Online-Fortbildungsprogramm von Resideo im Mai

  • Aufgrund der Corona-Krise müssen die Honeywell Home-Seminare vorerst leider weiterhin ausgesetzt werden
  • Das Resideo-Schulungsteam nutzt die Zeit und baut das Online-Fortbildungsprogramm weiter aus – neue Webinar-Termine im Mai
  • Mit dabei und erstmalig im Webinarformat: VDI-lizenzierte Schulung nach VDI/DVGW 6023 Kat. A
  • eLearning-Plattform ergänzend als flexible, ortsungebundene Weiterbildungsmöglichkeit

Angesichts der Corona-Krise müssen die bewährten Honeywell Home-Seminare von Resideo leider vorerst weiterhin ausgesetzt werden. Doch das Resideo-Schulungsteam nutzt die Zeit, um das Online-Fortbildungsprogramm für die SHK-Branche weiter auszubauen. So bietet der Wasser- und Wärmeexperte auch im Mai Webinare zu wichtigen Branchenthemen an. Mit dabei ist ein besonderes Highlight: Erstmalig findet die zweitägige, VDI-lizenzierte Schulung zur Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW 6023 Kat. A im Onlineformat statt.

Resideo Webinare gehen in die nächste Runde: Neue Termine im Mai 2020


Die berufliche Weiterbildung sollte niemals stillstehen – auch nicht in Zeiten, in denen keine Präsenzseminare stattfinden können. Das Resideo-Schulungsteam hat deswegen bereits in den vergangenen Wochen zu einem umfassenden, digitalen Weiterbildungsprogramm eingeladen und positive Resonanz aus der Branche erhalten. Im Mai geht das Webinar-Angebot des Wasser- und Wärmeexperten in eine neue Runde – mit Themen rund um die Planung sowie die fachgerechte Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen und zu den Basics der hydraulischen Schaltungen.

VDI-Zertifikat online erwerben: Webinar nach VDI/DWGW 6023 Kat. A

Besonderes Highlight in der Weiterbildungs-Reihe ist dieses Mal eine zweitägige Schulung in Zusammenarbeit mit dem VDI. Sie wird erstmalig als Webinar durchgeführt und ermöglicht den Teilnehmern somit in der aktuellen Situation vom eigenen Schreibtisch aus ein VDI-Zertifkat zu erwerben: Am 26.05.20 sowie am 27.05.20 schulen die Trinkwasser-Experten Martin Pagel und Arnd Bürschgens online zum Thema Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW 6023 Kat. A. Mit der erfolgreichen Teilnahme am Webinar und bestandener VDI-Prüfung können die Teilnehmer ihren eigenen Kompetenz- und Tätigkeitsbereich erweitern. Denn laut Empfehlung des Umweltbundesamtes sind sie anschließend unter anderem dafür qualifiziert, Probenahmestellen in Trinkwasser-Installationen festzulegen, Hygieneinspektionen nach VDI/DVGW 6023 durchzuführen und Inhaber, Betreiber oder sonstige Nutzer in die Trinkwasser-Installation zu unterweisen. Außerdem ist die Zertifizierung nach Kat. A eine Voraussetzung der Sachverständigen-Prüfung TWH nach VDI/BTGA/ZVSHK 6023-2 für Gefährdungsanalysen.

Anmeldung und Überblick

Die Anmeldung zu allen Webinaren erfolgt online unter http://webinare.campus-resideo.de. Das aktuelle Angebot im Überblick:

  • 05.2020: Fettnäpfchen umgehen: Fehler bei der Planung der Trinkwasser-Installation (Webinar-Leiter: Martin Pagel)
  • 05.2020: Basics der hydraulischen Schaltungen: Beimischschaltung und Bypass-Schaltung (Webinar-Leiter: Jürgen Lutz)
  • 05.2020: Trinkwasser-Installationen fachgerecht instand halten (Webinar-Leiter: Martin Pagel)
  • 05.2020 + 27.05.2020: Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW 6023 Kat. A. (Webinar-Leiter: Martin Pagel, Arnd Bürschgens)

Als ideale Ergänzung für die Weiterbildung vom eigenen Schreibtisch aus bietet sich auch die hauseigene eLearning-Plattform von Resideo an. Hier werden Installationsgrundlagen aus dem Wasser- und Wärmebereich anschaulich, verständlich und kompakt vermittelt (https://elearning.campus-resideo.de/).

Über Resideo – Honeywell Home

Honeywell Home ist eine Marke des Unternehmens Resideo und auf Haustechnikanwendungen im Bereich Wasser und Wärme für Profis spezialisiert. Das Honeywell Home Produktportfolio umfasst Heizungs- und Wasserarmaturen, Produkte zur Heizungsregelung sowie Smart Home Lösungen. In privaten und öffentlichen Gebäuden ermöglicht Honeywell Home eine komfortable und energiesparende Heizungsregelung sowie eine hygienisch einwandfreie Trinkwasserversorgung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter homecomfort.resideo.com/de.

Über Resideo

Resideo ist ein weltweit führender Anbieter von Komfort- und Sicherheitslösungen, vor allem in privaten Wohnumgebungen, und vertreibt zudem Niederspannungs- und Sicherheitsprodukte. Resideo baut auf einer 130-jährigen Tradition auf und ist weltweit in 150 Millionen Haushalten vertreten, jedes Jahr werden 15 Millionen weitere Systeme installiert. Das Unternehmen beliefert mehr als 110.000 Kunden über führende Händler, einschließlich des eigenen ADI Global Distribution-Geschäfts, das von mehr als 200 Lagerstandorten weltweit in über 100 Länder exportiert. Mit einem Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar beschäftigt Resideo rund 13.000 Mitarbeiter weltweit. Für mehr Informationen zu Resideo, besuchen Sie www.resideo.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Resideo – Honeywell Home
Hardhofweg 40
74821 Mosbach
Telefon: +49 (6261) 81-0
Telefax: +49 (6261) 81-309
http://www.honeywell-haustechnik.de/

Ansprechpartner:
Volker Galonske
Honeywell GmbH, Haustechnik
Telefon: +49 (212) 2218812
Fax: +49 (6261) 81-309
E-Mail: volker.galonske@honeywell.com
Jennifer Haubold
Ansel & Möllers GmbH
Telefon: +49 (711) 92545-0
Fax: +49 (711) 92545-25
E-Mail: j.haubold@anselmoellers.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel