Hamburger Personalberater mit erfolgreicher Zertifizierung nach neuer DIN EN ISO 9001:2015 und SGB III – Auditor von exzellentem QM-System beeindruckt

„Der Auditor bestätigt, dass das System zur Qualitätssicherung beurteilt wurde und die in SGB III und in der AZAG (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung) als auch die in den Normen und Regelwerken festgelegte Anforderungen nach der DIN EN ISO 9001:2015 voll umfänglich erfüllt wurden.“

Mit dieser Bestätigung ist die Kontrast Consulting GmbH nicht nur einer der ersten Personalberater, die die neue Zertifizierungsnorm ohne Empfehlungen und Maßnahmen bestanden haben, sondern überhaupt einige der wenigen, die doppelt zertifiziert sind.

Strukturiert, klar und transparent


Die Hamburger arbeiten schon seit der Gründung im Jahre 1993 mit hoher Qualität und nahe an den Vorgaben der Normen. Aber nicht nur um die Zertifizierung zu erhalten, sondern weil eine strukturierte Arbeitsorganisation bei dem komplexen Prozess Personalsuche hilfreich ist und eine hohe und beständige Qualität der Dienstleistungen garantiert. Um weiterhin diesen hohen Standard zu leisten, werden kontinuierlich – ausgelöst durch regelmäßige Meetings und durch die Erfahrungen während der täglichen Arbeit mit den Kunden und Kandidaten – Verbesserung der Arbeitsprozesse vorangetrieben. Diese „lernende“ Organisation ist ein Teil der Firmenkultur, von dem besonders die Kunden profitieren.

Dynamisches Qualitätsmanagement

Den dynamischen Weg in der Organisation- und Prozessumsetzung haben die Geschäftsführer bewusst gewählt, um zum einen das gesamte Team für Verbesserungen und Veränderungen zu sensibilisieren, zum anderen das gemeinsame Wissen zu fokussieren. Die durch flache Hierarchien geprägte Arbeitsatmosphäre und das gelebte Teamwork ist der Grund, dass Kontrast Consulting GmbH jedes Jahr ein herausragendes Qualitätsmanagement attestiert wird.

Neue Norm 9001:2015

Mit der neuen Norm 9001:2015, die ab November 2018 für alle verpflichtend ist, sind besonders die Kapitel Risiko- und Wissensmanagement geschärft und erweitert worden. Das Team der Personalberater um die beiden Geschäftsführer Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider – beide selbst erfahrene und langjährig tätige Qualitätsmanagement-Fachauditoren – haben sich der Herausforderung gestellt und sein QM-System so erweitert und angepasst, dass der externe Auditor das QM-Zertifikat für 3 Jahre ausstellte.

Ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen bieten die Hamburger nicht nur bei der Optimierung und Neueinführung von Qualitätsmanagementsystemen an, sondern unterstützen andere mittelständische Unternehmen bei der Implementierung, Prüfung und Anpassungen der neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) – für die komplette Umsetzung der Maßnahmen stellen die Experten digitale Lösungen bereit.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH helfen bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen im deutschsprachigen Raum und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten. Das Team aus Hamburg, gegründet 1993 und doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.