Deutscher Presseindex

BDA Agenda 24/20: Unternehmen und Beschäftigte können nicht im Zwei-Wochen-Rhythmus leben

BDA Agenda 24/20: Unternehmen und Beschäftigte können nicht im Zwei-Wochen-Rhythmus leben

Dieses Jahr fliegt die Zeit trotz oder eben gerade wegen der vielen Ereignisse nur so dahin, der Winter steht – zumindest kalendarisch – vor der Tür und doch fühlt sich alles irgendwie auch nach einem Schwebezustand an. Schwebezustand, weil so vieles gerade unsicher ist, weil wir nicht wie gewohnt Pläne machen können, weil niemand weiß,Read more about BDA Agenda 24/20: Unternehmen und Beschäftigte können nicht im Zwei-Wochen-Rhythmus leben[…]

Verbände der Kultur und Kulturellen Bildung: Wir möchten Bildungsteilhabe junger Menschen in Pandemiezeiten aktiv unterstützen!

Verbände der Kultur und Kulturellen Bildung: Wir möchten Bildungsteilhabe junger Menschen in Pandemiezeiten aktiv unterstützen!

In einem offenen Brief an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen bieten Verbände der Kultur- und kulturellen Bildungsarbeit in einer Zukunftsallianz ihre Kooperationsexpertise, Fachkräfte und Räume an. Damit Bildung der Kinder und Jugendlichen in Pandemiezeiten nicht nur auf die begrenzten Räume von Schule und Lehrerpersonal angewiesen ist. Notwendig sind langfristige Lösungen, die unabhängig von der EntwicklungRead more about Verbände der Kultur und Kulturellen Bildung: Wir möchten Bildungsteilhabe junger Menschen in Pandemiezeiten aktiv unterstützen![…]

Amsinck: „Nach der Novemberhilfe brauchen Firmen jetzt schnell eine Dezemberhilfe“

Amsinck: „Nach der Novemberhilfe brauchen Firmen jetzt schnell eine Dezemberhilfe“

„Eine Verlängerung des Lockdowns wäre für Hotels, Restaurants, den Einzelhandel und die Tourismuswirtschaft wie ein Schlag in die Magengrube. Schon jetzt stehen viele Betriebe mit dem Rücken zur Wand. Sollte etwa das Geschäft mit Weihnachtsfeiern in diesem Jahr komplett wegbrechen, fehlt den Gastronomen ein großer Teil des Jahresumsatzes. Wenn die Politik den Lockdown verlängert, stehtRead more about Amsinck: „Nach der Novemberhilfe brauchen Firmen jetzt schnell eine Dezemberhilfe“[…]

Alle Schüler*innen haben ein Recht auf Bildung – Schulen müssen so lange wie möglich offen bleiben

Alle Schüler*innen haben ein Recht auf Bildung – Schulen müssen so lange wie möglich offen bleiben

Die Vertreterversammlung der Arbeitskammer hat sich in ihrer heutigen Sitzung dafür ausgesprochen, dass eine flächendeckende Schulschließung in der Pandemie vermieden werden muss. „Ich beobachte mit Sorge die aktuellen Debatten um unsere Schulen und Kindergärten. Die Lage ist derzeit sehr angespannt, es herrscht viel Ungewissheit und Verunsicherung. Schulen und Kitas müssen so lange wie möglich offenRead more about Alle Schüler*innen haben ein Recht auf Bildung – Schulen müssen so lange wie möglich offen bleiben[…]

EIN HERZ FÜR KINDER 2020: TV-Gala am 5. Dezember um 20.15 Uhr live im ZDF

EIN HERZ FÜR KINDER 2020: TV-Gala am 5. Dezember um 20.15 Uhr live im ZDF

Am Samstag, den 5. Dezember 2020, findet die diesjährige große TV-Gala EIN HERZ FÜR KINDER statt. Die TV-Produktion wird ab 20.15 Uhr im ZDF live aus dem Studio in Berlin-Adlershof übertragen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet Deutschlands größte TV-Spendengala dieses Jahr ohne Studiopublikum statt, lediglich die mitwirkenden Stars und Künstler werden vor Ort unter Beachtung allerRead more about EIN HERZ FÜR KINDER 2020: TV-Gala am 5. Dezember um 20.15 Uhr live im ZDF[…]

21 Neuerkrankungen im Vogelsbergkreis

21 Neuerkrankungen im Vogelsbergkreis

Am dritten Tag in Folge verzeichnet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises mehr als 20 Neuinfektionen. Mit erneut 21 Erkrankungen im gesamten Kreisgebiet steht der Zähler aktuell bei 557 Fällen und die Behörde betreut 172 aktive Fälle. Der besorgniserregende Trend hält weiterhin an. „Wir alle haben es nun in der Hand und stehen vor der Entscheidung: SollenRead more about 21 Neuerkrankungen im Vogelsbergkreis[…]

BBS-Konzept: Region wertet Berufsschul-Campus am Waterlooplatz auf

BBS-Konzept: Region wertet Berufsschul-Campus am Waterlooplatz auf

Durch mehrere Neu- und Anbauten möchte die Region Hannover ihren größten Berufsschul-Standort am Waterlooplatz ausbauen und aufwerten. In dem bereits im Bau befindlichen Integrierten Bildungszentrum sollen neue Werkstätten für die BBS me (Metall- und Elektrotechnik) sowie die BBS 3 (Berufe am Bau) entstehen. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2021 vorgesehen, die Investitionen derRead more about BBS-Konzept: Region wertet Berufsschul-Campus am Waterlooplatz auf[…]

MINT-Lücke reduziert sich durch Corona-Krise im Oktober 2020 – langfristig droht jedoch eine deutliche Verschärfung der Engpässe bei MINT-Kräften

MINT-Lücke reduziert sich durch Corona-Krise im Oktober 2020 – langfristig droht jedoch eine deutliche Verschärfung der Engpässe bei MINT-Kräften

Der mit der Corona-Krise verbundene konjunkturelle Einbruch macht sich auch im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) bemerkbar. Die MINT-Lücke verkleinerte sich im Oktober gegenüber dem langjährigen Mittel um 54 Prozent auf 108.700. Die Nachfrage und der Bedarf an MINT-Kräften werden jedoch in den nächsten Jahren strukturell bedingt weiter stark zunehmen. Das geht aus dem aktuellenRead more about MINT-Lücke reduziert sich durch Corona-Krise im Oktober 2020 – langfristig droht jedoch eine deutliche Verschärfung der Engpässe bei MINT-Kräften[…]

Vorratsdatenspeicherung: Kritik an Forderungen aus NRW, Hessen und Niedersachsen

Vorratsdatenspeicherung: Kritik an Forderungen aus NRW, Hessen und Niedersachsen

Nach einem sogenannten Praktikertreffen der Länder Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zur Vorratsdatenspeicherung haben die teilnehmenden Minister in einem Appell die Wiedereinsetzung der ausgesetzten Vorratsdatenspeicherung in Deutschland gefordert. [1] Das dafür verwendete Wort „Verkehrsdatenspeicherung“ soll offenbar verschleiern, dass es gegen die Vorratsdatenspeicherung bereits mehrere nationale und EU-weite Gerichtsurteile gibt und, dass Verfassungsbeschwerden u.a. von Digitalcourage gegenRead more about Vorratsdatenspeicherung: Kritik an Forderungen aus NRW, Hessen und Niedersachsen[…]

Präventionsbericht 2020

Präventionsbericht 2020

Seit Jahresbeginn 2020 beschäftigt das neuartige Corona-Virus die Menschen und die Unternehmen gleichermaßen. Die Bewegungsfreiheit in unserem Land unterliegt Beschränkungen, das öffentliche Leben ist reduziert und es gilt weiterhin, viele Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen im Sinne aller zu beachten Ein wichtiger Schlüssel, den Herausforderungen zu begegnen, ist daher gerade jetzt die Gesundheitsförderung und Prävention. Die AOKRead more about Präventionsbericht 2020[…]