Der Duale Studiengang Management im Handel B.A. verzeichnet weiteren Zuwachs: Inspirion GmbH wird Partner-Unternehmen

Ab dem kommenden Wintersemester wird die Inspirion GmbH gemeinsam mit der Hochschule Bremen handelsaffine Talente im Dualen Studiengang Management im Handel B.A. (DSMiH) ausbilden. Das Team des DSMiH freut sich über den neuen Kooperationspartner im Kreis seiner Partner-Unternehmen.

Das 30 Jahre alte Bremer Unternehmen mit Niederlassungen in Kroatien, den Niederlanden, Polen, Rumänien, Serbien, Spanien, Ungarn sowie Einkaufsbüros in Hong Kong und Shanghai ist ein weltweit tätiger Importeur und Lieferant von Werbemitteln und Reisegepäck. Zum Sortiment gehören u.a. traditionelle Büroartikel, aber auch Taschen, Koffer, Textilien oder Spielzeuge. Die Veredelung der Werbeartikel erfolgt nach Wunsch und Angaben der Kunden z.B. durch Bedruckung, Prägung, Lasergravur, Siebdruck oder Stickerei.

Durch den Einstieg in den Dualen Studiengang Management im Handel ermöglicht die Inspirion GmbH ihren Nachwuchskräften parallel zum Einstieg in die Berufspraxis den Abschluss „Bachelor of Arts“ zu erlangen. Für das Wintersemester 2020 / 2021 können sich schon jetzt Studieninteressierte direkt bei der Inspirion GmbH bewerben.


Mehr Informationen dazu und zu den weiteren Partnerunternehmen des Studiengangs finden sich unter: https://www.hs-bremen.de/dsmih/partnerunternehmen. Nähere Informationen zum Studium unter: www.hs-bremen.de/dsmih. Interessierte Unternehmen erhalten weitere Informationen über die Ansprechpartnerinnen des Studiengangs.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Telefon: +49 (421) 5905-0
Telefax: +49 (421) 5905-2292
http://www.hs-bremen.de

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Martina Harms
E-Mail: martina.harms@hs-bremen.de
Corinne Trümpler
Programmkoordination DSMiH
Telefon: +49 (421) 5905-4805
E-Mail: corinne.truempler@hs-bremen.de
Ulrich Berlin
Pressesprecher
Telefon: +49 (421) 5905-2245
Fax: +49 (421) 5905-2275
E-Mail: ulrich.berlin@hs-bremen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel