Mietwagen in Deutschland seit Corona-Krise elf Prozent günstiger

.
  • Leihautos besonders günstig in München und Berlin, kaum Preisveränderungen in Hamburg
  • DtGV: CHECK24 Mietwagenvergleich erhält App-Award 2020 für höchste Nutzerzufriedenheit

Mietwagen für die Sommermonate in Deutschland sind durch die Corona-Pandemie aktuell günstiger als vor der Krise. Mietwagenkunden, die bereits zu Beginn des Jahres (Januar bis Mitte März) ihren Wagen in Deutschland für die Monate Juni, Juli, August oder September buchten, zahlten durchschnittlich 42,75 Euro pro Tag.

Mit Beginn der Reise- und Kontaktbeschränkungen in Deutschland sank auch der durchschnittliche Tagesmietpreis. Bei einer Buchung ab Ende März zahlten Verbraucher nur noch 38,24 Euro, wenn sie sich für die Sommermonate ein Auto sicherten. Das sind knapp elf Prozent weniger als vor Beginn der Krise.


Mit den Kontaktbeschränkungen brach auch die Nachfrage nach Mietwagen deutlich ein. Gleichzeitig verkleinerten die Anbieter ihre Fahrzeugflotten, wodurch größere Preissenkungen vermieden wurden.

„Aktuell steigt die Nachfrage nach Mietwagen in Deutschland wieder, um sie im diesjährigen Sommerurlaub zu nutzen“, sagt Dr. Andreas Schiffelholz, Geschäftsführer Mietwagen bei CHECK24. „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um noch günstige Preise und Fahrzeuge der gewünschten Kategorie mitzunehmen.“

Leihautos besonders günstig in München und Berlin, kaum Preisveränderungen in Hamburg

Deutlich wurde der Preisverfall für einen Mietwagen z. B. in München. Reisende, die einen Leihwagen für Juni, Juli, August oder September bereits Anfang des Jahres buchten, zahlten im Schnitt 39,24 Euro pro Tag. Kunden, die für den gleichen Zeitraum während der Reisebeschränkungen reservierten, zahlten nur 34,93 Euro am Tag. Das sind elf Prozent weniger. Auch in Hamburg mieteten Kunden Autos rund elf Prozent günstiger an. In Hamburg reduzierte Corona den durchschnittlichen Tagesmietpreis nur um knapp fünf Prozent.

DtGV: CHECK24 Mietwagenvergleich erhält App-Award 2020 für höchste Nutzerzufriedenheit

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) zeichnet CHECK24 in der Kategorie Mietwagenvergleichsportale mit dem App-Award 2020 aus. Für ihre Studie führten die Experten eine branchenübergreifende, landesweite Online-Nutzerbefragung durch, in der 674 Apps aus 95 verschiedenen Branchen bewertet wurden. Insgesamt gingen über 180.000 Bewertungen zur Nutzerzufriedenheit ein. Apps mit dem höchsten Zufriedenheits-Score wurden zu Preisträgern ernannt.**

Persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail – kostenfreie Stornierung bis 24 Stunden vor Abholung

Verbraucher, die Fragen rund um ihre Mietwagenbuchung haben, erhalten bei den über 100 CHECK24-Mietwagenexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Über das Vergleichsportal gebuchte Leihwagen können im digitalen Kundenkonto bis 24 Stunden vor Abholung kostenlos storniert werden. Stiftung Warentest (Ausgabe 5/2016) hat CHECK24 als bestes Mietwagenportal mit der Gesamtnote SEHR GUT (1,4) ausgezeichnet.

*Datenbasis: alle Mietwagenbuchungen über CHECK24 mit Abholort in Deutschland und Abholdatum zwischen Juni und September 2020
**Quelle: DtGV Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH 
https://www.dtgv.de/awards/app-award-2020/#Reisen [abgerufen am 14.05.2020]

Über die CHECK24 Vergleichsportal GmbH

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale
Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Erika-Mann-Str. 66
80636 München
Telefon: +49 (89) 200047-1010
Telefax: +49 (89) 200047-1011
http://www.check24.de

Ansprechpartner:
Edgar Kirk
Public Relations
Telefon: +49 (89) 200047-1175
Fax: +49 (89) 200047-1011
E-Mail: edgar.kirk@check24.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel