Thomas Hagen neuer Senior Advisor bei Clairfield International

Thomas Hagen ist neuer Senior Advisor bei Clairfield International. Der studierte Diplom Kaufmann begann seine Karriere 1988 bei Daimler in Stuttgart. Nach Stationen bei der ABB AG und der Lahmeyer AG ist Herr Hagen seit 1999 erfolgreich in CFO-, COO- und CEO-Positionen tätig. Unter anderem war er Alleinvorstand der Weidmüller KG aA und Vorstandsmitglied der Demag Cranes AG. Thomas Hagen hält verschiedene Beiratsmandate und ist Gesellschafter der Thomas Hagen GmbH. Dirk Freiland, Geschäftsführender Gesellschafter von Clairfield International: „Wir freuen uns mit Herrn Thomas Hagen einen sehr erfahrenen Senior Advisor an Bord zu haben. Mit seiner langjährigen Expertise in der Elektroindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Verpackungsindustrie und seiner ausgezeichneten Vernetzung in China ist er eine große Bereicherung unseres Teams.“
Über Clairfield International Deutschland

Clairfield International mit Hauptsitz in Genf ist eine internationale Corporate Finance und M&A Beratungsunternehmung mit über 480 Mitarbeitern in 22 Ländern in Europa, Amerika, Indien, China und Australien. In den letzten fünf Jahren haben wir über 600 Transaktionen erfolgreich begleitet. Im deutschsprachigen Raum ist die Clairfield International GmbH an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Wien und Genf vertreten. In Zusammenarbeit mit 38 Clairfield Partnerbüros weltweit liegt der Fokus auf Transaktionen mit einem Wert von €20 – €250 Mio. für Konzerne, mittelständische und große Unternehmen sowie Investoren und Private Equity.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Clairfield International Deutschland
Mainzer Landstr. 33a
60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 707969-60
Telefax: +49 (69) 707969-99
http://www.clairfield.de


Ansprechpartner:
Dirk Freiland
Managing Partner
Telefon: +49 (711) 6200790
Fax: +49 (711) 62007929
E-Mail: freiland@de.clairfield.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.