Ein Blick hinter die Kulissen von ShredRack

Start-Ups verbindet man regelmäßig mit einem jungen, dynamischen und weltoffenen Team. Jeder Mitarbeiter soll die Philosophie des Unternehmens leben und nach außen tragen. Doch verhält sich das bei ShredRack? Wie ist das Team des aufstrebenden Start-Ups, das mit innovativen Produkten das Leben seiner Kunden vereinfachen möchte? Wir haben einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Hier wird Sport und Abenteuer vorgelebt und mit Produktivität kombiniert

Schon als uns das junge Team vorgestellt wurde, ist uns klar geworden: hier ist einer sportlicher als der andere. Das Team um den Ingenieur und Extremsportler Tobi Deckert lebt genau den Lifestyle, den auch die Kunden der zukunftsorientierten Marke leben. Sportlich, zielstrebig und abenteuerlustig. Einer der neueren Mitarbeiter erklärt uns, wie schnell ihn das Team sowohl beruflich als auch in der Freizeit mitgerissen habe. „Endlich ein Job, bei dem ich meine Persönlichkeit zu 100% entfalten kann“ – eine Aussage, von der auch die Kunden profitieren. Wer bei ShredRack shoppt, darf sich auf eine exzellente und zuverlässige Betreuung und Produkte freuen. Denn jeder Einzelne aus dem Team weiß, was es heißt, produktiv zu arbeiten aber auch Sportler zu sein und Ihnen die richtige Ausrüstung zur Verfügung zu stellen.


Alles auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt 

Bei dem süddeutschen Start-Up steht Kundenzufriedenheit im Vordergrund. Für Tobi Deckert ist es eine Selbstverständlichkeit, die Produktentwicklung auf die Bedürfnisse der Gesellschaft anzupassen. „Wir möchten unseren Kunden mit fairen Preisen und gleichzeitig hochwertigen Produkten zeigen, dass sie ihren kostbaren Urlaub maximal ausnutzen können“, erzählt uns der Ingenieur. Zurzeit entwickle man Produkte, die mehrere Funktionen vereinen und noch kleiner, leichter und praktischer sind. Kurz vor Markteintritt ist beispielsweise ein vibrierender Schlingentrainer, der gleichzeitig Faszienrolle und Trainingsgerät vereint. Bestehende Produktelemente aus den Zurrgurten der bereits bekannten ShredRack Dachgepäckträger, ermöglichen hier eine Doppelfunktion.

Deshalb sind auch weitere Kooperationen, sowohl im Marketing, als auch im Produktbereich neben beispielsweise Restube, Blackroll und Gloryboards geplant.

Neue Pumptechnologie: Die Zukunft ist da 

Zum Schluss unseres Besuchs wird uns noch eine neue Technologie vorgestellt: Aktuell wird ein neuer Pumpmechanismus getestet, der die Neuentwicklungen noch schneller vorantreiben soll. Mit dieser Technik sollen z.B. Yogakissen binnen kurzer Zeit aufgeblasen werden können. Auch für Reisende soll dieser Pumpmechanismus Vorteile bringen. So möchte das Team hinter ShredRack in Zukunft eine Minireisepumpe für Luftmatratzen und Lagerfeuer oder ein aufblasbares Backpackerzelt auf den Markt bringen. Wir dürfen gespannt sein, was Tobi Deckert und sein Team auf die Beine stellen wird.

Tronature: Die Community für Reisende

Der neue Backpackerblog soll Plattform für Abenteurer bieten

Siegsdorf. Mit „tronature“ möchte ShredRack die stetig wachsende Backpacker Community an die Hand nehmen. Mit Tipps von Profis soll den Reisenden das Leben in Zukunft erleichtert werden – teilweise sollen die abenteuerlustigen Mitarbeiter rund um Tobi Deckert sogar selbst ihre Erfahrungen in dem neuen Blog festhalten. Beweist das sport-und reise affine Start-Up aus Bayern mit dieser Idee einmal mehr seinen Kundenservice?

Wertvolle Tipps zum Thema Reisen und Wandern

Wer auf eine Reise geht, der hat was zu erzählen. Ein Sprichwort, das selten treffender sein könnte. Im Backpackerblog, der von Backpackern für gleichgesinnte unterhalten wird, können Leser und Reisefans sich ideal auf ihre nächste Reise vorbereiten. „tronature soll nicht nur unseren Kunden eine Plattform bieten. Wir möchten einfach alle ansprechen, die wandern und reisen genauso lieben wie wir“, teilt Tobi Deckert seine Gedanken hinter dem neuen Blog mit. In Zukunft sollen auch Blogs zum Thema Ernährung und Sport geplant sein – wir dürfen gespannt sein und freuen uns auf spannende Beiträge.

Mehr als bloß ein Blog? 

Leser sollen sich auf innovative Ideen und spannende Erfahrungsberichte und Reiserouten freuen können. Ziel ist es, die Blogbesucher bestens auf die nächste Reise vorzubereiten und vielleicht sogar die Vorfreude auf die nächste Reise vergrößern.

Dies möchten die Blogger unter anderem mit einem Videokurs zum Thema Reisen erreichen. Tobi Deckert erklärt seine Idee: „Videos sind ein ideales Medium, um die Blogbesucher noch besser ansprechen zu können und die Trips & Tipps sogar visualisiert darstellen zu können.“ Die Videos sollen unter anderem erklären, wie Backpacker Geld sparen können und sich und ihre Reise optimal organisieren können.

Zusätzlich soll es einen Produkttesterbereich geben, indem aktuelle „Reise“-Gadgets diskutiert und bewertet werden. Das Weiterentwickeln von sinnvollen und vor allem nachhaltigen Produkten nah am Kunden liegt dem Team von tronature sehr am Herzen.

Alles, was ein Bloggerherz begehrt 

Schnell ist uns klar: tronature.com ist eine rundum gelungene Plattform. Auch in Zukunft darf man von Gastbloggern wertvolle Tipps, tolle Routen und beeindruckende Erfahrungsberichte erwarten. Wir finden: ein Besuch lohnt sich. Schon allein wegen dem Zugang zu kostenlosen Produkten zu Testzwecken. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SHRED RACK GmbH
Bucheckerweg 41
83313 Siegsdorf
Telefon: +49 (8662) 6682434
http://https://shredrack.com

Ansprechpartner:
Tobias Deckert
CEO
E-Mail: Tobi@shredrack.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel