04.-06. Mai: Aquarell-Workshop mit Martin Lutz

Bei dem Workshop können begeisterte Aquarellmaler/innen ihre Aquarelltechnik verbessern und bisherige Kenntnisse perfektionieren. Sowohl vielen Künstlern als auch Amateuren haben die Workshops von Martin Lutz geholfen, technische Schranken zu überwinden und sich konsequentes Vorgehen anzueignen. Der absolute Aquarell-Profi und Workshopleiter Lutz hat bereits eine Menge nationaler und internationaler Preise gewonnen. Zu seinen Workshops kommen seit 2004 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Österreich und Italien und natürlich aus der Region.

In der kreativen und verträumten Atmosphäre von Birkenried war dieser Workshop noch immer extrem effizient, ein kleiner Mittagsimbiss ist für die Kursteilnehmer inklusive. Jede(r) über 18 Jahre kann teilnehmen, ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene: Jeder kann mit der außergewöhnlichen Unterrichtsmethode von Lutz in kurzer Zeit Fortschritte machen. Das Unterrichtskonzept zielt konsequent auf die Kernfrage: Wie gelingt es, bessere Bilder zu malen?  

Die Workshopzeiten sind täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr.


Infos zu Martin Lutz: www.lutz-aquarelle.de

Anmeldung und Info: info@birkenried.de 08221-24208 (AB)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kulturgewächshaus Birkenried e.V.
Birkenried 5
89423 Gundelfingen
Telefon: +49 (172) 3864-990
http://www.birkenried.de

Ansprechpartner:
Bernhard Eber
Telefon: +49 (8221) 24208
E-Mail: bernhard.eber@birkenried.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.