Deutscher Presseindex

Thüringer Forschungspreis 2018 für Wissenschaftler der TU Ilmenau

Thüringer Forschungspreis 2018 für Wissenschaftler der TU Ilmenau

Prof. Thomas Fröhlich und sein Forscherteam vom Institut für Prozessmess- und Sensortechnik der Technischen Universität Ilmenau haben den Thüringer Forschungspreis 2018 in der Kategorie „Angewandte Forschung“ gewonnen. Für ihre Forschungsleistungen zu einem „Präzisen Kalibriersystem für Mikro‐ und Nanokraftsensoren“ erhalten Sie ein Preisgeld von 25.000 Euro. Mit dem innovativen Kraftkalibriergerät lassen sich hochpräzise Messungen im Nanonewton-BereichRead more about Thüringer Forschungspreis 2018 für Wissenschaftler der TU Ilmenau[…]

April-Helden kommen aus Aalen

April-Helden kommen aus Aalen

Das Projekt „Die menschliche Seite des Bergbaus“ des Referats für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen wurde von der Nachhaltigkeitsstrategie beim Umweltministerium Baden-Württemberg als HeldeN!-Tat des Monats April 2018 ausgezeichnet. Der Preis wird an Akteure aus Baden-Württemberg verliehen, die Nachhaltigkeit im Land voranbringen und nachhaltige Aktivitäten umsetzen. Das Nachhaltigkeits-Netzwerk N! Baden-Württemberg vernetzt Akteure und zeigt, wieRead more about April-Helden kommen aus Aalen[…]

Weltethos-Impuls-Veranstaltung im Wirtschaftschaftsclub Düsseldorf: Vertrauensbildung im Business ist mehr als Unternehmensethik

Weltethos-Impuls-Veranstaltung im Wirtschaftschaftsclub Düsseldorf: Vertrauensbildung im Business ist mehr als Unternehmensethik

Die St. Leonhards-Akademie veranstaltet zusammen mit dem Weltethos-Institut an der Universität Tübingen, der Karl Schlecht Stiftung und Radio39 eine wegweisende Impuls-Veranstaltung für Unternehmen, die nachhaltigen Erfolg mit Menschlichkeit vor kurzfristigen Profit stellen. Hochkarätige Referenten, wie Prof. Dr. Menno Harms, Aufsichtsratsvorsitzender der Hewlett Packard GmbH, Prof. Dr. Hans-Wolf Sievert, ehemaliger Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender Sievert AG undRead more about Weltethos-Impuls-Veranstaltung im Wirtschaftschaftsclub Düsseldorf: Vertrauensbildung im Business ist mehr als Unternehmensethik[…]

Abschlusskonferenz des Forschungsvorhabens „Mobile Geriatrische Rehabilitation“ am 16. Mai in Berlin

Abschlusskonferenz des Forschungsvorhabens „Mobile Geriatrische Rehabilitation“ am 16. Mai in Berlin

Erwartet werden Erkenntnisse für die Bereiche stationärer Pflege, Durchführung und Evaluation mobiler (geriatrischer) Rehabilitation und zu gesundheitsökonomischen Aspekten Ermittlung des allgemeinen Rehabilitationsbedarfs und Evaluation mobiler geriatrischer Rehabilitation (MoGeRe) in stationären Pflegeeinrichtungen und der Kurzzeitpflege Das seit 2015 vom Bundesgesundheitsministerium geförderte dreijährige Forschungsvorhaben „Mobile Geriatrische Rehabilitation“ untersucht erstmalig die mobile geriatrische Rehabilitation im Heim unter mehrerenRead more about Abschlusskonferenz des Forschungsvorhabens „Mobile Geriatrische Rehabilitation“ am 16. Mai in Berlin[…]

Ehemaliger Chefarzt aus Durlach bleibt in der Region

Ehemaliger Chefarzt aus Durlach bleibt in der Region

Seit Anfang April verstärkt Dr. med. Joachim Aspacher das internistische Team am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Aufgabe des neuen Sektionsleiters der Inneren Medizin ist es, das Leistungsspektrum des Krankenhauses in den Bereichen Gastroenterologie, Endokrinologie und Diabetologie weiter auszubauen. „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Aspacher einen sehr erfahrenen und in der Region verwurzelten Experten zurRead more about Ehemaliger Chefarzt aus Durlach bleibt in der Region[…]

FocusFrauen-Initiative bei Thomas Cook Group  vorgestellt

FocusFrauen-Initiative bei Thomas Cook Group vorgestellt

Am 22.2.18 fand erstmals die Führungskräftekonferenz weiblicher Managerinnen der Thomas Cook Gruppe in Frankfurt statt. Das Gründungstreffen des Group Airline Senior Female Leaders‘ Forum (ASFLF) wurde initiiert von Frau Julie Armstrong, Personaldirektorin und Vorstandsmitglied der Thomas Cook Gruppe, die eigens aus Manchaster einflog, um mit Managerinnen aus verschiedensten Ländern und Funktionen zu diskutieren, wie manRead more about FocusFrauen-Initiative bei Thomas Cook Group vorgestellt[…]

Einblicke in die faszinierende Welt der Optik

Einblicke in die faszinierende Welt der Optik

Wie die Digitalisierung die Optik verändert und warum Optik eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung spielt, diskutierte Dr. Matthias Metz, Vorstandsmitglied der Carl Zeiss AG, mit Studierenden der Hochschule Aalen. Prof. Dr. Anna Nagl und Prof. Dr. Jürgen Nolting luden bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit Zeiss dazu ein. Optische Technologien für die Halbleiterherstellung, MesstechnikRead more about Einblicke in die faszinierende Welt der Optik[…]

Fast drei Jahrzehnte im Dienste des Städtischen Klinikums Karlsruhe

Fast drei Jahrzehnte im Dienste des Städtischen Klinikums Karlsruhe

Im Beisein von Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzendem Klaus Stapf, den beiden Geschäftsführern Markus Heming und Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes sowie geladenen Gästen wurde der Direktor der Urologischen Klinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe Prof. Dr. Detlef Frohneberg am 18. April im Haus Solms offiziell in den Ruhestand verabschiedet. „Seit 1989 haben Sie mit Herz, Verstand und unermüdlichemRead more about Fast drei Jahrzehnte im Dienste des Städtischen Klinikums Karlsruhe[…]

Yuanda Robotics: Industrierobotik „made in Hanover“

Yuanda Robotics: Industrierobotik „made in Hanover“

In der Region entwickelt, in der Region produziert: Die Robotersysteme, die Yuanda Robotics bei der diesjährigen Hannover Messe im April erstmalig der Öffentlichkeit vorstellt, sind im besten Sinne des Wortes „made in Hanover“ und dank hoch innovativer Technologie für alle möglichen industriellen Arbeitsbereiche einsetzbar. Ulf-Birger Franz, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover, besuchte heute das junge UnternehmenRead more about Yuanda Robotics: Industrierobotik „made in Hanover“[…]

9 Prozent Umsatzplus bei Method Park

9 Prozent Umsatzplus bei Method Park

Das Software und Systemhaus Method Park beendet das Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatz von 16,26 Mio EUR. Das bedeutet ein Plus von 9 Prozent zum Vorjahr. Grund sind die außerordentlich guten Erträge im Ge-schäftsbereich Engineering und die deutliche Steigerung im Training Center sowie bei den Wartungsverträgen für das Produkt „Stages". 2017 konnte die Method ParkRead more about 9 Prozent Umsatzplus bei Method Park[…]