Deutscher Presseindex

Mein-fachanwaltstitel.de geht online

Mein-fachanwaltstitel.de geht online

Die Website mein-fachanwaltstitel.de ist das neue Fachportal für (angehende) FachanwältInnen, die sich über die Rechtslage zum Erwerb eines Fachanwaltstitels und die passenden Seminarangebote informieren möchten. Es bietet zudem eine unabhängige Übersicht von Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO. Der Trend zur Spezialisierung setzt sich seit Jahren in der Anwaltsbranche fort. Mittlerweile haben rund 27 Prozent allerRead more about Mein-fachanwaltstitel.de geht online[…]

Kompetenzen von Lehrenden anerkennen – das Projekt GRETA

Kompetenzen von Lehrenden anerkennen – das Projekt GRETA

Mit den GRETA-Instrumenten zur Anerkennung von Kompetenzen eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Protagonisten der Erwachsenen- und Weiterbildung: Lehrende können ihre Kompetenzen nachweisen und damit ihren beruflichen Standort bestimmen, Leitungskräfte gewinnen Kriterien zur Personalentwicklung und -auswahl. Bundesweit nutzen Einrichtungen und Lehrende die Anerkennungsinstrumente bereits in der Praxis. In Pilotregionen wird deren Praxistauglichkeit erprobt. Neben SachsenRead more about Kompetenzen von Lehrenden anerkennen – das Projekt GRETA[…]

eBusiness Lotse Berlin wird eigenständiges Unternehmen

eBusiness Lotse Berlin wird eigenständiges Unternehmen

Nach 18 Jahren aktivem Engagements für das Projekt "eBusiness Lotse Berlin" zieht sich die BB-ONE.net aus den Weiterbildungs- und Beratungsaktivitäten zurück. Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass sich der Internetdienste Anbieter wieder verstärkt auf sein Kerngeschäft "Managed Hosting" konzentrieren und gleichzeitig den Weg für deutlich mehr Beratungs- und Weiterbildungsangebote freimachen will. Mehr Beratungs- und Weiterbildungsangebote fürRead more about eBusiness Lotse Berlin wird eigenständiges Unternehmen[…]

Das Motivationsgespräch – Ein essenzielles Führungswerkzeug

Das Motivationsgespräch – Ein essenzielles Führungswerkzeug

Was ist das Fundament der menschlichen Motivation? Welche Werkzeuge sind notwendig, um ein Motiv für unsere Mitarbeiter zu etablieren, das attraktiv und von hohem Nutzen ist? Das Thema Motivation fühlt ganze Bücherregale aus und im Laufe der letzten 50 Jahre sind eine Vielzahl an verschiedenen Modellen für die Motivation von Mitarbeitern an den Markt gegangen.Read more about Das Motivationsgespräch – Ein essenzielles Führungswerkzeug[…]

TÜV Rheinland Akademie bietet ab 2. Juni 2020 wieder Präsenzveranstaltungen

TÜV Rheinland Akademie bietet ab 2. Juni 2020 wieder Präsenzveranstaltungen

Ab 2. Juni 2020 bietet die Akademie von TÜV Rheinland wieder Präsenzveranstaltungen an. Abhängig von den Regelungen im jeweiligen Bundesland, können Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann ihre Aus- und Weiterbildung wieder in direktem und persönlichem Austausch mit den Trainerinnen und Trainern erleben. Daneben bietet TÜV Rheinland aktuell und weiterhin umfassende Online-Schulungsmöglichkeiten an. „Für uns als TÜVRead more about TÜV Rheinland Akademie bietet ab 2. Juni 2020 wieder Präsenzveranstaltungen[…]

Projektleiter trainieren online die Kunst der erfolgreichen Delegation

Projektleiter trainieren online die Kunst der erfolgreichen Delegation

Projektleiter stehen immer wieder vor der Herausforderung unterschiedliche Erwartungen, strukturelle Vorgaben und eigene Ansprüche auszubalancieren. „In Krisensituationen, wie wir sie gerade erleben, neigen manche Führungskräfte dazu, Verantwortung in ihrer eigenen Person zu bündeln. Wer aber Aufgaben priorisiert und delegiert, kann seine Rolle als Führungskraft und Projektleiter produktiver, gelassener und erfolgreich wahrnehmen“, sagt Stephan Labrenz, TrainerRead more about Projektleiter trainieren online die Kunst der erfolgreichen Delegation[…]

Neues DIALOG-Praxisnetzwerk am DIE

Neues DIALOG-Praxisnetzwerk am DIE

Wie können Forschung und Praxis Herausforderungen in der Bildungspraxis begegnen? Wie kann das Feld der Weiterbildung von forschungsbasierten Innovationen profitieren? Das DIE möchte mit seinem neuen Angebot „DIALOG-Praxisnetzwerk für Wissenstransfer und Innovation“ einen Rahmen bieten, in dem gemeinsam Zukunftsfragen der Bildung identifiziert und um Lösungen gerungen wird. Interessierte Weiterbildungsanbieter können ab sofort ihr Interesse amRead more about Neues DIALOG-Praxisnetzwerk am DIE[…]

Aktuelle Marktforschungs-Studie zu Online-Weiterbildungen  – Kompakttraining GmbH & Co.KG eruiert die Nachfrage nach digitalen Lernformaten

Aktuelle Marktforschungs-Studie zu Online-Weiterbildungen – Kompakttraining GmbH & Co.KG eruiert die Nachfrage nach digitalen Lernformaten

Die Coronakrise hat den Weiterbildungsmarkt komplett umgekrempelt, denn Präsenztermine als offene Seminare oder Inhouse-Schulungen sind entweder noch nicht möglich oder noch stark eingeschränkt – aber sind Online-Seminare wirklich eine Alternative? Daher hat das Serviceteam der Kompakttraining mit einer Studie begonnen, um die Notwendigkeit und Akzeptanz aber auch die Erfahrungen von potentiellen Kunden zu eruieren. Ziel der BefragungRead more about Aktuelle Marktforschungs-Studie zu Online-Weiterbildungen – Kompakttraining GmbH & Co.KG eruiert die Nachfrage nach digitalen Lernformaten[…]

Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz

Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz

Seit dem 01. Januar 2019 gilt das Qualifizierungschancengesetz. Damit werden Weiterbildungen gefördert, die  Arbeitnehmer auf den Wandel in der Arbeitswelt vorbereiten sollen. Viele Arbeitsplätze erfahren in den kommenden Jahren durch die Digitalisierung erhebliche Änderungen. Wer sich, oder seine Mitarbeiter, darauf vorbereiten möchte, kann eine Förderung vom Staat beantragen. Update: Durch das Arbeit-von-Morgen-Gesetz, welches im AprilRead more about Weiterbildung mit dem Qualifizierungschancengesetz[…]

Öffentlicher Dienst: 9 Tipps zur Lösung des demographischen Wandels

Öffentlicher Dienst: 9 Tipps zur Lösung des demographischen Wandels

Droht dem öffentlichen Dienst ein gewaltiger Fachkräftemangel? Allein in den Kommunalverwaltungen scheiden in den nächsten 20 Jahren 59% der Beschäftigten nach Angaben des dbb aus dem Dienst. Die Bundesverwaltung hat mittlerweile 31,5% Mitarbeitende über 55 Jahre. Die Kölner Stadtverwaltung wird von ihren 20.000 Mitarbeitern in den nächsten zehn Jahren 4800 Beschäftigte verlieren. „Die derzeitige Corona-WetterlageRead more about Öffentlicher Dienst: 9 Tipps zur Lösung des demographischen Wandels[…]