Besser versichert dank Bewertungen?

Ob bei der Recherche nach Hotels, Produkten oder Restaurants – bei der Wahl aus zahllosen Angeboten im Internet vertrauen viele Verbraucher auf die Bewertungen anderer Nutzer. Aber gilt das auch für die Suche nach einem geeigneten Versicherungsvermittler, der beispielsweise beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung helfen soll? Trusted Shops ist dieser Frage in einer aktuellen repräsentativen Studie nachgegangen, die gemeinsam mit YouGov durchgeführt wurde. 

Auch bei der Suche nach einem Versicherungsvermittler ist das Internet heute die Informationsquelle Nummer eins: 47 Prozent der Befragten nutzen vor dem Abschluss einer neuen Versicherung Suchmaschinen wie Google – und kommen so sehr wahrscheinlich auch mit Online-Bewertungen in Berührung. Das Internet wird damit etwas häufiger zurate gezogen als die Versicherung des Vertrauens (42 Prozent) oder die Empfehlungen von Familie und Freunden (41 Prozent).

Zwar geben nur 6 Prozent an, sich in ihrer Entscheidung für oder gegen einen Versicherungsvermittler stark von Kundenbewertungen beeinflussen zu lassen – jedoch würde sich weit über die Hälfte der Befragten (60 Prozent) ganz sicher (16 Prozent) bzw. eher (44 Prozent) für einen Vermittler mit Bewertungen als für einen ohne entscheiden. Dabei scheint die Ausprägung der Kundenmeinungen im Netz zunächst nebensächlich zu sein – wichtiger ist, ob überhaupt Bewertungen zu einem Versicherungsvermittler vorliegen.


Dem Interesse an den Erfahrungen anderer Versicherungsnehmer steht jedoch die mangelnde Bereitschaft gegenüber, selbst tätig zu werden und eine Bewertung zu verfassen: Die Hälfte der Befragten hält es für eher bis sehr unwahrscheinlich (53 Prozent), eine Bewertung ihrer Erlebnisse mit einem Versicherungsvermittler abzugeben. Daniel Feyler, Experte für Customer Experience bei Trusted Enterprise, appelliert hier an die Verbraucher: „Je mehr Personen ihre Meinungen online teilen, desto aussagekräftiger und hilfreicher wird das Gesamtbild für andere. Dabei ist genau wie in Online-Shops oder auf Hotel-Plattformen der Wahrheitsgehalt der Bewertungen entscheidend.“

Sich allerdings von Versicherungsvermittlern zur Abgabe von Bewertungen drängen zu lassen, mögen die Kunden überhaupt nicht: Nur etwas mehr als ein Viertel der Befragten (28 Prozent) befürwortet sehr (6 Prozent) bzw. eher (22 Prozent), dass Vermittler Bewertungen aktiv einfordern.

Alle Daten, soweit nicht anders angegeben, sind von der YouGov Deutschland GmbH bereitgestellt. An der Befragung zwischen dem 16.02. und dem 19.02.2018 nahmen 2027 Personen teil. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung (Alter 18+).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trusted Shops GmbH
Colonius Carrè, Subbelrather Str. 15C
50823 Köln
Telefon: +49 (221) 7753-66
Telefax: +49 (221) 7753-689
http://www.trustedshops.de

Ansprechpartner:
Mustafa Ucar
Telefon: +49 (221) 77536-7531
Fax: +49 (221) 77536-7931
E-Mail: mustafa.ucar@trustedshops.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.