I. E. Mariam Al Mehairi eröffnet den Global Food Summit 2019 (Sonstige Veranstaltung | München)

Es ist uns eine Ehre, dass I. E. Mariam Al Mehairi, Staatsministerin für Ernährungssicherheit der Vereinigten Arabischen Emirate, den Global Food Summit am 20. März 2019 in München, gemeinsam mit der Staatsministerin für Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber, eröffnen wird. Sie wird Einblicke in die Expo 2020 geben, die in den Emiraten stattfinden wird.

Mariam Al Mehairi war zuvor stellvertretende Staatssekretärin für Wasserressourcen und Naturschutz im Ministerium für Klimawandel und Umwelt und hat ihren Bachelor- und Masterabschluss in Maschinenbau an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen erworben.


Auf dem Global Food Summit wird sie über Versorgungssicherheit durch Hightech-Lösungen für nachhaltige Lebensmittelproduktion sprechen.

Weitere Informationen zum diesjährigen Global Food Summit mit dem Thema Foodtropolis – Verändern Städte unsere Wahrnehmung von Essen und Natur finden Sie auf unserer Homepage.  

Melden Sie sich noch heute an
. Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen.

Eventdatum: 20.03.19 – 21.03.19

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Global Food Summit
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 21960539
http://www.globalfoodsummit.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet