Physikunterricht zum Anfassen

Am 05.07.2017 besuchten zwei Klassen des Eckentaler Gymnasiums die Firma iKratos und konnten sich über erneuerbare Energien informieren. Photovoltaik vom Silizium über Solarmodule bis zum Speicher, aber auch Solarthermie, Wärmepumpe, Elektromobilität Ladeinfrastruktur vom e-Bike über BMW i3 bis zum Tesla konnten direkt aus der Nähe betrachtet  und „ begriffen“ werden. Überrascht waren Lehrer und Schüler auch von der Geräuschlosigkeit des Elektrofahrzeugs.

Die Disziplin und die interessierten Fragen haben die Mitarbeiter erfreut und das Angebot einer solchen Unterrichtsstunde steht allen Schulen offen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de


Ansprechpartner:
Barbara Poneleit
E-Mail: barbara.poneleit@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.