Wissenschaftliche Begleitung des Digital Hubs Nordschwarzwald mit Publikationen zu digitalisierungsrelevanten Themen

Der Digital Hub Nordschwarzwald bietet an seinen drei Standorten Pforzheim, Nagold und Horb passgenaue Informations- und Unterstützungsangebote für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Existenzgründer und Start-ups. Als zentrale Anlaufstelle für alle Themen im Bereich Digitalisierung eröffnet er Netzwerkmöglichkeiten und einen Mehrwert für die regionale Wirtschaft.

Als einer von zehn regionalen Digital Hubs in Baden-Württemberg punktet die Region Nordschwarzwald als attraktiver Innovations- und Wirtschaftsstandort und bietet eine Plattform für Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer, Beratung und Kollaboration.

Seit Projektstart im Oktober 2018 werden die Aktionen des Digital Hubs von der Hochschule Pforzheim auf verschiedenen Ebenen wissenschaftlich begleitet. So werden beispielsweise Inhalte für Webinare erarbeitet und schwerpunktmäßig Publikationen und Beiträge zum Thema Personalisierung für die Digital Hub Website erstellt. Anfang März startete die Beitragsreihe der „Wissensportionen“. Sie bereiten komplexe wissenschaftliche Sachverhalte praxisnah auf und bringen die Inhalte einer breiten mittelständischen Zielgruppe leicht verständlich näher.


Die erste Wissensportion mit dem Thema „Was ist Personalisierung“ steht auf der Hub Website bereit. Zielgerichtet sollen kleine und mittlere Unternehmen mit innovativen Inhalten zum Thema Personalisierung sensibilisiert werden und einen niederschwelligen Einstieg in die Thematik erhalten. Bei Bedarf steht mit Frau Schoblik eine konkrete Ansprechpartnerin zur Verfügung, um Wissensinhalte zu vertiefen und spezielle Fragen zu klären. Weitere digitalisierungsrelevante Veröffentlichungen sind in Arbeit, u.a. zum Thema „ Mass Customization – Strategien für KMU“ mit dem Fokus auf den Erfolgsfaktor Kundenintegration, Potenziale des 3D-Drucks und Strategieentwicklung.

Den Link zur Wissensportion „Personalisierung“ finden Sie hier:  https://digitalhub-nordschwarzwald.de/wp-content/uploads/2020/03/2020_03_04W01_Wissensportionen_Personalisierung.pdf
Zusätzliche  Informationen und Anfragen: digitalhub(at)nordschwarzwald.de oder unter 0159/01871963.

Über den Digital Hub Nordschwarzwald
Der Digital Hub Nordschwarzwald ging im Oktober 2019 als einer von zehn regionalen Digital Hubs an den Start. Mit dem Ziel, Baden-Württemberg auch im digitalen Zeitalter als führenden Innovations- und Wirtschaftsstandort zu erhalten, unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau dieses Förderprojekt. Der Digital Hub Nordschwarzwald wird getragen von 11 Konsortialpartnern und steht in der Projektträgerschaft der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald. Mit seinen drei Standorten Pforzheim, Nagold und Horb bietet der Digital Hub passgenaue Informations- und Unterstützungsangebote für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Existenzgründer und Start-ups und agiert als Plattform für Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer, Beratung und Kollaboration. Als zentrale Anlaufstelle für alle Themen im Bereich Digitalisierung eröffnet er Netzwerkmöglichkeiten und bietet einen Mehrwert für die regionale Wirtschaft. Aktuelle Informationen zum konkreten Leistungs- und Serviceangebot findet man auf der Website des Digital Hubs www.digitalhub-nordschwarzwald.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH
Westliche Karl-Friedrich-Straße 29-31
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 154369-0
Telefax: +49 (7231) 154369-1
http://www.nordschwarzwald.de

Ansprechpartner:
Annette Beyer
Presse | Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7231) 15436-96
Fax: +49 (7231) 15436-91
E-Mail: beyer@nordschwarzwald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel