Wealthcap kauft Hauptsitz eines Pharmaunternehmens von MEDEA

Die MEDEA Real Estate GmbH hat im Auftrag eines Schweizer Family Offices 89,8 % der Besitzgesellschaft der Hauptverwaltung eines auf Impfstoffe spezialisierten Pharmaunternehmens in Tübingen an Wealthcap, Real Asset und Investment Manager aus München, verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das im Februar 2020 fertiggestellte Gebäude mit ca. 13.000 qm Büro-, Labor- und Lagerflächen liegt an einem neuen Campus für innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen, dem „Cyber Valley Tübingen“. Dort sind die Universität Tübingen, das Robert Koch Institut, ein Max-Planck Institut und viele weitere ansässig. Die Immobilie wurde kürzlich an den Mieter übergeben, der diese langfristig anmietet. Die kontinuierlich wachsende Universitätsstadt Tübingen profitiert besonders von ihren Bildungseinrichtungen und Hochschulen sowie dem Klinikum.


„Wir freuen uns über diesen Ankauf: Wir konnten ein zukunftsstarkes Objekt mit Büro- und Laborflächen mit einem hoch innovativen Unternehmen gewinnen, das weltweit führend in der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen ist“, erklärt Joachim Mur, Leiter Investment und Transaktionsmanagement Real Estate bei Wealthcap.

Das Schweizer Family Office wurde vollumfänglich durch MEDEA vertreten. Rechtlich unterstützte auf Verkäuferseite EY Law und auf Käuferseite Heuking Kühn Lüer Wojtek Rechtsanwälte.

Über die Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Wealthcap zählt zu den führenden Real Asset- und Investment Managern in Deutschland. Unsere 35-jährige Expertise gewährt uns Zugang zu hochwertigen Alternative Assets. Dazu zählen neben deutschen Immobilien vielfältiger Nutzungsarten institutionelle Zielfonds aus den Segmenten Private Equity, Immobilien international sowie Infrastruktur/Erneuerbare Energien ergänzt bei Portfoliofonds. Mit unserer agilen Investmentplattform schaffen wir individuelle und zielgruppengerechte Angebote – vom Privatkunden bis zum institutionellen Investor. So entsteht ein Angebotsuniversum mit Real Assets von geschlossenen Publikums-AIFs über offene und geschlossene Spezial-AIFs bis hin zu Wertpapierlösungen oder individuellen Mandaten und Club Deals.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wealthcap Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Bavariafilmplatz 8
82031 Grünwald
Telefon: +49 (800) 9628000
Telefax: +49 (89) 67820555-500
http://www.wealthcap.com

Ansprechpartner:
Christian Thomas
Telefon: +49 (89) 678205-360
E-Mail: presse@wealthcap.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel