Deutscher Presseindex

Strom wird günstiger, fossile Brennstoffe teurer

Strom wird günstiger, fossile Brennstoffe teurer

• Standpunkt von STIEBEL ELTRON zum Klimapaket Dr. Nicholas Matten, Geschäftsführer Dr. Kai Schiefelbein, Geschäftsführer Strom wird günstiger, fossile Brennstoffe teurer: Das mit Spannung erwartete Klimapaket der Bundesregierung ist ein erster – allerdings kleiner – Schritt in die richtige Richtung. Die Grundidee, CO2-Emissionen einen Preis zu geben, ist gut. Ideal wäre es allerdings gewesen, dieRead more about Strom wird günstiger, fossile Brennstoffe teurer[…]

„Wirken Wälder Wunder?“: Vertreter globaler und lokaler Organisationen diskutieren auf Einladung von Knorr-Bremse Global Care e.V. Ansätze für mehr Klimaschutz

„Wirken Wälder Wunder?“: Vertreter globaler und lokaler Organisationen diskutieren auf Einladung von Knorr-Bremse Global Care e.V. Ansätze für mehr Klimaschutz

. Knorr-Bremse Global Care e.V. initiiert Dialog zum Thema Klimaschutz – mit Wiederaufforstung als Schwerpunkt Vertreter der drei NGOs World Vision, Menschen für Menschen und Green City e.V. sowie von der TU München auf dem Podium Teilnehmer diskutieren Lösungsansätze mit globalem und lokalem Fokus Auf Einladung von Knorr-Bremse Global Care e.V. diskutierte am Montagabend einRead more about „Wirken Wälder Wunder?“: Vertreter globaler und lokaler Organisationen diskutieren auf Einladung von Knorr-Bremse Global Care e.V. Ansätze für mehr Klimaschutz[…]

Keine Energiewende ohne Wärmewende

Keine Energiewende ohne Wärmewende

Das intelligente Stromnetz ist ein wichtiges Element für das Gelingen der Energiewende in Deutschland. Das sogenannte „Smart Grid“ kombiniert und stimmt Erzeugung, Speicherung und Verbrauch elektrischer Energie bestmöglich aufeinander ab. Wer sich im Zuge der Energiewende langfristig von fossilen Brennstoffen verabschieden will, muss Strom intelligent einsetzen. Das heißt für den Gebäudebereich: Einläuten der Wärmewende, umschwenkenRead more about Keine Energiewende ohne Wärmewende[…]

Warmwasser-Wärmepumpen sind ideal für Eigenverbrauch

Warmwasser-Wärmepumpen sind ideal für Eigenverbrauch

Das Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gibt es seit 2000 – und damit eine Einspeisevergütung für Strom, der von einer PV-Anlage produziert wird. Diese Förderung ist pro Anlage auf 20 Jahre begrenzt. Damit fallen spätestens 2021 die ersten Anlagen aus der Förderung. Was bei neuen PV-Anlagen angesichts der mittlerweile nur noch geringen Einspeisevergütung pro Kilowattstunde schon seit einigenRead more about Warmwasser-Wärmepumpen sind ideal für Eigenverbrauch[…]

Neue Online-Kampagne von STIEBEL ELTRON

Neue Online-Kampagne von STIEBEL ELTRON

Zum Wohlfühlen im eigenen Zuhause gehört weit mehr als eine schöne Küche und der richtige Bodenbelag. STIEBEL ELTRON macht in einer neuen Online-Kampagne deutlich, dass Wärme und Wohlfühlen insbesondere durch die richtige Haustechnik bestimmt werden. „Wohlfühlen im eigenen Zuhause“ steht im Mittelpunkt der Kampagne. Ab September werden Hausbesitzer und diejenigen, die es noch werden wollen,Read more about Neue Online-Kampagne von STIEBEL ELTRON[…]

Klimaschonende Bereitstellung industrieller Prozesswärme

Klimaschonende Bereitstellung industrieller Prozesswärme

Die Dekarbonisierung des industriellen und gewerblichen Prozesswärmebedarfs bis 150 °C ist ein wichtiger Baustein der Wärmewende. Es gibt diverse marktreife Technologien wie Wärmepumpen, Kraft-Wärme-Kopplungssysteme (KWK) und thermische Solaranlagen, die hierzu einen wichtigen Beitrag leisten können. Bislang werden diese Technologien jedoch üblicherweise einzeln betrachtet und realisiert. Doch gerade die Kombination verschiedener regenerativer bzw. hocheffizienter Wärmeerzeuger bietetRead more about Klimaschonende Bereitstellung industrieller Prozesswärme[…]

„Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie“- 29. September 2019 in Wendelstein mit iKratos

„Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie“- 29. September 2019 in Wendelstein mit iKratos

Auch der Markt Wendelstein möchte seinen Bürgern, die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie näher bringen. Hierfür findet am Sonntag den 29. September 2019 von 10 -17 Uhr in der Hans-Seufert-Halle und am Freigelände einen "Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie". Auch die Firma iKratos Solar- und Energietechnik GmbH aus dem oberfränkischen Weißenohe wird zu denRead more about „Tag der Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie“- 29. September 2019 in Wendelstein mit iKratos[…]

Optimale Nutzung von selbsterzeugtem Strom

Optimale Nutzung von selbsterzeugtem Strom

„Seien Sie Mitgestalter der Energiewende!“ Mit dieser Aufforderung steigt ein neues Online-Dossier in das Thema Eigenstromerzeugung und -nutzung ein. Auf der Internetseite www.eigenstrom.hea.de informiert dieses Dossier Besitzer einer Photovoltaikanlagen über die Möglichkeiten, den eigenproduzierten Strom für die Wärmeerzeugung im Gebäude zu nutzen. „Ab 2021 fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus der staatlichen Förderung; die im damaligenRead more about Optimale Nutzung von selbsterzeugtem Strom[…]

Effizienz plus. Energiekosten sparen, Zuschüsse sichern und Umwelt schonen

Effizienz plus. Energiekosten sparen, Zuschüsse sichern und Umwelt schonen

Energieeffizientes Planen und Bauen ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern es bietet auch erhebliche finanzielle Vorteile. Viel zu selten werden die Möglichkeiten zur Erlangung nicht rückzahlbarer Zuschüsse genutzt. Es lohnt sich daher stets, im Bankengespräch ausdrücklich nach den Fördermöglichkeiten der KfW, insbesondere nach dem Programmpunkt „KfW- Effizienzhaus 55“ zu fragen. Förderprogramme der KfW (Kreditanstalt fürRead more about Effizienz plus. Energiekosten sparen, Zuschüsse sichern und Umwelt schonen[…]

Zortström-Technologie bestätigt energetische Effizienz im Prüfverfahren des SPF Rapperswil

Zortström-Technologie bestätigt energetische Effizienz im Prüfverfahren des SPF Rapperswil

Für die Ausschöpfung von Energiepotenzialen in der thermischen Versorgung spielt die Qualität der Speicherlösung eine zentrale Rolle. Insbesondere bei Einsatz von Wärmepumpen und Solarkollektoren haben die Schichtungseigenschaften von Kombispeichern einen wesentlichen Einfluss auf die Gesamteffizienz eines Heizsystems. Am Institut für Solartechnik SPF der Hochschule für Technik in Rapperswil am Zürichsee entwickelten Wissenschaftler eine spezielle MethodeRead more about Zortström-Technologie bestätigt energetische Effizienz im Prüfverfahren des SPF Rapperswil[…]