Veranstaltungshinweise

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen der Universität Potsdam in den kommenden Tagen aufmerksam machen. Weitere Hinweise finden Sie im elektronischen Veranstaltungskalender unter www.uni-potsdam.de/veranstaltungen

Konferenz: „Analysis and Geometry on Graphs and Manifolds“
Ist der Raum kontinuierlich oder diskret? Zur Beschreibung mathematischer und physikalischer Phänomene bietet die Mathematik sowohl kontinuierliche Modelle (Mannigfaltigkeiten) als auch diskrete Modelle (Graphen). Die Antwort auf die Frage ist kein Entweder-oder, sondern vielmehr die Suche nach vereinheitlichenden Modellen. Die internationale Konferenz „Analysis and Geometry on Graphs and Manifolds“ bringt für beide Sichtweisen knapp 100 Experten aus über 15 Ländern und vier Kontinenten zusammen.
Zeit: 31.07. bis 04.08.2017
Ort: Campus Am Neuen Palais, 14469 Potsdam, Haus 09, Raum 1.02
Kontakt: Prof. Dr. Matthias Keller, Institut für Mathematik
E-Mail: matthias.keller@uni-potsdam.de

Ausstellung: „Rausch und Wirklichkeit
Die Inhaltsstoffe mancher Pflanzen können das Bewusstsein verändern, häufig sind sie auch giftig. Ein breites Spektrum solcher Gewächse aus allen Teilen der Welt zeigt der Botanische Garten in seiner Ausstellung „Rausch und Wirklichkeit“, die noch bis Oktober zu sehen ist. Dargestellt wird, wie die Drogen in regionale Glaubens- und Kulturwelten eingebunden sind. Und natürlich geht es auch um ihren medizinischen Nutzen und ihren Missbrauch.
Zeit: bis 03.10.2017, 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Botanischer Garten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon 0331/977-1952
E-Mail: botanischer-garten@uni-potsdam.de 


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Telefon: +49 (331) 977-0
Telefax: +49 (331) 972163
http://www.uni-potsdam.de

Ansprechpartner:
Antje Horn-Conrad
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (331) 977-1474
Fax: +49 (331) 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.