Deutscher Presseindex

TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge

TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge

Singapur hat als erste Nation weltweit nationale Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge erstellt. TR 68 (technical reference) gibt klare Vorgaben für OEM und kann damit auch Blaupause sein für zukünftige internationale Standards in diesem Bereich. Experten von TÜV SÜD waren von Beginn an maßgeblich am Projekt TR 68 beteiligt und zeichneten verantwortlich für dieRead more about TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge[…]

TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge

TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge

Singapur hat als erste Nation weltweit nationale Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge erstellt. TR 68 (technical reference) gibt klare Vorgaben für OEM und kann damit auch Blaupause sein für zukünftige internationale Standards in diesem Bereich. Experten von TÜV SÜD waren von Beginn an maßgeblich am Projekt TR 68 beteiligt und zeichneten verantwortlich für dieRead more about TÜV SÜD entwickelt vorläufige nationale Standards in Singapur mit – zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge[…]

Innovative bayerische Mittelstandsinitiative: Trumpfkarte für die Top-Talente von morgen

Innovative bayerische Mittelstandsinitiative: Trumpfkarte für die Top-Talente von morgen

Es ist ein Modellprojekt, das in Deutschland in dieser Form bis heute ohne Beispiel ist: Drei Familienunternehmen aus der Region Regensburg gehen seit zwei Jahren neue Wege in der Nachwuchsförderung, um junge Talente in der Region zu halten. Sie legten mit FORTALENTS ein eigenes Stipendium auf. Der Run auf einen der Plätze übertraf in beidenRead more about Innovative bayerische Mittelstandsinitiative: Trumpfkarte für die Top-Talente von morgen[…]

EU-Förderung für Projekte der angewandten Forschung: Netzwerk-Treffen in Brüssel

EU-Förderung für Projekte der angewandten Forschung: Netzwerk-Treffen in Brüssel

„Chancen von Fachhochschulen im neuen Forschungsrahmenprogramm Horizon Europe“ – zu diesem Thema hatte das Netzwerk FHnet Vertreter und Vertreterinnen der Hochschulleitungen seiner Mitgliedshochschulen zu einem Gedankenaustausch nach Brüssel eingeladen. Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich in der belgischen Hauptstadt über die EU-Fördermöglichkeiten von Projekten der angewandten Forschung. Die Hochschule Bremen wurde von Rektorin Prof.Read more about EU-Förderung für Projekte der angewandten Forschung: Netzwerk-Treffen in Brüssel[…]

Ringvorlesung über Täuschungen und Fälschungen in St. Petri

Ringvorlesung über Täuschungen und Fälschungen in St. Petri

Wahrlich, jetzt geht es los! Und das ist nicht geschummelt oder gelogen. Nach intensiver Vorarbeit der Protagonisten startet am Montag, d. 15.04.2019 der erste Teil der Ringvorlesung „Fake Science“. Unter dem Titel „Ich sehe was, was du nicht siehst.“ sprechen und diskutieren Studierende und Lehrende der Lübecker Hochschulen über Täuschung und Fälschungen in der Wissenschaft.Read more about Ringvorlesung über Täuschungen und Fälschungen in St. Petri[…]

»Republic of Spirits, Republik der Geister!« – Das große Bauhausfest der Weimarer Hochschulen am 12. April 2019

»Republic of Spirits, Republik der Geister!« – Das große Bauhausfest der Weimarer Hochschulen am 12. April 2019

In einer außergewöhnlichen Verbindung von Lichtkunstwerken, Tanz, Gesang, Performances und Musik erstrahlen die Weimarer Hochschulen einen Abend in vollem Glanz und feiern gemeinsam die einhundertjährige Gründung des Staatlichen Bauhauses, das im April 1919 in Weimar eröffnete. Für das »große Bauhausfest« inszenieren Studierende, Lehrende wie Angehörige beider Hochschulen die Hauptgebäude als experimentelle, multimediale Bühnen – mehrRead more about »Republic of Spirits, Republik der Geister!« – Das große Bauhausfest der Weimarer Hochschulen am 12. April 2019[…]

Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte

Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte

Auf große Resonanz stieß die Industrietagung der Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Vor über 200 Gästen eröffnete Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut die Veranstaltung. Im Vordergrund der Tagung standen erfolgreiche Transferprojekte mit Unternehmen zum Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. In 10-Minuten-Pitches sprachen Projektpartner über Vorteile einer Zusammenarbeit mit der Transferplattform IndustrieRead more about Erfolgreiche I4.0-KMU-Projekte[…]

Erfolgsgeschichte Gründerstipendium

Erfolgsgeschichte Gründerstipendium

Neun Monate nach dem Start des Gründerstipendiums hat Wirtschafts- und Digitalminister Professor Dr. Andreas Pinkwart eine positive Zwischenbilanz gezogen: Rund 990 Gründerinnen und Gründer haben sich bereits um eine Förderung beworben, gut 300 davon seit Beginn dieses Jahres. Mehr als 700 Bewerbungen wurden von einer Jury zur Förderung empfohlen. Den 500. Bescheid für das StipendiumRead more about Erfolgsgeschichte Gründerstipendium[…]

Die besten Startups werden wieder gesucht

Die besten Startups werden wieder gesucht

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH suchen wieder die besten Startups aus der Region. 25 innovative und kreative Projekte und Startups aus Wirtschaft und Wissenschaft können sich beim 7. Ideenmarkt „Best of Startups der Region“ am Dienstag, 24. September 2019, ab 15.30 Uhr, im Volksbankhaus Bonn, Heinemannstraße 15, 53175 Bonn, präsentieren.Read more about Die besten Startups werden wieder gesucht[…]

WYSIWYG – who you see is who you get

WYSIWYG – who you see is who you get

Der BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) startet zusammen mit der Content-Marketing-Agentur Kresse & Discher die Initiative WYSIWYG (who you see is who you get). Bereits am 18. April 2019 findet um 19 Uhr im „Park Inn Frankfurt Airport“ das erste Preview-Event für alle Interessenten aus Hochschulen und Unternehmen statt. (Kennen-)Lernen unter realen Bedingungen. Das istRead more about WYSIWYG – who you see is who you get[…]