Deutscher Presseindex

Bündnis gegen Altersarmut unterstützt Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Bündnis gegen Altersarmut unterstützt Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Das baden-württembergische Bündnis gegen Altersarmut – in dem die Diakonie Württemberg Mitglied ist – unterstützt die Pläne, eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung einzuführen. Die Bündnispartner fordern die Koalition auf, die Grundrente jetzt zügig einzuführen. Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg: „Die gesetzliche Rente muss Altersarmut verhindern. Deshalb ist eine Grundrente notwendig, die deutlich überRead more about Bündnis gegen Altersarmut unterstützt Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung[…]

Spannende Stellenangebote in Frankfurt am Main

Spannende Stellenangebote in Frankfurt am Main

Niederlassungsleiterin Lea Busch und ihr Team stellen sich stets neue spannende Aufgaben. Mit den zwei Schwerpunkten Arbeitnehmerüberlassung und Direktvermittlung bietet die Niederlassung des bundesweit tätigen Personaldienstleisters Tempo-Team Bewerbern interessante Jobangebote in und um Frankfurt. Unternehmen verhilft sie zu den dringend benötigten Fach- und Arbeitskräften. ‘‘Erfolg besteht aus drei Komponenten: Leidenschaft, harter Arbeit und dem unbeirrbarenRead more about Spannende Stellenangebote in Frankfurt am Main[…]

1.000 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

1.000 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

Wochenlang werkelten Einzelpersonen und Gruppen, Geflüchtete und Einheimische an der Gestaltung von Asylstühlen: Sie bearbeiteten, bemalten und schmückten ganz unterschiedliche Stühle, um gemeinsam ein Zeichen für den Platz für Asyl in Europa zu setzen. Zusammengekommen sind 1.000 Stühle, die zu Sammelstellen im ganzen Land gebracht und am 15. Mai auf dem Stuttgarter Marktplatz präsentiert werden.Read more about 1.000 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz[…]

Diakonie ruft zur solidarischen Finanzierung der Pflege auf

Diakonie ruft zur solidarischen Finanzierung der Pflege auf

Zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai ruft  die Diakonie Württemberg zur gesellschaftlichen Wertschätzung der Pflege auf. „Es muss im Bewusstsein aller verankert sein, dass Pflegekräfte einen unverzichtbaren Dienst leisten und wir diesen Einsatz gemeinschaftlich finanzieren müssen“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. Es brauche den gesellschaftlichen Konsens darüber, dass AufwendungenRead more about Diakonie ruft zur solidarischen Finanzierung der Pflege auf[…]

900 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

900 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz

Wochenlang werkelten Einzelpersonen und Gruppen, Geflüchtete und Einheimische an der Gestaltung von Asylstühlen: Sie bearbeiteten, bemalten und schmückten ganz unterschiedliche Stühle, um gemeinsam ein Zeichen für den Platz für Asyl in Europa zu setzen. Zusammengekommen sind 900 Stühle, die zu Sammelstellen im ganzen Land gebracht und am 15. Mai auf dem Stuttgarter Marktplatz präsentiert werden.Read more about 900 Asylstühle auf dem Stuttgarter Marktplatz[…]

„Kein überzeugendes Argument für eine Kassenfinanzierung“

„Kein überzeugendes Argument für eine Kassenfinanzierung“

Die heutige Orientierungsdebatte im Bundestag über den Bluttest zu Trisomie 21 hat die gesellschaftliche Verantwortung für Inklusion betont, loben Landeskirche und Diakonie in Württemberg. „Wir begrüßen es, dass in dieser Debatte auch die mit dem Pränataltest verbundenen ethischen und gesellschaftlichen Konflikte zur Sprache kamen. Wenn der Test von der Krankenkasse bezahlt wird, würde sich derRead more about „Kein überzeugendes Argument für eine Kassenfinanzierung“[…]

Menschen mit Behinderung dürfen bei Kommunalwahlen 2019 wählen

Menschen mit Behinderung dürfen bei Kommunalwahlen 2019 wählen

Die Diakonie Württemberg begrüßt den am Mittwoch vom Landtag verabschiedeten Gesetzesentwurf, der es behinderten Menschen mit einer gerichtlich bestellten Betreuung ermöglicht, bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 im Südwesten mit zu wählen. Bislang waren betreute Menschen mit Behinderung pauschal von den Wahlen ausgeschlossen. Beim nun beschlossenen Gesetz handelt es sich um eine Übergangsregelung. „WirRead more about Menschen mit Behinderung dürfen bei Kommunalwahlen 2019 wählen[…]

Premiere für „Nathan der Weise“

Premiere für „Nathan der Weise“

Am Sonntag, dem 7. April 2019, feiert um 19 Uhr Gotthold Ephraim Lessings Klassiker "Nathan der Weise" Premiere im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz. Lessings "Nathan der Weise", dem Klassiker mit dem poetischsten Aufruf zu Toleranz und Achtung vor dem Anderen, den die deutschsprachige Literatur zu bieten hat, hat in der kommenden Woche Premiere. Das Schauspiel ist inRead more about Premiere für „Nathan der Weise“[…]

Neue berufliche Weiterbildung im Steuerrecht beim IFM

Neue berufliche Weiterbildung im Steuerrecht beim IFM

Die IFM Institut für Managementberatung GmbH bietet „Steuerrecht“ als geförderte Weiterbildung in Berlin mit Kursstart am 05.08.2019 an. Bildungsinteressierte mit ersten Erfahrungen im kaufmännischen Bereich finden hier eine staatlich geförderte Qualifizierung mit Zertifikatsabschluss, um sich beruflich weiterzuentwickeln und ihre Position auf dem Arbeitsmarkt zu stärken. Wachsende Nachfrage im Bereich Steuerrecht in Unternehmen Gesetzliche Änderungen machenRead more about Neue berufliche Weiterbildung im Steuerrecht beim IFM[…]

Diakonie Katastrophenhilfe stellt 100.000 Euro für Mosambik bereit

Diakonie Katastrophenhilfe stellt 100.000 Euro für Mosambik bereit

Die Diakonie Katastrophenhilfe stellt in einem ersten Schritt 100.000 Euro Soforthilfe für die Betroffenen von Zyklon Idai in Mosambik bereit. Aktuellen Berichten zufolge sind mehr als hundert Menschen ums Leben gekommen, Hunderttausende sind obdachlos. „Die Nachrichten aus Mosambik bewegen uns zutiefst“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Württemberg, die auch Landesstelle der Diakonie KatastrophenhilfeRead more about Diakonie Katastrophenhilfe stellt 100.000 Euro für Mosambik bereit[…]