Deutscher Presseindex

Als erstes von vier Projektabschnitten der Stadtwerke Augsburg arbeitet das Kreativwerk mit einer Offline-Lösung

Als erstes von vier Projektabschnitten der Stadtwerke Augsburg arbeitet das Kreativwerk mit einer Offline-Lösung

Stadtwerke – das verbindet man gemeinhin mit Nahverkehr, Energie- und Wasserversorgung. Kultur kommt einem dagegen nicht gerade in den Sinn. Anders in Augsburg. Hier hat sich das einstige Gaswerk zum „Kreativwerk“ gemausert, das nicht nur dem Staatstheater einer der ältesten deutschen Städte als Ausweichquartier dient, sondern auch Künstlern und Start-up-Unternehmen attraktive Räumlichkeiten bietet. Mittendrin alsRead more about Als erstes von vier Projektabschnitten der Stadtwerke Augsburg arbeitet das Kreativwerk mit einer Offline-Lösung[…]

Mittelständische Versicherungen: Beitrags-Millionäre geraten durch Digitalisierung und „Amazonisierung“ in die Klemme

Mittelständische Versicherungen: Beitrags-Millionäre geraten durch Digitalisierung und „Amazonisierung“ in die Klemme

Die große Mehrzahl deutscher Versicherer sind mittelständische Unternehmen. Sie geraten in den vergangenen Jahren zunehmend unter Druck, weil sie mit der Digitalisierung Schritt halten müssen, ohne sich mit zu hohen Investitionen zu verheben. Der Softwarespezialist Adcubum hat mit dem „Adcubum Hub“ eine skalierbare und leicht zu implementierende Softwarelösung für mittelständische Schaden-/Unfall-Versicherer entwickelt, die einen vollenRead more about Mittelständische Versicherungen: Beitrags-Millionäre geraten durch Digitalisierung und „Amazonisierung“ in die Klemme[…]

Ein Jahr Antragsverfahren für lokale  5G-Campus-Netze

Ein Jahr Antragsverfahren für lokale 5G-Campus-Netze

. Präsident Homann: „Fördern Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft“ Die Bundesnetzagentur hat ein Jahr nach Beginn des Antragsverfahrens für lokale 5G-Funkanwendungen 88 Frequenzen zugeteilt. „Mit den Frequenzen für lokale 5G-Netze schaffen wir Raum für Innovationen. Wir verzeichnen ein großes Interesse an den Frequenzen und rechnen weiterhin mit zahlreichen Anträgen,“ sagt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.Read more about Ein Jahr Antragsverfahren für lokale 5G-Campus-Netze[…]

Von Dresden in die Welt

Von Dresden in die Welt

Am vergangenen Dienstag hat das Dresdener Speichertechnologie-Unternehmen FMC eine Wachstumsfinanzierungsrunde in Höhe von 20 Mio. USD bekanntgegeben. Das Besondere an den Chips des Start-ups sind Geschwindigkeit und Stromverbrauch. Verglichen mit anderen Speichern arbeiten sie schneller, verbrauchen lediglich ein Tausendstel an Strom und sind damit breiter einsetzbar – beispielsweise in Handys und Computer-Uhren. eCAPITAL, Leadinvestor derRead more about Von Dresden in die Welt[…]

Erneuerbare Energien: Produktionsstatistik Oktober 2020

Erneuerbare Energien: Produktionsstatistik Oktober 2020

Der Wind wehte kräftig im Oktober 2020 und trieb die Stromproduktion aus Windkraftanlagen auf 129 Prozent des zu erwartenden Solls. Photovoltaik blieb mit 100 Prozent Leistung in Deutschland genau im Zielkorridor. „Nach mehreren Monaten, in denen der Puffer aus dem Frühjahr durch Schwachwind im Sommer zusammenschmolz, liefert Wind jetzt wieder deutlich über Plan“, sagt MarkusRead more about Erneuerbare Energien: Produktionsstatistik Oktober 2020[…]

DePoly SA gewinnt den Online-Pitch von there-for-you.com und MassChallenge Switzerland

DePoly SA gewinnt den Online-Pitch von there-for-you.com und MassChallenge Switzerland

Fünf innovative Start-ups haben ihre Unternehmensideen einer hochkarätigen Jury vorgestellt und DePoly SA konnte mit einer neuartigen Technologie für einen optimierten Kreislauf von PET-Kunststoffrecycling vollends überzeugen. Dem Gewinner winkt eine breite Präsenz im Umfeld der neuen Crowddonating-Plattform there-for-you.com. Die Organisation MassChallenge Switzerland unterstützt Start-ups in ganz Europa bei der Entwicklung ihres Unternehmens. Als Teil einesRead more about DePoly SA gewinnt den Online-Pitch von there-for-you.com und MassChallenge Switzerland[…]

Neue Allianz beim Wasserstoffmotor: KEYOU schließt  strategische Partnerschaft mit KST-Motorenversuch und startet „H2  Entwicklungs- und Prüfcenter“

Neue Allianz beim Wasserstoffmotor: KEYOU schließt strategische Partnerschaft mit KST-Motorenversuch und startet „H2 Entwicklungs- und Prüfcenter“

Während die COVID-19-Pandemie vielerorts Unternehmen vor erhebliche wirtschaftliche Schwierigkeiten stellt – insbesondere in der Automobilindustrie – wächst KEYOU erfolgreich weiter. Nachdem das Clean-Mobility Start-up erst vor kurzem seine Unternehmenszentrale vom beschaulichen Unterschleißheim nach München verlegt hat, baut es im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit KST-Motorenversuch GmbH & Co. KG ein H2-Entwicklungs- und Prüfcenter in Rheinland-PfalzRead more about Neue Allianz beim Wasserstoffmotor: KEYOU schließt strategische Partnerschaft mit KST-Motorenversuch und startet „H2 Entwicklungs- und Prüfcenter“[…]

ASPINA bereitet den Weg für neue Geschäftsfelder, indem ASPINA in den Schlüsselkomponentenmarkt für Kleinsatelliten einsteigt und damit Privatunternehmen unterstützt, die auf Kommunikationsdienste und Erdbeobachtung etc. ausgerichtet sind und deren schnel

ASPINA bereitet den Weg für neue Geschäftsfelder, indem ASPINA in den Schlüsselkomponentenmarkt für Kleinsatelliten einsteigt und damit Privatunternehmen unterstützt, die auf Kommunikationsdienste und Erdbeobachtung etc. ausgerichtet sind und deren schnel

ASPINA (Shinano Kenshi Co., Ltd. mit Hauptsitz in Ueda City, Präfektur Nagano, Japan, im Folgenden ASPINA) arbeitet an der Entwicklung von "Reaktionsrädern", einer Schlüsselkomponente für die Lageregelung von Kleinsatelliten, die die Technologie von Präzisionsmotorenprodukten nutzen und voraussichtlich weltweit bei "kleinen Satelliten unter Führung des Privatsektors" wachsen werden. Wir beabsichtigen unseren Beitrag zum "Satellitenmarkt" zu kommerzialisieren.Read more about ASPINA bereitet den Weg für neue Geschäftsfelder, indem ASPINA in den Schlüsselkomponentenmarkt für Kleinsatelliten einsteigt und damit Privatunternehmen unterstützt, die auf Kommunikationsdienste und Erdbeobachtung etc. ausgerichtet sind und deren schnel[…]

Wer wagt, kann scheitern

Wer wagt, kann scheitern

Wer ein Unternehmen gründet, braucht nicht nur eine gute Idee, sondern vor allem den Mut, sich auf das Wagnis Gründung mit all seinen Chancen und Risiken einzulassen. Allein in Deutschland scheitern mehr als 80 Prozent der Start-ups innerhalb von drei Jahren. Der mögliche Misserfolg ist also ständiger Begleiter. Doch wie geht man damit um? WarumRead more about Wer wagt, kann scheitern[…]

Blockchain Reallabor NRW stellt Roadmap für Rheinisches Revier vor

Blockchain Reallabor NRW stellt Roadmap für Rheinisches Revier vor

Am 9. Dezember 2020 lädt das Blockchain Reallabor NRW zur hybriden Konferenz »Blockchain 2020«. Andreas Pinkwart erklärt in seiner Keynote, wie die Blockchain-Technologie als zentraler Baustein den wirtschaftlichen Strukturwandel im Revier nachhaltig unterstützen kann. Spezialisten stellen konkrete Anwendungsbeispiele und deren Potentiale vor. Die Konferenz bietet den Teilnehmenden die Chance, sich in Blockchain-Netzwerken zu organisieren undRead more about Blockchain Reallabor NRW stellt Roadmap für Rheinisches Revier vor[…]