuell das Covid-19-Infektionsgeschehen in der gesamten Region. So wie einzelne Maßnahmen zur Eindämmung des Virus sind auch die Bewertungen der methodisch-sinnvollen Vorgehensweisen ein dynamischer Prozess. Derzeit gibtRead more about Region Hannover informiert – Hannover, 05.06.2020, 15:15 Uhr[…]

Konjunkturprogramm: Wo bleibt die Pflege?

Konjunkturprogramm: Wo bleibt die Pflege?

Der Koalitionsausschuss hat im Rahmen eines Konjunkturpakets zur Bewältigung der Corona-Krise ein Investitionsprogramm für den Gesundheitssektor beschlossen. Der Pflegesektor wird dabei mit keinem Wort erwähnt und an anderer Stelle soll die Wohlfahrt einseitig gefördert werden. Thomas Knieling, Bundesgeschäftsführer: „Das vorgelegte Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket der Regierungskoalition soll die Folgen der Corona-Pandemie bekämpfen, den Wohlstand sichern undRead more about Konjunkturprogramm: Wo bleibt die Pflege?[…]

Tumorkonferenzen virtuell abhalten

Tumorkonferenzen virtuell abhalten

Ab sofort unterstützt die NAVIFY Tumor Board-Lösung von Roche Diagnostics die Vorbereitung und Umsetzung virtueller Tumorkonferenzen. Mit der Nutzung einer Videokonferenz-Lösung können Ärzte auf diese Weise ortsunabhängig Therapieentscheidungen für onkologische Patienten treffen, um die Kontinuität der Qualität in der Betreuung auch während der COVID-19Pandemie sicherzustellen. Während der laufenden COVID-19-Pandemie kann es notwendig werden, Tumorkonferenzen ausRead more about Tumorkonferenzen virtuell abhalten[…]

Online-Streamings im Juni und Juli gehen mit Wagners Parsifal weiter

Online-Streamings im Juni und Juli gehen mit Wagners Parsifal weiter

Oper trotz Corona: Die Staatsoper Stuttgart setzt ihr digitales On-Demand-Programm mit Unterstützung der LBBW bis Ende der Saison fort. Es folgen bis 31. Juli noch acht weitere Streams. Im Rahmen des kostenlosen Digitalprogramms im Rahmen von „Oper trotz Corona“ präsentiert die Staatsoper Stuttgart noch bis Ende Juli 2020 jede Woche eine Oper als Stream aufRead more about Online-Streamings im Juni und Juli gehen mit Wagners Parsifal weiter[…]