Lebenslanges Lernen an der Hochschule Ludwigshafen! MBA und Master neben Beruf und Familie

Informationsveranstaltung des hochschulzugehörigen Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) im Rahmen der Demografiewoche des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) am 7. November 2017 um 16.00 Uhr

Im Rahmen der Demografiewoche des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) veranstaltet das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Hochschule Ludwigshafen am Dienstag, dem 7. November 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Lebenslanges Lernen an der Hochschule LU! MBA und Master neben Beruf und Familie“. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten des ZWW, Ernst-Boehe-Str. 15 (Postbankgeb., EG) in 67059 Ludwigshafen.

Mit einer Einführung ins Thema Fort- und Weiterbildung bzw. lebenslanges Lernen, einer Schnuppervorlesung und anschließender Podiumsdiskussion mit offener Runde werden dabei Fragen geklärt, wie: Was bedeutet lebenslanges Lernen in der Realität? Kann ich neben Beruf und Familie einen MBA oder Master machen? Oder: Ist ein Aufbaustudium ohne vorherigen Bachelorabschluss möglich?


Für alle, die am 7. November nicht vor Ort dabei sein können, wird im Anschluss eine Aufzeichnung der Veranstaltung zur Verfügung gestellt unter http://www.hs-lu.de/zww.html

Weitere Programmpunkte der Demografiewoche finden Sie unter: www.demografie.rlp.de

Über das ZWW: Das ZWW bietet zertifizierte und akkreditierte Weiterbildungsangebote auf Hochschulniveau – speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse von Studierenden mit Beruf und/oder Familie: Dazu gehören die Studiengänge Wine, Sustainibility & Sales (MBA); Projektmanagement (M.A.) und Human Resources Management (MBA) sowie Internationale Betriebswirtschaftslehre (MBA), Unternehmensführung (MBA) und Finance, Strategie und Accounting (MBA). Auch der Studiengang Fundraising-Management und Philanthropie (M.A.) gehört zum Portfolio. Die Weiterbildungsstudiengänge des ZWW können dabei unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne vorheriges Bachelorstudium absolviert werden.

Nähere Informationen unter: www.hs-lu.de/zww

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Str.4
67059 Ludwigshafen
Telefon: +49 (621) 5203-0
Telefax: +49 (621) 5203111
http://www.hs-lu.de/

Ansprechpartner:
Elena Wassmann
Hochschulkommunikation
Telefon: +49 (621) 5203-253
E-Mail: elena.wassmann@hs-lu.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.