Deutscher Presseindex

Kurze Wartezeiten, keine Staus, Kontakte minimieren

Kurze Wartezeiten, keine Staus, Kontakte minimieren

PAARI digitalisiert und automatisiert die LKW-Abfertigung auf dem Werksgelände mithilfe von Selbstbedienterminals und Software Mit effizienten und innovativen Produkten überzeugte die PAARI GmbH einen namhaften Kunden aus dem Bereich Logistik für Automotive in Bremen und erhielt den Auftrag für die Errichtung und Integration von mehreren Logistikterminals. PAARI liefert wie gewohnt eine komplette Lösung aus umfangreichenRead more about Kurze Wartezeiten, keine Staus, Kontakte minimieren[…]

Sächsische Frauen sind Spitze – zwei von drei Sächsinnen sind in Beschäftigung

Sächsische Frauen sind Spitze – zwei von drei Sächsinnen sind in Beschäftigung

Aktuell leben 1,2 Millionen Frauen zwischen 15 und 64 Jahren in Sachsen. Über 65 Prozent davon gingen im Jahr 2020 einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach. Damit lag im vergangenen Jahr die Beschäftigungsquote der Frauen in Sachsen auf bundesweit höchstem Niveau. „Die Chancen für Frauen auf dem sächsischen Arbeitsmarkt waren und sind gut. Auch im letzten JahrRead more about Sächsische Frauen sind Spitze – zwei von drei Sächsinnen sind in Beschäftigung[…]

Internationaler Frauentag und andere Feiertage

Internationaler Frauentag und andere Feiertage

2019 wurde der internationale Frauentag am 8. März auch in Deutschland als offizieller Feiertag eingeführt – bislang allerdings nur in Berlin. Dort haben alle Bürger, die ansonsten am kommenden Montag arbeiten müssten, frei. Feierlaune kann nach einem Bericht von Oxfam aber kaum aufkommen. Denn obwohl Männer und Frauen vor dem Grundgesetz gleich sind, ist dieRead more about Internationaler Frauentag und andere Feiertage[…]

Der Deutsche Bundestag muss sich mit dem Bluttest auf Down-Syndrom befassen!

Der Deutsche Bundestag muss sich mit dem Bluttest auf Down-Syndrom befassen!

Der „Runde Tisch NIPT als Kassenleistung“ schreibt an die Abgeordneten: Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist nach der Veröffentlichung des Abschlussberichts P17-01 „Versicherteninformation zur Pränataldiagnostik“ des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) nun im letzten Abschnitt seiner Beratungen zum nicht invasiven Pränataltest (NIPT) auf die Trisomien 13, 18 und 21. In einer Orientierungsdebatte haben sich die AbgeordnetenRead more about Der Deutsche Bundestag muss sich mit dem Bluttest auf Down-Syndrom befassen![…]

Neues Projekt „Brückenschläge“: Die Kunsthalle Bremen barrierefrei erleben

Neues Projekt „Brückenschläge“: Die Kunsthalle Bremen barrierefrei erleben

Die Kunsthalle Bremen ergreift weitere Maßnahmen, um für alle zugänglich und erlebbar zu werden. Mit der Installation von Leitsystemenund neuer medialer Vermittlung soll das Projekt „Brückenschläge“ gezielt Barrieren beim Besuch des Museums und dem Zugang zu den Kunstwerken abbauen. Wesentliches Ziel ist es, Menschen unabhängig von körperlichen, kognitiven, sozialen und kulturellen Voraussetzungen einen selbstständigen MuseumsbesuchRead more about Neues Projekt „Brückenschläge“: Die Kunsthalle Bremen barrierefrei erleben[…]

Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt

Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt

Mit einer virtuellen Feierstunde beging die Hochschule Bremen die Bestellung von Dr. Iven Krämer, Referatsleiter Hafenwirtschaft und Schifffahrt bei der Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen, zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen. Im Studiengang Shipping and Chartering wird der 47-Jährige Lehraufgaben in den Fächern „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ im Umfang von 4,5 Semesterwochenstunden übernehmen undRead more about Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt[…]

Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt

Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt

Mit einer virtuellen Feierstunde beging die Hochschule Bremen die Bestellung von Dr. Iven Krämer, Referatsleiter Hafenwirtschaft und Schifffahrt bei der Bremer Senatorin für Wissenschaft und Häfen, zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen. Im Studiengang Shipping and Chartering wird der 47-Jährige Lehraufgaben in den Fächern „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ im Umfang von 4,5 Semesterwochenstunden übernehmen undRead more about Dr. Iven Krämer zum Honorarprofessor der Hochschule Bremen für „Blue Sciences“ und „Maritime Research“ bestellt[…]

Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“

Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“

Anlässlich der öffentlich gewordenen Eckwerte für den Wissenschaftsetat 2022/2023 bringt die Hochschule Bremen (HSB) die negativen Auswirkungen für die Freie Hansestadt Bremen zum Ausdruck, die eine mögliche Abkehr von den bisherigen Finanzierungszusagen mit sich brächte. Die HSB leistet seit 50 Jahren als zweitgrößte wissenschaftliche Einrichtung des Landes mit ihrem bundesweit hoch anerkannten spezifischen und fürRead more about Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“[…]

Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“

Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“

Anlässlich der öffentlich gewordenen Eckwerte für den Wissenschaftsetat 2022/2023 bringt die Hochschule Bremen (HSB) die negativen Auswirkungen für die Freie Hansestadt Bremen zum Ausdruck, die eine mögliche Abkehr von den bisherigen Finanzierungszusagen mit sich brächte. Die HSB leistet seit 50 Jahren als zweitgrößte wissenschaftliche Einrichtung des Landes mit ihrem bundesweit hoch anerkannten spezifischen und fürRead more about Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: „Kürzungen des Wissenschaftsetats schaden Bremens Zukunft“[…]

Andreas Rehfus und Christian Veit verlassen die Deutsche Hypo und übergeben Leitung an Frank Schrader

Andreas Rehfus und Christian Veit verlassen die Deutsche Hypo und übergeben Leitung an Frank Schrader

Frank Schrader, bislang verantwortlich für das Asiengeschäft der NORD/LB, wird neuer Leiter des Immobilienkundengeschäfts der Bank. Er übernimmt damit auch die Verantwortung für die Marktbereiche der Deutschen Hypo, die vollständig in die Konzernmutter NORD/LB integriert wird.  Schrader (44) begann seine berufliche Laufbahn 1996 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der NORD/LB in Braunschweig. Danach folgtenRead more about Andreas Rehfus und Christian Veit verlassen die Deutsche Hypo und übergeben Leitung an Frank Schrader[…]